Flüge mit LIAT

Die LIAT – Leeward Islands Air Transport – ist eine regional agierende Fluggesellschaft mit dem Sitz auf Antigua und Barbuda. Von der Stadt Coolidge aus agierend, verfügt die Airline über zwei Drehkreuze in Bridgetown und Piarco. Nach der Gründung am 20. September 1956 leitete die LIAT vom Airport VC Bird eine Direktverbindung von Antigua nach Montserrat ein – der Start von Flugverbindungen auf die umliegenden Inseln. Nur ein Jahr später übernahm die Airline 75 Prozent der bekannteren Fluggesellschaft BWIA und konnte somit weiteren Zielen im karibischen Atoll Anschluss vermitteln. Die Modelle Beechcraft Bonanza und De Havilland Heron bildeten nun die Flotte der Fluggesellschaft und ließen die LIAT als Propellermaschinen-Airline einen Ruf erwerben. 1971 übernahm dann die Court Line Gesellschaft das laufende Fluggeschäft und erweiterte die Flotte um einige Maschinen von Britten-Norman und BAC. Bis zum Bankrott im Jahre 1974 unterhielt die LIAT die Wartung der eigenen Maschinen wie auch denen anderer karibischer Airlines. Durch einen Zusammenschluss von elf karibischen Staaten wurde die Fluggesellschaft letztendlich gerettet und baute vor allem in den 1980er Jahren ihr Flugnetz weiter aus. Besonders die Flughäfen von Puerto Rico und weiteren nicht erschlossenen Inseln waren ein aussichtsreiches Unterfangen. Zu diesem Zwecke wurde die Flotte mit Dash-Maschinen bereichert. Die wachsende Bedeutung führte die Airline im Jahre 2007 zudem zur Fusion mit der Caribbean Star Airline unter der hauseigenen Farbe und mit dem Standard von Dash-8-Maschinen.

Airline-Informationen LIAT

  • Gründung: 1956
  • Land: Antigua und Barbuda
  • Eigentümer: Antigua und Barbuda, Barbados, Dominica, Grenada, Guyana, Jamaika, St. Kitts and Nevis, Montserrat, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trinidad und Tobago
  • Anzahl Flugzeuge: 17
  • Anzahl Ziele: 22
  • Ziele: Anguilla, Guadeloupe, Martinique, Puerto Rico, St. Croix
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 14 Jahre
  • Flugzeugtypen: 4 ATR 42-600, 4 ATR 72-600, 1 Bombardier Dash 8Q-100, 8 Bombardier Dash 8Q-300
  • Wartung: eigene
  • Mitglied einer Allianz: Allianz mit Virgin Atlantic und Jetblue Airways
  • Vielfliegerprogramm: nicht bekannt
  • Besonderheiten: Quikpak Cargo Service
Stand: November 2014 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.