Flug nach Krasnojarsk

Flüge nach Krasnojarsk – Einem kulturellen Zentrum in Ostsibirien


Flüge nach Krasnojarsk führen zu einer großen Kulturstadt, die sich vor der über 1.000 Kilometer langen Bergkette des Altai-Sajan-Gebirges in Ostsibirien befindet. Die Stadt wurde im Jahr 1628 von dem bekannten Kosakenführer Andrej Dubenski gegründet und gehört zu den ältesten sibirischen Großstädten. Inzwischen hat Krasnojarsk fast eine Million Einwohner. Flüge nach Krasnojarsk bringen Besucher in das Kultur- und Handelszentrum der Region mit einer guten Infrastruktur für Eisenbahn-, Auto- und Schifffahrten. In der Stadtentwicklung findet man hier sowohl sibirische Traditionen als auch zeitgenössische globale Trends. Krasnojarsk gehört zu den zehn schönsten Städten in Russland und hat schon viele Wettbewerbe gewonnen. In Krasnojarsk herrscht ein kontinentales Klima, das allerdings gemildert wird durch die großen Wassermassen des Stausees und durch den Fluss Jenissej, der mitten durch die Stadt fließt und auch im Winter nicht einfriert. Die beste Zeit für einen Flug nach Krasnojarsk ist der Sommer, da in den Monaten Juni bis August dort Temperaturen von über 20 Grad erreicht werden. Wer einen Flug im Winter unternimmt, muss dagegen mit Temperaturen von bis zu 20 Minusgraden rechnen.

Nach einem Flug nach Krasnojarsk vielfältige, kulturelle Veranstaltungen erleben


Wer kulturell interessiert ist, für den bieten Flüge in diese Stadt zahlreiche, neue Eindrücke. Hier befinden sich verschiedene kulturelle Einrichtungen, die es zu besichtigen gilt: Allein 30 Museen laden zu einem Besuch ein, darunter das Museum für Feuerschutz, das Anatomische Museum, das Kulturhistorische Museum sowie das Museum für Geologie in Zentralsibirien. Über die historische Kultur der Stadt etwa erfährt man viel Wissenswertes bei dem Besuch des 100 Jahre alten Heimatmuseums mit 1,5 Millionen Exponaten. Zwölf Theater, beispielsweise die Staatsoper, das Ballett- und das Staatstheater für Jugendliche, bieten darüber hinaus ein abwechslungsreiches Programm. Dort werden insgesamt 34 verschiedene Kulturkompositionen gespielt. So werden hier die unterschiedlichsten Stücke wie „Die Hoffängerin Petrowa“ oder „Die Bremer Stadtmusikanten“ aufgeführt. Ein Geheimtipp ist der Besuch einer Veranstaltung der sibirischen Tanzgruppe „M. Godenko“, die schon in mehr als 50 Ländern aufgetreten ist und einen guten internationalen Ruf hat.

Sehenswürdigkeiten in der sibirischen Natur


Auf dem 10-Rubel-Schein sind gleich drei Wahrzeichen der Kulturstadt abgebildet: Das Kraftwerk am Stausee, die majestätische Brücke über den Jenissej sowie die Kapelle „Paraskewa-Pjatniza“. Nicht weniger sehenswürdig ist die 1.000 Meter lange Eisenbahnbrücke, auf der die Transsibirische Eisenbahn den Jenissej überquert. Dieses Monument wurde im Jahre 1900 auf der Pariser Weltausstellung mit einem Preis ausgezeichnet. Flüge nach Krasnojarsk können Urlauber wunderbar damit verbinden, den Krasnojarsk-Stausee aus nächster Nähe zu betrachten, der 388 Kilometer lang und bis zu 15 Kilometer breit ist. Zu den beliebtesten Freizeitgestaltungen vieler Aktivurlauber gehört das gut organisierte Gruppenrafting in einem großen Schlauchboot durch das tosende Wildwasser. Kransojarsk grenzt außerdem an den großen Naturschutzpark „Stolby“, der ein ideales Territorium für lange Wanderungen darstellt. Wer einen Flug in die Stadt bucht, sollte diesem Nationalpark einen Besuch abstatten, der seinen Namen langen Felssäulen zu verdanken hat, die in dem Park bis zu 100 Meter hoch sind. Der Flora- und Faunapark „Roev Ruchey“ am Rande des Nationalparks ist inzwischen zur Heimat von 6.700 Pflanzen- und vielfältiger Tierarten geworden. Besucher finden hier unter anderem Giraffen, Zebras, Gnus und weiße Löwen. Zum Zoo gehört auch eines der größten Aquaterrarien Russlands. Gut zu wissen ist, dass zahlreiche Unternehmen sich in der Stadt auf Gruppenführungen und Freizeitprogramme für Urlauber spezialisiert haben. So können sich Besucher, die einen Flug nach Krasnojarsk planen, sich also schon im Vorfeld ihr persönliches Urlaubsprogramm zusammenstellen lassen.

Flug-Angebote Krasnojarsk

Top Angebote für Flüge nach Krasnojarsk

DatumRoutePreis p. P. ab
16.01.2017 -
22.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 346,41 Auswählen
23.01.2017 -
29.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 346,41 Auswählen
16.01.2017 -
24.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 346,51 Auswählen
17.01.2017 -
24.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 346,51 Auswählen
01.06.2017 -
18.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
19.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
19.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
18.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
19.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
18.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
18.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
19.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
01.06.2017 -
19.06.2017
Berlin (TXL) - Krasnojarsk (KJA) 371,44 Auswählen
02.01.2017 -
23.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 374,51 Auswählen
16.01.2017 -
22.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 382,41 Auswählen
23.01.2017 -
29.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 382,41 Auswählen
08.04.2017 -
22.04.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 382,51 Auswählen
16.01.2017 -
24.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 382,51 Auswählen
17.01.2017 -
24.01.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 382,51 Auswählen
11.08.2017 -
05.09.2017
München (MUC) - Krasnojarsk (KJA) 383,01 Auswählen
Tipps

Karte Krasnojarsk