Flug nach Kathmandu

Ein Flug nach Kathmandu führt ins Bergsteigerzentrum des Himalajas


Als Hauptstadt Nepals ist Kathmandu mit knapp einer Million Einwohnern die mit Abstand größte Stadt des Landes. Kathmandu liegt in einem Talkessel, der lediglich 30 Kilometer Durchmesser aufweist. Dabei ist die Stadt umgeben von den beeindruckenden Bergen der Himalajas, die hier bis auf 2.700 Meter Höhe ansteigen. Reisende, die einen Flug nach Kathmandu nehmen, bekommen schon beim Anflug auf die Stadt einen ersten Überblick über die lebendige Metropole. Etliche Fluggesellschaften bieten direkte Flüge nach Kathmandu zum „Tribhuvan International Airport“ an. Auch eine Anreise aus Deutschland ist etwa von den Flughäfen in Frankfurt oder Berlin ohne Zwischenstopp möglich. Kathmandu bietet sich dabei das ganze Jahr über für eine Reise an. Jahreszeiten, wie man sie in Europa kennt, gibt es hier allerdings nicht. Stattdessen wechseln sich in der Region trockene und schwüle Phasen ab. Im Oktober und November ist es mit Temperaturen um die 20 Grad mild und trocken, womit für Urlauber klimatisch die beste Reisezeit herrscht. Wer Flüge zwischen Dezember und März bucht, sollte allerdings Regenkleidung und Pullover für kühle Nächte mitbringen, denn die Temperaturen erreichen dann tagsüber maximal 15 bis 18 Grad. Ein schöner Anblick bietet sich Reisenden nach Flügen in die Stadt im Frühling zwischen Ende März und Mitte Mai, wenn es überall in Kathmandu und auf den bewachsenen, terrassierten Bergflanken des Himalajas blüht.

Flüge nach Kathmandu bringen Reisende lebendiger Geschichte näher


In Nepal wird vornehmlich der hinduistische Glaube praktiziert und das Land ist im Umgang mit seiner Religion sehr offen. So bekommen Besucher die Möglichkeit, nach einem Flug nach Kathmandu einige der beeindruckenden Tempel und Klöster zu besichtigen. Urlauber sollten sich den Tempelkomplex Swayambhunath nicht entgehen lassen, um dort die heiligen Affen zu besuchen. In ganz Nepal sind der Hinduismus und der Buddhismus eng miteinander verbunden. Dies wird auch hier deutlich: Die Tempelanlage besteht aus einer buddhistischen Stupa, die von zwei hinduistischen Türmen eingerahmt wird. Die Anlage zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an, die Flüge nach Kathmandu genommen haben. Ein außergewöhnliches Erlebnis bietet sich Reisenden nach einem Flug nach Kathmandu bei einem Aufenthalt in einem buddhistischen Kloster. Zu empfehlen ist beispielsweise das Pullahari-Kloster, das auf Anfrage seine Pforten öffnet. Dieses Kloster liegt etwas versteckt, kann aber mit einem Taxi erreicht werden. Geübte Wanderer können sich jedoch auch auf einem Wanderweg dorthin begeben, auf dem man einige lokale Restaurants passiert, die original einheimische Küche anbieten und nur selten von Touristen frequentiert werden.

Farbenprächtige Straßenmärkte und ruhige Klöster in Kathmandu


Typische Museen, wie sie in Europa gang und gäbe sind, gibt es in Nepal nur sehr wenige. Allerdings ist der Besuch eines Tempels oder eines Klosters fast so, als betrete man die andächtigen Hallen eines lebenden Museums. Im Gegensatz dazu finden Urlauber in Kathmandu im Stadtteil Thamel ein ausgesprochen ausgelassenes Stadtzentrum. Wer für die Daheimgebliebenen ein Souvenir mitbringen möchte, sollte sich hier umsehen, bevor der Flug zurück in die Heimat geht. Thamel bietet Handgefertigtes, Schmuck und lokale Spezialitäten in kleinen Shops sowie auf kunterbunten Straßenmärkten. Außerdem ist der Stadtteil bekannt für Restaurants mit abwechslungsreicher Küche. Als Geheimtipp sei das Lokal „Gaia Restaurant & Coffee Shop“ empfohlen. Zu moderaten Preisen speisen Gäste hier zu nepalesischer Musik in traditionellem Ambiente typisch regionale Gerichte. Kathmandu ist außerdem Ausgangspunkt der meisten Mount-Everest-Besteigungen sowie vieler anderer Bergtouren zu den Gipfeln auf dem Dach der Welt. Die Stadt gleicht besonders im Mai einem großen Trekkinglager und wird dadurch zu einem multikulturellen Schmelztiegel tausender Bergsteiger, Sherpas und Filmteams. Flüge im Mai sind deshalb oft sehr gut gebucht, was Urlauber für ihre Planung in Betracht ziehen sollten.

Flug-Angebote Kathmandu

Top Angebote für Flüge nach Kathmandu

DatumRoutePreis p. P. ab
27.02.2017 -
27.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 594,61 Auswählen
27.02.2017 -
27.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 594,61 Auswählen
01.03.2017 -
15.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 595,61 Auswählen
27.02.2017 -
28.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 595,61 Auswählen
27.02.2017 -
28.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 595,61 Auswählen
27.02.2017 -
14.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 595,61 Auswählen
27.02.2017 -
28.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 595,61 Auswählen
01.03.2017 -
15.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 595,61 Auswählen
27.02.2017 -
14.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kathmandu (KTM) 595,61 Auswählen
11.12.2016 -
18.12.2016
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 597,50 Auswählen
01.02.2017 -
28.02.2017
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 598,67 Auswählen
22.02.2017 -
15.03.2017
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 598,67 Auswählen
09.01.2017 -
23.01.2017
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 598,67 Auswählen
08.02.2017 -
08.03.2017
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 598,67 Auswählen
06.03.2017 -
20.03.2017
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 598,67 Auswählen
22.02.2017 -
15.03.2017
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 598,67 Auswählen
04.04.2017 -
02.05.2017
München (MUC) - Kathmandu (KTM) 598,67 Auswählen
11.12.2016 -
17.12.2016
Köln/ Bonn (CGN) - Kathmandu (KTM) 609,55 Auswählen
17.02.2017 -
04.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kathmandu (KTM) 609,99 Auswählen
17.02.2017 -
04.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Kathmandu (KTM) 609,99 Auswählen
Tipps

Karte Kathmandu

Suchten Sie nach?