Flug nach Kaiman

Karibisches Lebensgefühl im Urlaub genießen – Flüge nach Kaiman


Die Kaimaninseln sind eine Inselgruppe in der Karibik, die 350 Kilometer südlich von Kuba und Jamaika als britische Kronkolonie zum Vereinigten Königreich gehören. Der Archipel besteht aus der Hauptinsel Grand Cayman sowie den beiden kleineren, östlich gelegenen Inseln Little Cayman und Cayman Brac. Urlauber, die Flüge nach Kaiman buchen, gelangen zum internationalen Flughafen „Owen Roberts“ in die Hauptstadt George Town. Von Deutschland aus gibt es keinen direkten Flug, weshalb eine Zwischenlandung in New York oder Miami erforderlich ist. Auf den Kaimaninseln angekommen, erwartet Reisende ein mildes und warmes Klima, das in der Region ganzjährig vorherrscht. Doch um die karibischen Tropenstürme zu umgehen, empfiehlt sich ein Aufenthalt in den Sommermonaten. Bewohnt waren die Inseln bereits von den Cariben, einem Indianerstamm, der sich daneben auch auf Jamaika ansiedelte. Christopher Kolumbus entdeckte die Inseln 1503 und benannte sie aufgrund des hohen Aufkommens an Schildkröten Las Tortugas. 1586 machte Sir Francis Drake die Inseln schließlich zum Eigentum der britischen Krone.

Fantastische Unterwasserwelten und karibische Nächte auf der Hauptinsel Grand Cayman


In der Inselhauptstadt George Town, benannt nach dem ehemaligen britischen König George V., finden sich auch heute noch viele Bauten im Kolonialstil, die in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurden. Das alte Rathaus am Hauptplatz, das früher zum Exerzieren und für Festivitäten genutzt wurde, sowie der Glockenturm im Herzen der Stadt sind nur zwei der historischen Gebäude. Urlauber, die einen Flug auf die Kaimaninseln buchen, sollten zudem dem örtlichen Markt einen Besuch abstatten, auf dem neben handgearbeitetem Schmuck auch Luxusartikel erstanden werden können. Durch den zollfreien Einkauf sind die Preise auf den Kaimaninseln besonders günstig, wenngleich bei der Ausfuhr darauf zu achten ist, dass keine artengeschützten Tiere oder Korallen verarbeitet wurden. Der Halbedelstein Caymanite als schmuckes Wahrzeichen der Inseln, verarbeitet in Ohrringen, Ketten, Armbändern und Ringen, darf hingegen gern als Souvenir mit nach Hause genommen werden. Wer sich eine Auszeit vom Einkaufsbummel gönnen möchte, genießt an der von Cafés und Bars gesäumten Uferpromenade von George Town einen Blick auf das Treiben im Hafen. Hier können Besucher, die Flüge nach Kaiman buchen, Boote mieten, die sie zu Korallenriffen bringen, an denen getaucht und geschnorchelt werden darf. Besonders heiß werden die Nächte im Januar und Februar, wenn auf den Kaimaninseln der Karneval ausbricht. Verkleidet und mit Federn geschmückt, ziehen die Einwohner begleitet von Steeldrums durch die Straßen und veranstalten eine große Party, die jährlich viele Touristen anlockt.

Mit einem Flug in die Karibik auf den Spuren von Stachelrochen und Piraten


Einer der meistbesuchten Orte auf den Kaimaninseln ist Bodden Town, wo sich eine Reihe von Höhlen und Felsen befindet, in denen sich früher Piraten versteckt hielten. Angelehnt an die Mythen und Sagen finden in der Stadt für die Besucher heute spannende Piratenshows vor authentischer Kulisse statt. Urlauber, die einen Flug auf die Insel buchen, sollten sich darüber hinaus eine Tour auf die Sandbänke im Rum Point nicht entgehen lassen. Hier kann man seinen Aufenthalt nicht nur mit karibischem Flair und Cocktails unter Palmen genießen, sondern auch mit zahmen Stachelrochen schwimmen und diese füttern. Wer die ungestörte Natur erforschen möchte, dem sei als Geheimtipp ein Ausflug zur Insel Little Cayman empfohlen. Diese ist mit dem Flugzeug oder der Fähre zu erreichen und eröffnet Besuchern, die Flüge nach Kaiman buchen, Einblicke in einen der ältesten Steingärten der Welt, in dem Pelikane und Kormorane in freier Wildbahn auf nur 16 Kilometern Insellänge zu beobachten sind.

Top Destinationen in Kaiman

Flug-Angebote Kaiman

Top Angebote für Flüge nach Kaiman

DatumRoutePreis p. P. ab
03.05.2017 -
20.05.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 545,46 Auswählen
04.05.2017 -
20.05.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 545,46 Auswählen
10.01.2017 -
14.01.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 545,46 Auswählen
03.05.2017 -
20.05.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 545,46 Auswählen
04.05.2017 -
20.05.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 545,46 Auswählen
10.01.2017 -
14.01.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 545,46 Auswählen
01.03.2017 -
10.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Grand Cayman Island (GCM) 551,19 Auswählen
01.03.2017 -
10.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Grand Cayman Island (GCM) 551,19 Auswählen
01.03.2017 -
10.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Grand Cayman Island (GCM) 551,19 Auswählen
01.03.2017 -
10.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Grand Cayman Island (GCM) 551,19 Auswählen
25.02.2017 -
04.03.2017
Nürnberg (NUE) - Grand Cayman Island (GCM) 559,50 Auswählen
25.02.2017 -
04.03.2017
Nürnberg (NUE) - Grand Cayman Island (GCM) 559,50 Auswählen
04.04.2017 -
18.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Grand Cayman Island (GCM) 559,61 Auswählen
04.04.2017 -
18.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Grand Cayman Island (GCM) 559,61 Auswählen
04.03.2017 -
14.03.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 567,85 Auswählen
04.03.2017 -
14.03.2017
München (MUC) - Grand Cayman Island (GCM) 567,85 Auswählen
16.04.2017 -
19.04.2017
Bremen (BRE) - Grand Cayman Island (GCM) 567,97 Auswählen
16.04.2017 -
19.04.2017
Bremen (BRE) - Grand Cayman Island (GCM) 567,97 Auswählen
01.05.2017 -
18.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Grand Cayman Island (GCM) 570,77 Auswählen
01.05.2017 -
18.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Grand Cayman Island (GCM) 570,77 Auswählen
Tipps

Karte Kaiman