Flüge mit KLM

KLM Royal Dutch Airlines, zu Deutsch königliche niederländische Fluggesellschaft, ist eine Airline mit Sitz in Amsterdam. KLM wurde 1919 gegründet und ist damit die älteste noch existierende Fluglinie der Welt, die noch unter ihrem ursprünglichen Namen operiert. Der erste Flug ging von Amsterdam nach London. Auch heute noch ist der Flughafen Amsterdam-Schiphol das Drehkreuz des Unternehmens. Die Airline bedient ein dichtes internationales Streckennetz und führt Linienflüge zu über 100 Zielen auf vier Kontinenten durch. Damit macht sie den Flughafen Amsterdam zu einem der wichtigsten europäischen Verkehrsknotenpunkte. Wichtige Ziele sind Metropolen wie Paris, New York, Hongkong und Kairo. Die Fluglinie fusionierte 2004 mit Air France und ist zudem Mitglied des Luftfahrtverbandes SkyTeam, dem auch China Southern Airlines und Delta Air Lines angehören. Die Flotte besteht vor allem aus Boeings. Je nach Fluglänge gibt es verschiedene Bordklassen. Auf Kurzstrecken hat man die Wahl zwischen der Economy Class und Europe Select. Auf Langstrecken gibt es die Economy, Economy Comfort und World Business Class. Passagiere der World Business Class bekommen ein ganz besonderes Geschenk: Sie erhalten Nachbildungen alter holländischer Kanalhäuser aus berühmtem Delfter Porzellan. Außerdem können sie auf Massagesitzen entspannen und haben ein persönliches Unterhaltungssystem. Von einem Touchscreen können auch während des Fluges E-Mails und SMS verschickt werden. Das Vielfliegerprogramm heißt Flying Blue und wird auch von Air France verwendet. Prämien sind Freiflüge, Ticketupgrades, Hotelübernachtungen oder die Benutzung eines Mietwagens. Die Lounges werden als KLM Crown Lounges bezeichnet. Schon im Jahr der Gründung wurde KLM von Königin Wilhelmina das Prädikat königlich verliehen, worauf auch die Krone im Logo hinweist.

Wissenswertes über Flüge mit KLM

Online Check-in: Nach der Eingabe der Ticketnummer oder des Buchungscodes ist der Fluggast angemeldet. Alternativ kann er seine E-Mail-Adresse samt Passwort oder die Flying Blue-Nummer plus PIN-Code nutzen, um den Internet Check-in durchzuführen. Wer mag, kann außerdem seinen Sitzplatz selbst wählen.

Handgepäck: Wer sich seinen Sitzplatz bereits im Vorfeld sichern möchte, kann das Online-Check-in nutzen. Ab 30 Stunden bis eine Stunde vor Abflug können sich Reisende so bevorzugte Plätze, zum Beispiel am Notausgang für mehr Beinfreiheit, sichern. Wer sein Gepäckstück anschließend einchecken möchte, sollte die standardisierten Freigepäckgrenzen für aufzugebendes Gepäck beachten, welche bei maximal 23 Kilogramm pro Gepäckstück liegen. Dabei dürfen die Gesamtmaße (Länge + Höhe + Breite) mit 158 Zentimeter nicht überschritten werden. Reisende sollten sich vor dem Packen der Gepäckstücke auf der Webseite von KLM über etwaige individuelle Freigepäckgrenzen informieren, da sich diese in Abhängigkeit von der gewählten Route durchaus unterscheiden können. In der Business Class sind die Regulierungen für das einzucheckende Gepäck deutlich großzügiger, da Reisende jeweils zwei Koffer à 32 Kilogramm aufgeben dürfen. Beim Handgepäck gelten bereits in der Economy Class großzügige Regelungen, wobei auch hier etwaige Abweichungen in Abhängigkeit der Flugroute überprüft werden sollten. Grundsätzlich gilt, dass jeder Passagier ein Handgepäckstück mit den maximalen Maßen 55 x 35 x 25 Zentimeter plus ein Accessoire, zum Beispiel eine Notebook- oder Handtasche, mitführen darf. Beide Gepäckstücke dürfen das Gewicht von 12 Kilogramm nicht überschreiten. In der Business Class sind hingegen zwei Gepäckstücke plus Accessoire gestattet, wobei das Maximalgewicht auf 18 Kilogramm hochgesetzt wird.

Reisen mit Kindern: Kinder ab zwei Jahren bekommen auf Interkontinentalflügen spezielle Menüs. Dafür wird kein Geld berechnet. Zwar gibt es einige Babymenüs auf Interkontinentalflügen, doch KLM empfiehlt seinen Passagieren, eigene Babynahrung mitzunehmen. Kinder ab zwei Jahren aufwärts bekommen ein Bord-Unterhaltungsset, damit die Zeit schnell herum geht.

Airline-Informationen KLM

  • Gründung: 1919
  • Land: Niederlande
  • Eigentümer: Air France-KLM Group
  • Anzahl Flugzeuge: 118
  • Anzahl Ziele: 130
  • Ziele: 110 Länder auf vier Kontinenten
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 10,3 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 747-400 / 737-700 / 737-800 / 777-200ER, McDonnell Douglas MD-11
  • Wartung: KLM Engineering & Maintenance
  • Mitglied einer Allianz: SkyTeam
  • Vielfliegerprogramm: Flying blue
  • Besonderheiten: Älteste, noch operierende Fluggesellschaft der Welt. Online Check-In. Junior Jet Service
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote KLM

DatumRoutePreis p. P. ab
31.05.2017 -
08.06.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,74 Auswählen
10.04.2017 -
14.04.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
01.04.2017 -
06.04.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
06.07.2017 -
09.07.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
05.05.2017 -
07.05.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
13.04.2017 -
17.04.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
05.04.2017 -
09.04.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
12.05.2017 -
17.05.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
12.05.2017 -
15.05.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
01.09.2017 -
04.09.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 92,76 Auswählen
28.04.2017 -
30.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Amsterdam (AMS) 93,60 Auswählen
05.05.2017 -
08.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
18.05.2017 -
23.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
04.05.2017 -
06.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
17.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
03.04.2017 -
07.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
14.04.2017 -
16.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
10.04.2017 -
20.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
20.05.2017 -
21.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
06.06.2017 -
09.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Amsterdam (AMS) 94,16 Auswählen
Tipps