Flüge mit LAN Express

In Santiago de Chile hat die chilenische Linienfluggesellschaft LAN Express ihren Stammsitz. Dieses Unternehmen befindet sich zu 100 % im Besitz von LAN Airlines und wurde einst 1958 gegründet. LAN Express betreibt ein sehr ausgedehntes Flugnetz innerhalb von Chile, wobei auch einige internationale Routen dazugehören. Der Heimatflughafen befindet sich in Santiago de Chile am Comodoro Arturo Merino Benitez International Airport. LAN Express ist aus der 1958 gegründeten Ladeco hervorgegangen, die bis 1994 zu den bekannten chilenischen Airlines gehörte. Im Jahr 1995 wurde Ladeco von LANChile, der heutigen LAN Airlines, mit 99 % der Anteile aufgekauft. Sie nannte sich zunächst LAN Chile Ladeco und verschmolz 1998 mit der Airline Fast Air. Erst 2001 erfolgte die Umfirmierung in den heutigen Namen. Zu den wichtigsten Zielen gehören die nationalen Destinationen Arica, Calama, El Salvador, Osomo, Pucon und Santiago. International werden die Ziele Rio de Janeiro, Sao Paulo und San Carlos de Bariloche angeflogen. Die Flotte von LAN Express besteht momentan aus 12 Flugzeugen, die sich in Airbus A319-100 und Airbus A320-200 aufteilen. Des Weiteren gehört die Airline der OneWorld Allicance an. Vielflieger können von dem Programm LANPASS profitieren. Hier wird zwischen den Stufen LANPASS, LANPASS Premium, LANPASS Premium Silver und LANPASS Comodoro unterschieden, die spezielle Vergünstigungen für den Fluggast bereithalten. In Chile ist diese Airline weithin beliebt.

Airline-Informationen LAN Express

  • Gründung: 1958
  • Land: Chile
  • Eigentümer: LAN Airlines
  • Anzahl Flugzeuge: 12
  • Anzahl Ziele: weniger als 20
  • Ziele: Antofagasta, Arica, Balmaceda, Calama, Concepcion, Copiapo, El Salvador, Iquique, La Serena, Osomo, Pucon, Puerto Montt, Punta Arenas, Santiago, Temuco, Valdivia, Rio de Janeiro, San Carlos de Bariloche und Sao Paulo
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: nicht bekannt
  • Flugzeugtypen: Airbus A319-100 und Airbus A320-200
  • Wartung: Eigene Wartung
  • Mitglied einer Allianz: OneWorld Allicance
  • Vielfliegerprogramm: LANPASS
  • Besonderheiten: nationale und internationale Ziele
Stand: November 2014 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.