Flug nach Hartford

Flüge nach Hartford buchen und den Indian Summer in Neuengland erleben


Flüge nach Hartford sind die ideale Möglichkeit, den Bundesstaat Connecticut, der sich im Osten der USA befindet, näher kennenzulernen. Die Stadt mit ihren 125.000 Einwohnern ist vornehmlich eine renommierte Universitätsstadt. Auf dem Stadtgebiet befinden sich die University of Hartford, die University of Connecticut sowie das Trinitiy College. Darüber hinaus gibt es hier aber auch eine Vielzahl an historischen Bauwerken zu bewundern. Begründet ist dies schon allein in der Tatsache, dass Hartford zu einer der ältesten Städte der USA zählt. Ihre Gründung geht auf das Jahr 1623 zurück, in dem sich die ersten Siedler aus Nieuw Nederland, einem Territorium an der Ostküste, im heutigen Stadtgebiet niederließen. Flüge in die Stadt erreichen den „Bradley International Airport“, den Flughafen von Hartford. Dabei sind Flüge nach Hartford besonders in den Monaten Juli, August und September zu empfehlen, da sich die Temperaturen dann um die 30 Grad bewegen. In den Monaten September und Oktober können Urlauber zudem den berühmten Indian Summer in der Region bewundern und den strahlenden Himmel, die warme Sonne und das leuchtend bunte Laub der Wälder zu genießen.

Ein Flug in die Mark-Twain-Stadt – Tipps für Reisen nach Hartford


Zu den architektonischen Highlights für einen Urlaub in der Stadt, der mit einem Flug nach Hartford beginnt, zählt in jedem Fall die Besichtigung des hiesigen Connecticut State Capitol – des Regierungszentrums des Bundesstaates. Für die Besichtigung des Capitols werden geführte Touren angeboten, die einen Einblick in den politischen Alltag der hier wirkenden Bundesbehörden geben. Neben der Besichtigung des neuen Regierungsgebäudes der Stadt empfiehlt es sich natürlich auch, dem alten Sitz einen Besuch abzustatten – das Old State House. Der etwa 30 Meter hohe Backsteinbau im viktorianischen Baustil beherbergt das Museum für Stadtgeschichte, das die historischen Stationen von Hartford anschaulich aufbereitet. Ein weiterer Punkt bei einer Sightseeingtour durch die Stadt sollte das Kunstmuseum „Wadsworth Atheneum“ sein. Hier sind vor allem Werke von Künstlern Neuenglands ausgestellt, die sich mit der Thematik der Geschichte des Bundesstaates Connecticut befassen. Für Literaturkenner stellt darüber hinaus ein Besuch des Hauses von Mark Twain eine interessante Aktivität nach einem Flug nach Hartford dar. Das Haus ist eine detailgetreue Rekonstruktion des Geburtshauses des berühmten Schriftstellers, dessen Original heute nicht mehr existiert. Auf den dort angebotenen Führungen erfahren Besucher viel Wissenswertes über den Werdegang von Amerikas berühmtestem Schriftsteller.

Joggen, Turmbesteigung und Schauspielkunst in Hartford erleben


Sportliche Betätigung tut nach einem langen Flug besonders gut. In Hartford bietet sich dafür vor allem der Bushnell-Park an, der mit einem umfangreichen Wegenetz an Jogging- und Spazierwegen ausgestattet ist. Die Wege bieten dem Auge genügend Abwechslung, finden sich doch am Wegrand liebevolle Bepflanzungen, prunkvolle Springbrunnen sowie prächtige Torbauten. Einen Geheimtipp für Flüge nach Hartford stellt der Travelers Tower dar. Von hier aus hat man einen herrlichen 360-Grad-Blick über die ganze Stadt und die umliegende Region. Auf den Aussichtsturm gelangen Besucher größtenteils nur über Treppen, sodass hier körperliche Fitness gefragt ist. Besonders empfehlenswert ist eine Besteigung des Turms in der Abenddämmerung. Das Leuchtspiel der Fassaden der Stadt im Abendlicht ergibt eine beeindruckende Szenerie und garantiert ein ideales Fotomotiv. Anschließend empfiehlt es sich, eine Vorstellung im städtischen Theater „Hartford Stage Company“ zu sehen. Das moderne Gebäude im Stadtzentrum wurde erst vor einigen Jahren komplett renoviert und die Auswahl an Stücken, die hier gespielt werden, reicht von Klassikern bis hin zu Neuvorstellungen. Ein ausgeprägtes Nachtleben finden Reisende nach einem Flug nach Hartford ebenfalls, da die Bars und Restaurants dieser Studentenstadt bis in die späten Stunden geöffnet sind.

Flug-Angebote Hartford

Top Angebote für Flüge nach Hartford

DatumRoutePreis p. P. ab
29.01.2017 -
08.02.2017
Stuttgart (STR) - Hartford (BDL) 495,75 Auswählen
29.01.2017 -
05.02.2017
Stuttgart (STR) - Hartford (BDL) 495,75 Auswählen
29.01.2017 -
08.02.2017
Stuttgart (STR) - Hartford (BDL) 495,75 Auswählen
29.01.2017 -
05.02.2017
Stuttgart (STR) - Hartford (BDL) 495,75 Auswählen
29.01.2017 -
08.02.2017
Stuttgart (STR) - Hartford (BDL) 495,75 Auswählen
29.01.2017 -
05.02.2017
Stuttgart (STR) - Hartford (BDL) 495,75 Auswählen
29.01.2017 -
08.02.2017
Stuttgart (STR) - Hartford (BDL) 495,75 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
08.02.2017
Berlin (TXL) - Hartford (BDL) 497,48 Auswählen
30.01.2017 -
05.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Hartford (BDL) 499,60 Auswählen
30.01.2017 -
05.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Hartford (BDL) 499,60 Auswählen
30.01.2017 -
05.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Hartford (BDL) 499,60 Auswählen
30.01.2017 -
05.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Hartford (BDL) 499,60 Auswählen
Tipps

Karte Hartford