IATA-Flughafen Codes

Die IATA-Flughafen Codes bestehen aus einer kurzen Folge von Buchstaben und dienen der eindeutigen Kennzeichnung von Verkehrsflughäfen, diversen Flugzeugtypen und den unterschiedlichsten Fluggesellschaften. Außerdem werden die IATA-Flughafen Codes auch bei verschiedenen wichtigen Verkehrsknotenpunkten angewandt, zum Beispiel bei Bahnhöfen in größeren Städten. Das System der IATA-Flughafen Codes dient einer enormen Vereinfachung des internationalen Reiseverkehrs, der Vereinheitlichung von Flugtickets und der sicheren Gepäckbeförderung. Unter anderem wird das Reisegepäck beim Check-In mit den eindeutig identifizierbaren IATA-Flughafen Codes der Zielflughäfen versehen und kann dann problemlos zugeordnet werden. Ärgerliche Gepäckverluste werden hiermit auf das absolute Minimum reduziert. Zusätzlich führt die IATA die internationalen Ticket-Abrechnungen durch und bietet damit einen ganz besonderen Pluspunkt für den internationalen Reiseverkehr. So sind 400 Millionen IATA-Abrechnungen pro Jahr ein sehr deutliches Argument für die Einflussnahme der Gesellschaft auf die internationale Preisbildung bei Reisen – natürlich zugunsten der Passagiere. Flug24 ist ein Reiseportal mit IATA-Lizenz und kann dadurch alle Vorteile der IATA und der IATA-Flughafen Codes an die Kunden weitergeben. Die Möglichkeiten, Flugreisen günstig online zu buchen, sind bei Flug24 breit gefächert und bieten für jeden Reisenden etwas. Egal ob Charter- oder Linienflug – die 750 verschiedenen Airlines bei Flug24 können jeden Reisewunsch erfüllen. Dazu kommt noch, dass die Art und Weise der Reiseplanung äußerst bequem von dem eigenen Sofa aus möglich ist. Mit nur einer einzigen Online-Buchung ist es sogar machbar, eine Reise mit mehreren Fluggesellschaften durchzuführen, ohne sich für die Planung und Durchführung größere Gedanken machen zu müssen.