Flug nach Ivalo

Ein Flug nach Ivalo führt in die Abgeschiedenheit Nordlapplands


Ivalo liegt am Südufer des Inarisees und ist Teil der dreisprachigen Gemeinde Inari, die Finnisch, Inari-Sami und Nordsami als Amtssprachen führt. Rund 7.000 Menschen leben in Inari, davon etwa die Hälfte in Ivalo. Damit ist dieser Ort der größte Ort im finnischen Nordlappland. Ein Flug nach Ivalo endet auf dem „Ivalo Airport“, der sich rund elf Kilometer südwestlich des Ortes befindet. Reisende, die Flüge von Deutschland nach Ivalo gebucht haben, nehmen einen Flug beispielsweise ab Frankfurt, Berlin oder München und steigen in Helsinki um. Ivalo ist ein kleiner Ort, dessen unberührte Natur die Hauptattraktion ist. Der Fluss Ivalojoki fließt durch Ivalo in den See Inarijärvi. Er ist der drittgrößte See in Finnland und der sechstgrößte Binnensee in ganz Europa. Helsinki liegt indessen etwa 1.000 Kilometer entfernt und auch die Lage Ivalos nördlich des Polarkreises unterstreicht diese Abgeschiedenheit noch. Wer einen Flug nach Ivalo bucht, muss damit rechnen, dass der See bis weit in den Juni hinein zugefroren ist, weshalb die beste Zeit für Flüge in die Stadt die Monate Juni, Juli und August sind. Mit etwas Glück steigen die Temperaturen dann auf Spitzenwerte von rund 20 Grad. Spätestens im September fallen diese wieder auf Werte um den Gefrierpunkt. Zwischen November und April kann es empfindliche 20 Minusgrade kalt werden. Wer sich in der Wintersaison für Flüge nach Ivalo entscheidet, wird daher einen schneereichen Winterurlaub erleben.

Flüge nach Ivalo buchen und in die menschenleere Wildnis vordringen


Die abgeschiedene Gemeinde Ivalo ist Finnlands Urlauber-Hotspot. Jedes Jahr besuchen zahlreiche Urlauber die Gegend, um Ski zu fahren oder die Umgebung mit Huskischlitten zu erkunden. Indessen befindet sich in Inari das Samenmuseum „Siida“, das Ausstellungsstücke traditioneller Handarbeit und Erklärungen zur Rentierhaltung bereithält. Inari umfasst ein Gebiet von rund 15.200 Quadratkilometern Land und rund 2.100 Quadratkilometern Wasserfläche. Der „Lemmenjoki National Park“ und ein Teil des Nationalparks „Urho Kekkonen“ gehören dazu. Der „Urho Kekkonen“-Nationalpark reicht bis an die russische Grenze und ist von Moorgebieten, Wäldern und Fjälls gekennzeichnet. Fjälls liegen oberhalb der Nadelwaldgrenze und bilden typische nordskandinavische Landschaften mit gedrungenen Fjellbirkgen, Zwergstrauchheide, Gräsern, Moosen, Flechten und Kräutern. Naturverbunde Besucher, die Flüge nach Ivalo gebucht haben, entdecken hier eine menschen- und weglose Wildnis. Auch der „Lemmenjoki“- Nationalpark zeugt von dieser unberührten Wildnis, ist aber in zwei Teile gesplittet. Zum einen gibt es das Basisgebiet, in dem sich ein 60 Kilometer langes Wanderwegenetz mit Schutzhütten und ausgewiesenen Feuerplätzen etabliert hat. Zum anderen gibt es das Wildnisgebiet, das unerschlossen ist und Wanderern ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Orientierungsfähigkeit abverlangt.

Entspannung und Freizeitspaß in Ivalo


Wandern, Trekking, Skifahren und Langlauf sind die bevorzugten Freizeitaktivitäten in der Region rund um Ivalo. So bietet es sich nicht nur nach einem Flug, sondern auch nach einem sportlichen Tag im Schnee an, sich in einem Wellness-Hotel oder einem Spa verwöhnen zu lassen. Der vermutlich nördlichste Bäderbetrieb in Europa liegt in Saariselkä, rund 30 Kilometer von Ivalo entfernt. Angenehm gestaltete Poolbereiche mit Whirlpools, Wassermassagedüsen und Schwimmbecken bereiten Besuchern wohlige Entspannung. Eine vielfältige Saunawelt ist wie geschaffen für eine Auszeit. In diesem Freizeitzentrum sind zudem Badmintonhallen, Volleyballfelder und Fitnessgeräte verfügbar. Ein Geheimtipp für einen gebührenden Abschluss am Abend ist das Szenelokal „Pubi.Fi“. Bei einer reichen Auswahl von Getränken und Speisen können Genießer und Gourmets ihren Urlaub in uriger und finnischer Atmosphäre gemütlich ausklingen lassen.

Flug-Angebote Ivalo

Top Angebote für Flüge nach Ivalo

DatumRoutePreis p. P. ab
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Ivalo (IVL) 248,28 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Ivalo (IVL) 248,28 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Ivalo (IVL) 248,28 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Ivalo (IVL) 248,28 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
München (MUC) - Ivalo (IVL) 255,01 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
München (MUC) - Ivalo (IVL) 255,01 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
München (MUC) - Ivalo (IVL) 255,01 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
München (MUC) - Ivalo (IVL) 255,01 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
München (MUC) - Ivalo (IVL) 255,01 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Düsseldorf (QDU) - Ivalo (IVL) 275,57 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Stuttgart (STR) - Ivalo (IVL) 328,54 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Stuttgart (STR) - Ivalo (IVL) 328,54 Auswählen
28.01.2017 -
04.02.2017
Stuttgart (STR) - Ivalo (IVL) 328,54 Auswählen
Tipps

Karte Ivalo