Flug nach Hiroshima

Flüge nach Hiroshima – eine Reise in den sonnigen Süden Japans


Bei einem Flug nach Hiroshima reist man in den Süden Japans, wo man bereits die ersten Palmen finden kann. Da die Stadt direkt am Wasser liegt, laden zahlreiche Strände zum Baden, Tauchen und Sonnen ein. Die Stadt befindet sich in der Namensgleichen Präfektur Hiroshima und hat selbst etwa 1,2 Millionen Einwohner. Weil Hiroshima direkt am Pazifik liegt, weist das Klima der Stadt eher feuchtwarme Züge auf, was im Sommer vor allem durch eine gewisse Schwüle gekennzeichnet ist. Im Winter regnet es in der Region Hiroshima sehr oft und teilweise kann es hier sogar schneien. Daher eignen sich die Monate Juli bis Oktober am besten für Flüge nach Hiroshima. Die Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg Opfer eines US-amerikanischen Atomangriffs und wurde komplett zerstört, weshalb weite Teile der historischen Altstadt heute nicht mehr existieren. Jedoch wurden viele Gebäude nach der Zerstörung wieder detailgetreu aufgebaut und können heute im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Es lohnt sich einen Flug nach Hiroshima zu nehmen, um sich mit der Geschichte des Zweiten Weltkrieges und den mühsamen Wiederaufbau der Stadt auseinanderzusetzen.

Die grünste Stadt Japans will entdeckt werden


Entscheidet man sich für Flüge nach Hiroshima, dann profitiert man als Reisender vor allem von dem umfangreichen Angebot an verschiedenen Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Besonders beliebt ist dabei zum Beispiel das Friedensmuseum von Hiroshima, das eine große Auswahl an Ausstellungsstücken aus dem Zweiten Weltkrieg beherbergt. Des Weiteren lohnt sich vor allem auch der Besuch des Friedensdenkmals, auch Atombombenkuppel genannt, und des riesigen Friedensparks. Beide Stätten gelten als Mahnmal für die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Zudem existieren auf dem Stadtgebiet unzählige Parks, sei es in Form von Gedenkparks oder in Form von japanischen Gärten. Die Stadt gilt deshalb nicht umsonst als die grünste Stadt Japans. Sollte man sich nach Unterhaltung sehnen, kann man sich auch gern in das beliebte Shimizu Gekijo Theater aufmachen und sich die kunstvollen, traditionellen Vorstellungen ansehen. Für Freunde des Baseballs bietet das Mazda Zoom Zoom Stadion einen Einblick in die japanische Baseball-Liga. Als Geheimtipp bei einer Reise nach Hiroshima gilt aber sicherlich das trendige Szeneviertel Kamiyacho. Hier findet der durstige Tourist eine Vielzahl an Bars und Kneipen, die nach den anstrengenden Besichtigungstouren zu ein paar Drinks und kleineren Snacks einladen.

Ein Flug nach Hiroshima – interessante Details über Land und Leute


Die Geschichte hat ihre unübersehbaren Spuren in der Stadt hinterlassen. Ein Flug nach Hiroshima bedeutet daher vor allem auch, sich mit der Geschichte der Stadt zu befassen. Denn nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs musste die Stadt wieder völlig neu aufgebaut werden. Seitdem hat sich hier einiges getan und so besitzt Hiroshima mittlerweile eine der am besten ausgebauten Infrastrukturen Japans. Eine Vielzahl von Autobahnen und Bahnlinien machen das Reisen in der Stadt einfach. Beispielsweise ist die Stadt an das Shinkansen Hochgeschwindigkeitsnetz angeschlossen, was eine schnelle Verbindung per Bahn zu vielen Destinationen in Japan ermöglicht. Neben den unzähligen Shopping-Möglichkeiten, Museen und Ausflugszielen ist die Stadt mit dem Kampferbaum als Wappensymbol auch eine der saubersten ganz Japans. Vom Flughafen Hiroshima können zudem weitere Destinationen angeflogen werden. Besonders beliebt sind bei Reisenden von Hiroshima ausgehend zum Beispiel Flüge nach Thailand oder ein Flug nach Australien. Alles in allem lohnen sich Flüge nach Hiroshima aufgrund der unzähligen Sehenswürdigkeiten, die man in der Stadt bewundern kann.

Flug-Angebote Hiroshima

Top Angebote für Flüge nach Hiroshima

DatumRoutePreis p. P. ab
25.03.2017 -
07.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Hiroshima (HIJ) 433,19 Auswählen
25.03.2017 -
07.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Hiroshima (HIJ) 433,19 Auswählen
02.05.2017 -
21.05.2017
München (MUC) - Hiroshima (HIJ) 440,05 Auswählen
02.05.2017 -
21.05.2017
München (MUC) - Hiroshima (HIJ) 440,05 Auswählen
02.05.2017 -
21.05.2017
München (MUC) - Hiroshima (HIJ) 440,05 Auswählen
02.05.2017 -
21.05.2017
München (MUC) - Hiroshima (HIJ) 440,05 Auswählen
04.04.2017 -
16.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 454,36 Auswählen
04.04.2017 -
16.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 454,36 Auswählen
01.05.2017 -
20.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 454,38 Auswählen
01.05.2017 -
20.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 454,38 Auswählen
01.05.2017 -
20.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 454,38 Auswählen
01.05.2017 -
20.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 454,38 Auswählen
06.03.2017 -
13.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 465,17 Auswählen
06.03.2017 -
13.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 465,17 Auswählen
06.03.2017 -
13.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 465,17 Auswählen
08.04.2017 -
30.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 503,48 Auswählen
03.04.2017 -
16.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 503,48 Auswählen
08.04.2017 -
30.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 503,48 Auswählen
03.04.2017 -
16.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 503,48 Auswählen
08.04.2017 -
30.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hiroshima (HIJ) 503,48 Auswählen
Tipps

Karte Hiroshima