Flug in den Irak

Kultur erleben mit einem Flug in den Irak


Ein Flug in den Irak führt den Reisenden in den Nordosten der arabischen Halbinsel. Das Land grenzt an Jordanien, Syrien und die Türkei und liegt am persischen Golf. Im Osten und Süden liegt die historische Region Mesopotamien, die von den Flüssen Euphrat und Tigris durchkreuzt wird. Irak besitzt ein vielfältiges Landschaftsbild, das sich auch in seinen klimatischen Bedingungen zeigt: Von Wüsten- und Steppenklima bis hin zu subtropischem Klima ist, je nach Höhenlage und Region, alles vertreten. Insgesamt lässt sich das Klima als gleichbleibend warm mit nur wenigen Niederschlägen bezeichnen, auch die Winter sind mild. Flüge in den Irak sind daher zu jeder Jahreszeit möglich, ohne mit allzu schlechtem Wetter rechnen zu müssen. Vor allem historisch Interessierte werden Freude an ihrem Aufenthalt im Irak haben, denn das Land bietet vielfältige Möglichkeiten, sich die Schauplätze antiker Überlieferungen anzuschauen. Doch auch Liebhaber der modernen Stadtkultur werden fündig, denn die irakische Hauptstadt Bagdad ist ein pulsierendes Kulturzentrum und kann darüber hinaus mit einem lebhaften Nachtleben aufwarten.

Das Kulturzentrum Iraks entdecken: eine Reise durch Bagdad


Die irakische Hauptstadt Bagdad wurde im 8. Jahrhundert gegründet und hat sich seither stetig entwickelt. Heute hat Bagdad etwa fünf Millionen Einwohner und kann durch eine reiche und lebhafte Kunst- und Kulturlandschaft aufwarten, was Flüge nach Irak auch für Freunde der Kunst höchst attraktiv macht. Eine Vielzahl von Museen und Theatern wartet darauf, von Einwohnern wie Touristen besucht zu werden - beispielsweise das Museum für Irakische Volkskunst oder das Museum für Moderne Kunst. Ein besonderes Highlight ist auch die Universität Bagdads, die von dem Architekten Walter Gropius entwickelt wurde. Die Stadt hat sich trotz Modernisierung ihren islamischen Charakter bewahrt und so kann man hier eine Vielzahl von Moscheen besuchen und teilweise auch besichtigen. Darunter befinden sich auch historische und sehr gut erhaltene Moscheen wie die im vierzehnten Jahrhundert erbaute Marjan-Moschee oder auch die Al-Chadimija-Moschee. Weitere Attraktionen sind beispielsweise der Fernsehturm, der das höchste Gebäude des Landes ist, die Nationalbibliothek und natürlich das Nationalmuseum. Diese haben mit der Zeit einige ihrer Exponate einbüßen müssen, stellen aber dennoch sehenswürdige Attraktionen dar. Ein Geheimtipp ist außerdem die Hochzeitsinsel, eine kleine Insel in Bagdad, auf der ein Luxusurlaub möglich ist.

Ein Flug in den Irak ist auch für historisch Interessierte lohnenswert


Flüge in den Irak sind vor allem für Geschichtsfreunde und Historiker eine wahre Goldgrube. Mesopotamien war vom vierten Jahrtausend vor Christus bis ins vierte Jahrhundert hinein eine der wichtigsten Hochkulturen der Welt. Noch heute zeugen Ruinen von den erstaunlichen Errungenschaften jener Kultur. Auch das berühmte Babylon und dessen Überreste können besichtigt werden und befinden sich südlich von Bagdad. Dort lassen sich die antiken Kultstätten und eine Vielzahl von Tempelanlagen ebenso erkennen wie beeindruckende Palastbauten. Ebenfalls hochinteressant sind die beiden sumerischen Ruinenstädte Ur und Uruk, die sich um 3000 vor Christus datieren lassen. Einige der antiken Stätten, die sich bei einem Flug in den Irak besichtigen lassen, gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Südlich der irakischen Region Mosul befinden sich die Ausgrabungsstätten der beiden antiken Städte Nineveh und Nimrud, bei denen es sich um zwei Hauptstädte des längst untergegangenen assyrischen Reiches handelt. In der Stadt Arbil, die sich 80 Kilometer östlich von Mosul befindet, lässt sich Geschichte live erleben: Sie gehört zu den ältesten Städten der Welt, die heute noch bewohnt sind.

Top Destinationen in Irak

Flug-Angebote Irak

Top Angebote für Flüge nach Irak

DatumRoutePreis p. P. ab
23.01.2017 -
30.01.2017
Hamburg (HAM) - Baghdad (BGW) 287,73 Auswählen
23.01.2017 -
30.01.2017
Hamburg (HAM) - Baghdad (BGW) 287,73 Auswählen
24.01.2017 -
10.02.2017
Berlin (SXF) - Baghdad (BGW) 313,46 Auswählen
24.01.2017 -
10.02.2017
Berlin (SXF) - Baghdad (BGW) 313,46 Auswählen
24.01.2017 -
10.02.2017
Berlin (SXF) - Baghdad (BGW) 313,46 Auswählen
24.01.2017 -
10.02.2017
Berlin (SXF) - Baghdad (BGW) 313,46 Auswählen
24.01.2017 -
10.02.2017
Berlin (SXF) - Baghdad (BGW) 313,46 Auswählen
19.03.2017 -
03.04.2017
Nürnberg (NUE) - Baghdad (BGW) 316,38 Auswählen
01.01.2017 -
17.01.2017
Hamburg (HAM) - Baghdad (BGW) 316,95 Auswählen
01.01.2017 -
17.01.2017
Hamburg (HAM) - Baghdad (BGW) 316,95 Auswählen
01.01.2017 -
17.01.2017
Hamburg (HAM) - Baghdad (BGW) 316,95 Auswählen
01.01.2017 -
17.01.2017
Hamburg (HAM) - Baghdad (BGW) 316,95 Auswählen
02.03.2017 -
16.03.2017
Stuttgart (STR) - Baghdad (BGW) 317,19 Auswählen
02.03.2017 -
16.03.2017
Stuttgart (STR) - Baghdad (BGW) 317,19 Auswählen
02.03.2017 -
16.03.2017
Stuttgart (STR) - Baghdad (BGW) 317,19 Auswählen
02.03.2017 -
16.03.2017
Stuttgart (STR) - Baghdad (BGW) 317,19 Auswählen
18.03.2017 -
03.04.2017
Nürnberg (NUE) - Baghdad (BGW) 328,64 Auswählen
03.01.2017 -
31.01.2017
München (MUC) - Baghdad (BGW) 334,54 Auswählen
03.01.2017 -
31.01.2017
München (MUC) - Baghdad (BGW) 334,54 Auswählen
16.02.2017 -
28.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Baghdad (BGW) 337,79 Auswählen
Tipps

Karte Irak