Flug nach Kinshasa

Flüge nach Kinshasa – Die lebendige Handelsstadt


Die Hauptstadt der demokratischen Republik Kongo gehört mit rund zehn Millionen Einwohnern zu den größten Städten Afrikas. Ihre Geschichte begann 1881 als kleiner Handelsposten, der vom Briten Sir Henry Morton Stanley gegründet und zu Ehren des belgischen Königs Léopoldville genannt wurde. Nachdem die Belgier das Land viele Jahrzehnte als Kolonie beherrschten, erreichte die demokratische Republik Kongo 1960 die Unabhängigkeit, sodass Kinshasa die Hauptstadt des Staates wurde. Flüge nach Kinshasa bringen Besucher in eine lebendige Stadt mit vielfältiger Kulturszene und moderner Infrastruktur. Dazu zählt auch der internationale Flughafen „Ndjili“ im Süden der Stadt. Hier kommen die Flüge aus Europa, meist aus Paris oder Brüssel, an. Einen direkten Flug von Deutschland gibt es nicht, das Umsteigen in Istanbul oder Casablanca ist notwendig. Mit Taxis und Bussen werden die Passagiere zu den Hotels in der Stadt gebracht und erhalten auf der Fahrt einen ersten Eindruck vom regen Treiben in den Geschäftsvierteln. Das Klima ist tropisch-warm, jedoch nicht heiß. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei etwa 25 Grad. Ein Flug nach Kinshasa ist besonders im Sommer empfehlenswert, da die Temperaturen dann stabil sind und das Wetter trocken ist.

Ein Flug nach Kinshasa – Traditionellen Künste und modernes Nachtleben


Durch europäische Einflüsse geprägt, ist die Kunstszene von Kinshasa vielfältig und stolz auf ihre Werke. So zeigt zum Beispiel die „Académie des Beaux-Arts“ im Zentrum der Stadt Werke kongolesischer Künstler, zu denen Malerei und Bildhauerei gehören. Auch im Nationalmuseum der Hauptstadt, das neben diesen Künsten auch die Geschichte des Landes präsentiert, finden Besucher nach ihrem Flug Informationen und erste Eindrücke. Die Kathedrale von Kinshasa, auch im Zentrum von Kinshasa gelegen, beeindruckt mit ihren Fresken im Inneren sowie dem neugotischen Baustil. Ihre beiden Türme sind weit über die Stadt sichtbar und können von Interessierten bestiegen werden. Oben angelangt haben Urlauber einen weitläufigen Blick über die Stadt. Auch die Hauptachse von Kinshasa, der Boulevard du 30. Juin, der etwa fünf Kilometer durch die Stadt verläuft, ist eine Erkundungstour wert. Hier liegen nicht nur alle wichtigen kulturellen und wirtschaftlichen Einrichtungen, sondern auch das größte Einkaufszentrum der Stadt, das Reisende zum Kauf eines Andenkens einlädt. Nachtschwärmer finden unterdessen Abwechslung und Unterhaltung in der Zone de Matonge, in der sich viele Restaurants, Bars und Clubs befinden. Nach dieser nächtlichen Tour bietet sich am Morgen ein Besuch der neuangelegten Golfanlage von Kinshasa an, die im Herzen der Stadt auf einem Hügel liegt. Diese eignet sich nicht nur für eingefleischte Sportler für eine Runde Golf, für alle anderen Urlauber ist sie mit ihrem fantastischen Blick über die Stadt ein Geheimtipp für einzigartige Urlaubsfotos.

Von Kinshasa in die Nationalparks – Die Artenvielfalt des Kongo


Ein Flug nach Kinshasa ist nicht nur wegen der städtischen Sehenswürdigkeiten interessant, sondern auch wegen der großen Artenvielfalt des Landes. Da der Kongo zu rund 80 Prozent aus Regenwald besteht, gilt er als größte zusammenhängende Regenwaldfläche Afrikas. In den zahlreichen Nationalparks, die in den letzten Jahrzehnten eingerichtet wurden, leben Berggorillas, Schimpansen, Waldelefanten und Krokodile. Lebensader dieser Nationalparks ist der Fluss Kongo, der auch durch Kinshasa fließt. Flüge nach Kinshasa lohnen sich für einen Besuch in einem der Nationalparks – von der Hauptstadt aus leicht zu erreichen ist beispielsweise der Park „Salonga“, der im Zentrum des Kongobeckens liegt und einem Abenteuer gleich nur über den Fluss Kongo zu befahren ist. Der Nationalpark „Virunga“ liegt indessen im Osten des Landes, sodass Tierliebhaber Flüge von Kinshasa aus buchen können, um das Reich der Berggorillas zu entdecken.

Flug-Angebote Kinshasa

Top Angebote für Flüge nach Kinshasa

DatumRoutePreis p. P. ab
13.12.2016 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 552,41 Auswählen
13.12.2016 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 552,41 Auswählen
13.12.2016 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 552,41 Auswählen
13.12.2016 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 552,41 Auswählen
05.02.2017 -
20.02.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 562,80 Auswählen
25.09.2017 -
14.10.2017
München (MUC) - Kinshasa (FIH) 588,01 Auswählen
25.09.2017 -
14.10.2017
München (MUC) - Kinshasa (FIH) 588,01 Auswählen
25.09.2017 -
14.10.2017
München (MUC) - Kinshasa (FIH) 588,01 Auswählen
25.09.2017 -
14.10.2017
München (MUC) - Kinshasa (FIH) 588,01 Auswählen
13.12.2016 -
01.02.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 597,41 Auswählen
13.12.2016 -
01.02.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 597,41 Auswählen
13.12.2016 -
01.02.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 597,41 Auswählen
13.12.2016 -
01.02.2017
Stuttgart (STR) - Kinshasa (FIH) 597,41 Auswählen
30.09.2017 -
14.10.2017
München (MUC) - Kinshasa (FIH) 597,56 Auswählen
30.09.2017 -
14.10.2017
München (MUC) - Kinshasa (FIH) 597,56 Auswählen
30.09.2017 -
14.10.2017
München (MUC) - Kinshasa (FIH) 597,56 Auswählen
13.02.2017 -
28.03.2017
Hamburg (HAM) - Kinshasa (FIH) 604,61 Auswählen
13.02.2017 -
28.03.2017
Hamburg (HAM) - Kinshasa (FIH) 604,61 Auswählen
13.02.2017 -
28.03.2017
Hamburg (HAM) - Kinshasa (FIH) 604,61 Auswählen
25.03.2017 -
08.04.2017
Bremen (BRE) - Kinshasa (FIH) 604,64 Auswählen
Tipps

Karte Kinshasa