Flug nach Hohhot

Mit einem Flug nach Hohhot in die Innere Mongolei


Aus der Steppe am Fuße eines Gebirges erhebt sich Hohhot als chinesische Hauptstadt der autonomen Provinz Innere Mongolei und liegt wie kaum eine andere Metropole auf der Welt so ruhig in der Natur. Knapp drei Millionen Einwohner leben in dieser kontrastreichen Stadt, von deren geschäftigem Zentrum aus Reisende direkt in das nomadenartige Leben der Steppe eintauchen können. Pferde gehören hier zu den wichtigsten Transportmitteln, weshalb ein Flug nach Hohhot unbedingt mit einem Ausritt in einer Karawane durch die unendliche Landschaft verbunden werden sollte. 1580 vom mongolischen Fürsten Altan Khan gegründet, entwickelte sich die Stadt schnell zum Handelszentrum und nach der Integration in die Volksrepublik China Mitte des 20. Jahrhunderts stieg nicht nur die Einwohnerzahl, sondern auch der Lebensstandard. Heute wird in kaum eine andere Provinz Chinas mehr Geld in Infrastruktur und Modernisierungen investiert. Dies wird Besuchern, die einen Flug nach Hohhot buchen, schon bei der Landung am internationalen Flughafen der Stadt auffallen, der von allen wichtigen chinesischen Großstädten aus angeflogen wird. Für Besucher aus Europa, die besonders zur Hauptreisezeit im Sommer in die Stadt kommen, ist das Umsteigen in Peking notwendig.

Buddhistische Tempel und entspannende Naturerfahrungen – Flüge in die Weite der Wüste


Die Innere Mongolei hat viele unterschiedliche Lebensräume zu bieten, die Flüge in die Region interessant machen. Von Süden nach Norden nimmt die Regenmenge stetig ab und so existieren besonders westlich von Hohhot Wüsten, die bei geführten Touren entdeckt werden können. Mit schweren Geländewagen oder auf Pferden sammeln Touristen hierbei interessante Eindrücke abseits von lärmenden Geräuschen, Technik und Zivilisation. Als Geheimtipp sei Abenteurern empfohlen, in der abgeschiedenen Wüste zu übernachten. Denn abends, wenn die Zelte aufgeschlagen sind und das Lagerfeuer entzündet ist, singen die mongolischen Guides ihre Volkslieder und geben mit spannenden Geschichten Einblicke in die wechselhafte Geschichte des Landes. Hierfür können Urlauber, die sich für Flüge in die Stadt entscheiden, auch englischsprachige Guides beim Tourismusbüro in Hohhot buchen. Wer die Stadt an sich erkunden möchte, dem bietet die Millionenmetropole viele Vergnügungsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. So sind die modernen Shoppingmalls, die in den letzten Jahren gebaut wurden, ein ebenso geeignetes Ziel wie die buddhistischen Tempel in der Innenstadt.

Eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne


Die bekanntesten und größten buddhistischen Tempel der Stadt sind der Zhao-Tempel sowie der Fünf-Pagoden-Tempel. Während das erste Gebäude den tibetischen Buddhismus visualisiert, ist der Fünf-Pagoden-Tempel nach indischen Vorbildern erbaut. Beide Gebetsstätten stehen zur Besichtigung frei. Hinter den meterhohen Mauern erschließt sich Besuchern, die einen Flug nach Hohhot gebucht haben, eine vollkommen neue Welt. Während vor den Toren viel befahrene Straßen verlaufen und reges Treiben herrscht, finden Urlauber im Inneren eine ruhige, entspannte Atmosphäre vor. Die Tempel liegen in kunstvoll bepflanzten Gärten mit kleinen Bachläufen und sorgsam gepflegten Beeten, die nach tibetanischen Vorbildern angelegt wurden und in denen Mönche und Besucher beten. Ganz anders verhält es sich mit der Islam Style Street im Viertel Huimin. Hier gelangen Urlauber, die sich für Flüge nach Hohhot entscheiden, auf eine belebte Straße, die von gelben und rosafarbenen Fassaden islamisch geprägter Gebäude gesäumt ist, weshalb das Viertel ein kurioses Kontrastbild zur restlichen Stadt abgibt.

Flug-Angebote Hohhot

Top Angebote für Flüge nach Hohhot

DatumRoutePreis p. P. ab
29.01.2017 -
06.02.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 499,36 Auswählen
29.01.2017 -
06.02.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 499,36 Auswählen
29.01.2017 -
06.02.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 499,36 Auswählen
29.01.2017 -
06.02.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 499,36 Auswählen
27.01.2017 -
05.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 506,81 Auswählen
27.01.2017 -
05.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 506,81 Auswählen
27.01.2017 -
05.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 506,91 Auswählen
28.01.2017 -
05.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 514,61 Auswählen
27.01.2017 -
06.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 532,23 Auswählen
27.01.2017 -
06.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 532,23 Auswählen
18.04.2017 -
29.04.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 558,49 Auswählen
18.04.2017 -
29.04.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 558,49 Auswählen
18.04.2017 -
29.04.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 558,49 Auswählen
18.04.2017 -
29.04.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 558,49 Auswählen
18.04.2017 -
29.04.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 558,49 Auswählen
18.04.2017 -
29.04.2017
München (MUC) - Hohhot (HET) 558,49 Auswählen
28.01.2017 -
07.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 614,89 Auswählen
28.01.2017 -
07.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 614,89 Auswählen
28.01.2017 -
07.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 614,89 Auswählen
28.01.2017 -
07.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Hohhot (HET) 614,89 Auswählen
Tipps

Karte Hohhot