Flug nach Kamerun

Ein Flug nach Kamerun in Zentralafrika


Mit einem Flug nach Kamerun hat man die Gelegenheit, das interessante und vielfältige zentralafrikanische Land zu besuchen. Kamerun liegt im westlichen Zentralafrika und besitzt eine Küste zum Atlantik. Nachbarländer von Kamerun sind unter anderem der Tschad, Nigeria und die Demokratische Republik Kongo. Die Fläche des Landes beträgt etwa 475 000 Quadratkilometer. Damit ist Kamerun etwas größer als Deutschland und Österreich zusammen. Das Land besteht überwiegend aus flachen Plateaus, im Westen und Nordwesten von Kamerun befindet sich ein vulkanisches Gebirge mit dem etwa 4 000 Meter hohen Kamerunberg. Aufgrund seiner vielfältigen Klima- und Vegetationsformen bezeichnet man Kamerun auch als Afrika im Miniaturformat. Im Norden herrscht ein wechselfeuchtes Klima mit einer Trockenzeit von Oktober bis April, aber auch in der Regenzeit sind die Niederschläge moderat. Das zentrale Hochland ist im Schnitt 10 Grad kälter als der trockene Norden, die Regenzeit von April bis November ist deutlich ergiebiger als in der Nordregion Kameruns. Im Süden herrscht ganzjährig ein tropisch-feuchtes Klima. Die beste Reisezeit für einen Flug nach Kamerun ist die Trockenzeit - für das Hochland und für den Süden die Monate Dezember bis März, im Norden auch schon die Monate Oktober und November.

Die verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Kamerun


Gründe für Flüge nach Kamerun gibt es viele. Aufgrund der großen landschaftlichen Vielfalt gibt es für Naturfreunde in Kamerun jede Menge zu entdecken. Am Fluss Sanga befindet sich ein Regenwald, der eine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten besitzt. Sehenswert sind auch die Nachtigall-Wasserfälle am Sanga. In der Savanne findet man wieder ein komplett anderes Landschaftsbild. Weiterhin können dort auch andere Tierarten entdeckt werden. In der Gegend um Kribi kann man mehrere Nationalparks besuchen. Besonders der große Waza-Nationalpark und das Wildtierreservat Dja sind einen Besuch wert. Von dort sind auch die Traumstrände am Atlantik nicht mehr weit. Yaoundé ist die pulsierende Hauptstadt von Kamerun, die viele moderne Einrichtungen besitzt. Komfortable Hotels, ein Kasino, ein Golfplatz und viele Geschäfte machen den Aufenthalt in der Stadt sehr angenehm. Für Kulturinteressierte gibt es in Yaoundé mehrere Museen. In der großen Hafenstadt Douala können einige interessante Museen, Märkte und Kirchen besichtigt werden. Vor allem das Hafenviertel ist dort ein besonderes Highlight. Weiterhin können im kompletten Land die Spuren verschiedenster Kulturen entdeckt werden, auch der Einfluss der Kolonialisierung ist deutlich sichtbar. Ein Geheimtipp in Kamerun ist die Stadt Limbe. Abseits vom großen Touristenstrom hat die Stadt landschaftlich und kulturell einiges zu bieten.

Weitere Tipps für Flüge nach Kamerun


Für Flüge nach Kamerun bieten sich die beiden internationalen Flughäfen in Douala und Yaoundé an. Von deutschen Flughäfen gibt es keine Direktverbindungen, die Städte können durch einen Flug via Istanbul oder einen Flug via Paris angeflogen werden. Kamerun wird von etwa 16 Millionen Menschen bevölkert. Die Bevölkerung unterteilt sich in enorm viele Volks- und Sprachgruppen, den größten Anteil machen die Bantuvölker mit etwa 40 Prozent aus. In den meisten Provinzen von Kamerun wird Französisch gesprochen, in zwei Provinzen ist aber Englisch die offizielle Sprache. Neben diesen Amtssprachen existieren aber zahlreiche weitere Sprachen und Dialekte. Kamerun teilt sich mit anderen zentralafrikanischen Ländern die Währung CFA-Franc BEAC, für einen Euro bekommt man etwa 650 CFA-Francs. Die Küche Kameruns ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Aufgrund der vielen Stämme und Volksgruppen gibt es sehr viele verschiedene Gerichte, die Küchen der Provinzen unterschieden sich teilweise deutlich. Häufige Zutaten sind in Kamerun Mais, Kochbananen sowie verschiedene Knollenfrüchte wie Maniok, Yams oder Süßkartoffeln. Reichlich frische Früchte und frisches Gemüse ergänzen die Gerichte. Neben Ziegen-, Lamm-, Rind- und Schweinefleisch kommt teilweise auch Exotisches wie Affengulasch oder Schlangen auf den Tisch.



Top Destinationen in Kamerun

Flug-Angebote Kamerun

Top Angebote für Flüge nach Kamerun

DatumRoutePreis p. P. ab
13.04.2017 -
23.04.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 419,40 Auswählen
22.05.2017 -
08.06.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 419,40 Auswählen
27.02.2017 -
20.03.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 419,40 Auswählen
19.03.2017 -
13.04.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 429,20 Auswählen
19.03.2017 -
17.04.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 429,20 Auswählen
05.02.2017 -
05.03.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 429,20 Auswählen
19.03.2017 -
13.04.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 429,20 Auswählen
19.03.2017 -
17.04.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 429,20 Auswählen
17.08.2017 -
05.09.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 469,20 Auswählen
17.08.2017 -
05.09.2017
Stuttgart (STR) - Douala (DLA) 469,20 Auswählen
17.02.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,02 Auswählen
17.02.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,02 Auswählen
17.02.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,02 Auswählen
15.01.2017 -
29.01.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,04 Auswählen
24.02.2017 -
17.03.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,04 Auswählen
15.01.2017 -
29.01.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,04 Auswählen
15.01.2017 -
29.01.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,04 Auswählen
24.02.2017 -
17.03.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,04 Auswählen
24.02.2017 -
17.03.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,04 Auswählen
06.01.2017 -
24.02.2017
Berlin (TXL) - Douala (DLA) 500,64 Auswählen
Tipps

Karte Kamerun