Flüge mit Kenya Airways

Die kenianische Fluggesellschaft Kenya Airways mit Stammsitz in Nairobi bildet auf dem Heimatflughafen Jomo Kenyatta International ein wichtiges Luftfahrt-Drehkreuz in Afrika. Diese Airline gehört der Luftfahrtallianz SkyTeam an. Das Unternehmen wurde im Jahr 1977 als Nachfolger der East African Airways gegründet. Bis 1996 war die Fluggesellschaft in Besitz der kenianischen Regierung. Heute gehört die Kenya Airways mit 26 % zu KLM, mit 23 % der Regierung, mit 30,94 % Kleinanlegern, 14,2 % Großinvestoren und mit 5,86 % ausländischen Investoren. Die Airline bietet nationale und internationale Flüge an. Ziele sind zum Beispiel Nairobi, Ksiumu, Mombasa, Dakkar oder Johannesburg. In Asien werden die Destinationen Bangkok, Hongkong, Seoul und Dubai angeflogen. Zu den europäischen Zielen gehören London, Moskau, Edingburgh, Paris und Amsterdam. Aufgrund der Federal Aviation Administration Einstufung in die Kategorie 2 dürfen Maschinen der Kenya Airways nicht in die Vereinigten Staaten einfliegen. Die Flotte besteht aus 47 Flugzeugen, die vornehmlich aus Boeing- und Embraer-Maschinen besteht. Über das Flying Blue Vielfliegerprogramm können die Fluggäste attraktive Vergünstigungen erhalten. Wie bei anderen großen Gesellschaften auch, werden bei jedem Flug sogenannte Meilen gesammelt. Die auf einem Online-Konto gutgeschrieben Meilen können in Prämientickets eingetauscht werden. Schon vielfach wurde Kenya Airways als beste Fluggesellschaft Afrikas prämiert.

Airline-Informationen Kenya Airways

  • Gründung: 1977
  • Land: Kenia, Afrika
  • Eigentümer: seit 1996 in Privatbesitz von Investoren
  • Anzahl Flugzeuge: 47
  • Anzahl Ziele: mehr als 20
  • Ziele: Mombasa, Nairobi, Kisumu, Malindi, Eldoret, Luanda, Johannesburg, Khartum, Dschibuti, Kinshasa, Accra, Dakar, Dar es Salaam, Sansibar, Bangkok, Hongkong, Dubai, Seoul, Mumbai, London, Edinburgh, Moskau, Paris und Amsterdam.
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 7,9 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 737-300, Boeing 737-300F, Boeing 737-700, Boeing 737-800, Boeing 767-300ER, Boeing 777-200ER, Boeing 777-300ER, Boeing 787-8, Embraer 170und Embraer 190
  • Wartung: Eigene Wartung
  • Mitglied einer Allianz: SkyTeam
  • Vielfliegerprogramm: Flying Blue
  • Besonderheiten: nationale und internationale Ziele
Stand: November 2014 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Kenya Airways

DatumRoutePreis p. P. ab
06.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 451,41 Auswählen
06.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 451,41 Auswählen
07.03.2017 -
21.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 451,78 Auswählen
07.03.2017 -
21.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 451,78 Auswählen
07.03.2017 -
21.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 451,78 Auswählen
20.02.2017 -
14.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 451,85 Auswählen
28.02.2017 -
30.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 452,00 Auswählen
28.02.2017 -
30.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 452,00 Auswählen
01.05.2017 -
31.05.2017
Bremen (BRE) - Nairobi (NBO) 453,33 Auswählen
01.05.2017 -
31.05.2017
Bremen (BRE) - Nairobi (NBO) 453,33 Auswählen
01.05.2017 -
31.05.2017
Bremen (BRE) - Nairobi (NBO) 453,33 Auswählen
01.05.2017 -
31.05.2017
Bremen (BRE) - Nairobi (NBO) 453,33 Auswählen
01.05.2017 -
31.05.2017
Bremen (BRE) - Nairobi (NBO) 453,33 Auswählen
05.03.2017 -
15.03.2017
Bremen (BRE) - Nairobi (NBO) 454,77 Auswählen
12.03.2017 -
17.03.2017
Hannover (HAJ) - Nairobi (NBO) 455,33 Auswählen
12.03.2017 -
18.03.2017
Hannover (HAJ) - Nairobi (NBO) 455,33 Auswählen
17.04.2017 -
25.04.2017
Hannover (HAJ) - Nairobi (NBO) 460,54 Auswählen
18.04.2017 -
25.04.2017
Hannover (HAJ) - Nairobi (NBO) 460,54 Auswählen
16.03.2017 -
28.03.2017
Stuttgart (STR) - Nairobi (NBO) 462,86 Auswählen
10.04.2017 -
24.04.2017
Hamburg (HAM) - Nairobi (NBO) 466,86 Auswählen
Tipps