Flug zum Kilimanjaro

Ein Flug zum Kilimanjaro, dem höchsten Gipfel Afrikas


Flüge zum Kilimanjaro sind für viele Reisende der Beginn eines großen Abenteuers. Der Kilimanjaro, mit dem umgangssprachlich der Mount Kibo im Kilimanjaro-Bergmassiv gemeint ist, ist mit fast 5.900 Metern der höchste Berg Afrikas. Er gehört wie der Mount Everest in Nepal oder der Aconcagua in Argentinien zu den „Seven Summits“, den sieben höchsten Bergen der Erde. Flüge zum Kilimanjaro führen zunächst in den Nordosten Tansanias. Dort ruht der inaktive Vulkan rund 340 Kilometer südlich des Äquators am Rande des Ostafrikanischen Grabens. Die beste Zeit für Flüge zum Kilimanjaro ist die große Trockenzeit in den Monaten Juni bis September. Ein Flug von Frankfurt am Main oder weiteren deutschen Städten aus führt Urlauber häufig ohne Zwischenstopp zum Internationalen Flughafen von Arusha am Kilimanjaro. Ein Flug dauert dabei etwa acht bis neun Stunden.

Flüge in die üppige Pflanzen- und Tierwelt Ostafrikas


Rund um das Kilimanjaro-Bergmassiv schützt ein rund 750 Quadratkilometer großer Nationalpark die artenreiche Flora und Fauna der urwaldartigen Regenwälder, die sich bis in Höhen von 3.000 Metern über dem Meeresspiegel ausdehnen. Orchideen und Lianen gedeihen hier ebenso wie Palmen und Zedern. Am Fuße des Berges haben Urlauber die Möglichkeit, Elefanten, Löwen und Zebras zu beobachten. Unmittelbar an den Kilimanjaro-Nationalpark schließt der Arusha-Nationalpark, in dem unter anderem Giraffen und Flusspferde leben. Ein beeindruckendes Schauspiel bietet sich Reisenden mit einem Flug in die Arusha-Region, wenn sich zehntausende Flamingos an den Momella-Seen sammeln. Das am Fuße des Kilimanjaro wohnende Volk der Chagga lebt vornehmlich von der Landwirtschaft, wobei jedoch aufgrund der vielen Reisenden, die mit einem Flug in die Kilimanjaro-Region kommen, der Tourismus immer stärkere Bedeutung gewinnt. So hat sich in der Stadt Arusha im Laufe der Jahre ein abwechslungsreiches Nachtleben entwickelt. Das Restaurant „ViaVia“ beispielsweise ist nicht nur ein idealer Ort für Gäste, um entspannt eine Tasse Kaffee zu genießen, sondern auch bei Livemusik und Karaoke die Nacht zum Tage zu machen. Wer bei einem Urlaub in der Region noch mehr über die Naturlandschaften erfahren möchte, bekommt hierzu im Naturgeschichtlichen Museum von Arusha Gelegenheit. Insbesondere die Ausstellung über die menschliche Evolution ist einen Besuch wert.

Flüge zum Bergsteigen im Kilimanjaro-Massiv


Weniger bekannt ist hingegen das touristische Angebot der Stadt Moshi. Hier ist das „Café Salzburg“ ein besonderer Geheimtipp. Der Besuch des österreichischen Cafés vor afrikanischen Bergkulisse ist nicht nur kurios, sondern lohnt sich auch dank der schmackhaften Speisen, die den Gästen hier serviert werden. Im „Shah Industries“ können Reisende interessante Lederwaren erwerben und dabei behinderte Einheimische unterstützen, die einen Teil der Produkte herstellen. Zahlreiche Agenturen in Moshi bieten geführte Touren auf den nahegelegenen Mount Meru und vor allem auf den beliebten Uhuru-Gipfel des Kilimanjaro an, die nur mit einheimischen Guides, Trägern und Köchen gestattet sind und damit unmittelbar dem Volk der Chagga zugute kommen. Besucher, die über eine gute Kondition verfügen, treffen bei der Besteigung des Kilimanjaro nur auf geringe technische Schwierigkeiten, weshalb jedes Jahr rund 25.000 Menschen versuchen, den Gipfel zu erklimmen. Da während des langen Aufstiegs die Luft immer dünner wird, sollten Reisende mehrere Tage Zeit einplanen, um sich an die Höhe zu gewöhnen. Auf der beliebten Marangu-Route beispielsweise erreichen Urlauber nach 55 Kilometern Wegstrecke den Krater des Kibo. Die Anstrengung wird mit einem einmaligen Blick über die Weite Tansanias und Kenias belohnt.

Flug-Angebote Kilimanjaro

Top Angebote für Flüge nach Kilimanjaro

DatumRoutePreis p. P. ab
17.05.2017 -
31.05.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 506,22 Auswählen
31.05.2017 -
13.06.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 506,22 Auswählen
17.05.2017 -
31.05.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 506,22 Auswählen
31.05.2017 -
13.06.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 506,22 Auswählen
14.02.2017 -
01.03.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 507,71 Auswählen
14.02.2017 -
01.03.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 507,71 Auswählen
14.02.2017 -
01.03.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 507,71 Auswählen
04.04.2017 -
22.04.2017
Berlin (TXL) - Kilimanjaro (JRO) 512,17 Auswählen
04.04.2017 -
22.04.2017
Berlin (TXL) - Kilimanjaro (JRO) 512,17 Auswählen
04.04.2017 -
22.04.2017
Berlin (TXL) - Kilimanjaro (JRO) 512,17 Auswählen
28.02.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Kilimanjaro (JRO) 513,34 Auswählen
28.02.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Kilimanjaro (JRO) 513,34 Auswählen
28.02.2017 -
30.03.2017
Berlin (TXL) - Kilimanjaro (JRO) 513,34 Auswählen
07.06.2017 -
20.06.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 516,33 Auswählen
17.05.2017 -
30.05.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 516,33 Auswählen
07.06.2017 -
20.06.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 516,33 Auswählen
17.05.2017 -
30.05.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 516,33 Auswählen
14.02.2017 -
02.03.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 519,71 Auswählen
14.02.2017 -
01.03.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 519,71 Auswählen
14.02.2017 -
02.03.2017
Hamburg (HAM) - Kilimanjaro (JRO) 519,71 Auswählen
Tipps

Karte Kilimanjaro