Flüge mit Japan Airlines

Japan Airlines ist die größte japanische Fluggesellschaft und hat ihren Sitz in der Hauptstadt Tokio. Japan Airlines wurde 1951 gegründet und durchläuft derzeit einen Restrukturierungsprozess, um die Rentabilität zu erhöhen. Damit einher geht eine Umstellung des Streckennetzes. Die Drehkreuze sind der Internationale Flughafen Tokio, der Flughafen Tokio-Narita und die Flughäfen Osaka und Nagoya. Die private Fluglinie bedient ein dichtes inländisches Streckennetz und verbindet die zu Japan gehörenden Inseln, u.a. Hokkaido, Honshu, Shikoku und Kyushu, untereinander. Zudem werden Verbindungen zum asiatischen Festland angeboten. Wichtige Ziele in Asien sind Peking, Hongkong, Singapur und Hanoi. Auch einige europäische Städte wie London, Amsterdam, Frankfurt und Paris werden angeflogen, genauso wie Ziele in Amerika und Australien. Die Airline gehört dem Luftfahrtverband oneworld an und kann somit auch viele Flüge im Codesharing und gute Anschlussverbindungen anbieten. Auf internationalen Flügen gibt es in der Regel vier Bordklassen: die Economy, Premium Economy, Executive und First Class. Der Flugzeuginnenraum und die Sitze bestechen durch ein modernes Design. Jeder Fluggast hat seinen persönlichen Monitor, um Filme zu schauen oder Videospiele zu spielen. Zudem kann man im Bordmagazin Skyward lesen oder Duty-Free-Produkte kaufen. Das Vielfliegerprogramm von Japan Airlines nennt sich JAL Mileage Bank und ist eines der größten Treueprogramme weltweit. Zu den Prämien gehören nicht nur Freiflüge und Ticketupgrades, sondern auch Zugfahrkarten und Hotelübernachtungen. An verschiedenen Flughäfen kann man die Sakura-Lounges, zu deutsch Kirschblüten-Lounges, nutzen. Sie sind mit modernen Unterhaltungstechnologien wie Computer, Fax und Telefonen ausgestattet. Dort kann man auch einen kleinen Imbiss zu sich nehmen. Japan Airlines gehört zu den pünktlichsten Fluggesellschaften der Welt.

Airline-Informationen Japan Airlines

  • Gründung: 1951
  • Land: Japan
  • Eigentümer: Japan Airlines Corporation
  • Anzahl Flugzeuge: 126 + 56 Bestellungen
  • Anzahl Ziele: Über 85
  • Ziele: 59 Ziele in Japan, weitere in Europa, Amerika und Ozeanien
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 10,6 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 767-300 / 747-400 / 737-400, A300-600R, MD-90
  • Wartung: Japan Aircraft Maintenance Co.
  • Mitglied einer Allianz: Oneworld
  • Vielfliegerprogramm: JAL Mileage Bank
  • Besonderheiten: Einzige asiatische Airline, welche Mexiko-Stadt anfliegt, Self-Check-In
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Japan Airlines

DatumRoutePreis p. P. ab
13.03.2017 -
19.05.2017
Bremen (BRE) - Tokio (NRT) 645,32 Auswählen
13.03.2017 -
19.05.2017
Bremen (BRE) - Tokio (NRT) 645,32 Auswählen
11.04.2017 -
19.04.2017
Bremen (BRE) - Tokio (NRT) 647,39 Auswählen
04.10.2017 -
10.10.2017
Bremen (BRE) - Tokio (NRT) 654,15 Auswählen
09.05.2017 -
26.05.2017
Bremen (BRE) - Tokio (NRT) 662,11 Auswählen
16.03.2017 -
31.03.2017
Bremen (BRE) - Tokio (NRT) 734,51 Auswählen
22.02.2017 -
27.02.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.257,39 Auswählen
22.02.2017 -
27.02.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.257,39 Auswählen
03.06.2017 -
08.06.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.307,75 Auswählen
08.10.2017 -
23.10.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.377,58 Auswählen
08.10.2017 -
23.10.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.377,58 Auswählen
22.02.2017 -
27.02.2017
Leipzig (LEJ) - Tokio (NRT) 1.652,75 Auswählen
22.02.2017 -
28.02.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.679,39 Auswählen
22.02.2017 -
28.02.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.679,39 Auswählen
03.09.2017 -
12.09.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.982,19 Auswählen
03.09.2017 -
12.09.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 1.982,19 Auswählen
13.09.2017 -
17.09.2017
Münster/ Osnabrück (FMO) - Tokio (NRT) 2.369,57 Auswählen
Tipps