Flughafen LAS: McCarran International Airport Las Vegas

Las Vegas ist die Stadt der bunten Lichter, des Glanzes und des Glücksspiels. Viele Touristen besuchen jährlich diese Gegend, denn sie lockt nicht nur mit Casinos, sondern auch mit einer eindrucksvollen Landschaft und luxuriösen Hotels. In unmittelbarer Nähe zu dieser Stadt befindet sich der größte Flughafen des Bundesstaates Nevada. Der Flughafen Las Vegas (LAS) ist das Verkehrsdrehkreuz dieser Gegend. Er wurde 1942 gegründet und nach dem ehemaligen Senator Pat McCarran benannt, denn sein offizieller Name lautet McCarran International Airport Las Vegas. Heute wird er vom Kreis Clark County betrieben. Der Flughafen Las Vegas wurde seit den fünfziger Jahren ständig erweitert und ausgebaut, da er den zunehmenden Passagierzahlen gerecht werden musste. Heute besteht er aus zwei Terminals, in denen jährlich bis zu 46 Millionen Passagiere abgefertigt werden. Die Terminals haben 95 Gates, die verschiedene Airlines bedienen. Darunter befinden sich unter anderem Air Canada, Thomas Cook, Continental Airlines, Condor, US Airways und Philippine Airlines. Diese Fluggesellschaften fliegen unterschiedliche Ziele an, die sich in allen Gebieten der Welt befinden. Unter den europäischen Destinationen sind Frankfurt und Wien, wobei hier Zwischenlandungen erforderlich sind. Ein Flug nach Frankfurt am Main dauert ungefähr 17 Stunden und 30 Minuten. Vor allem bedient der Flughafen Las Vegas aber Flughäfen innerhalb der USA, wie zum Beispiel Seattle, Denver, Los Angeles, Atlanta und Miami. Wer Fragen hat, die sich auf Flüge, Anbindungen oder auf Reservierungen beziehen, kann sich zu mehreren Informationsständen begeben. Das Fachpersonal steht dort täglich von 05:30 Uhr bis 01:30 Uhr zur Verfügung und kümmert sich um die Belange der Fluggäste.

Flughafen-Informationen Las Vegas

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Las Vegas befindet sich ungefähr 5 Kilometer von der gleichnamigen Stadt entfernt. Städte in der Nähe sind Henderson und Bonnie Springs.
  • Adresse: McCarran International Airport, 5757 Wayne Newton Boulevard, Las Vegas, Nevada 89119, USA.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 70 22 61 52 11. Die Landesvorwahl ist +1, zu wählen als: 001.
  • Ortszeit: Die Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Sommer und im Winter jeweils - 9 Stunden.
  • Essen und Trinken: Der Flughafen Las Vegas offeriert eine große Auswahl an Speiselokalen, Bars und Cafés. Die Restaurants bieten sowohl nationale als auch internationale Gerichte an. Dort befinden sich ebenfalls Fast-Food-Ketten, wie zum Beispiel Burger King und Subways. Es gibt aber auch verschiedene Bars, in denen Sandwiches und Pizza geboten werden. Wer lieber ein kühles Getränk oder einen Kaffee genießen möchte, begibt sich ins Starbucks. Die Lokale haben unterschiedliche Öffnungszeiten. Viele sind sogar durchgehend geöffnet.
  • Geld /Finanzen Im Flughafen Las Vegas kann man seine Heimatwährung in die gewünschte Währung umtauschen. Dafür stehen in den Terminals verschiedene Wechselstuben zur Verfügung. Für Bankgeschäfte gibt es eine Filiale der Wells Fargo Bank im Terminal 1. Außerhalb der Öffnungszeiten kann man aber auch die verschiedenen Bankautomaten benutzen, die auf dem Gelände verteilt sind.
  • Telekommunikation: Im Flughafen Las Vegas hat man unterschiedliche Kommunikationsmöglichkeiten. Man kann zum Beispiel, wenn man einen entsprechenden Laptop besitzt, W-LAN im gesamten öffentlichen Bereich des Airports nutzen, um ins Internet zu gelangen. Des Weiteren gibt es feste Computerstationen, die zum Surfen oder Arbeiten genutzt werden können. Für postalische Erledigungen steht ein Postamt zur Verfügung. Regionale und internationale Gespräche können an den öffentlichen Telefonzellen vorgenommen werden. Diese werden mit Kredit- oder Telefonkarten bedient.
  • Geschäfte: Die Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten ist am Flughafen Las Vegas sehr groß. Es gibt viele verschiedene Geschäfte, in denen man einkaufen gehen kann. Juweliere, Süßwarengeschäfte, Boutiquen, Buchhandlungen, Spielwarengeschäfte, Parfümerien, Drogerien, Geschenkeshops und Accessoireläden laden zum ausgiebigen Bummeln ein. Die Öffnungszeiten variieren nach Geschäft. Auch hinter den Sicherheitsabsperrungen kann man noch ausgiebig einkaufen gehen. Parfüm, Getränke, Delikatessen, Souvenirs und regionale Produkte werden dort günstig angeboten.
  • Gepäck: Für schweres Gepäck kann im Flughafen Las Vegas ein Gepäckwagen benutzt werden. Außerdem gibt es verschiedene moderne Schließfächer, die zum Sichern von Wertsachen und Taschen geeignet sind. Sie können bis zu 48 Stunden genutzt werden.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Im Flughafen Las Vegas kann man Tagungs- und Geschäftseinrichtungen im Travelex Business Center nutzen. Diese befinden sich im Terminal 1. Dort gibt es auch Audio- und Kommunikationsgeräte, wie zum Beispiel Fax- und Fotokopiergeräte. Die Räumlichkeiten sollten vorab reserviert werden.
  • Flughafenhotel: Am Flughafen Las Vegas gibt es kein eigenes Flughafenhotel. Die Fluggäste können aber in ein Hotel einchecken, das sich direkt in der Nähe des Geländes befindet. Das MGM Grand Hotel & Casino nimmt an einem Flughafenprogramm teil, so dass die Gäste direkt im Flughafen einchecken und mit ihrem Schlüssel zum Hotel transportiert werden können. Der Shuttle-Bus kann gegen einen Aufpreis benutzt werden. Es gibt aber auch noch weitere Hotels, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. So kann man im Caesar´s Palace, im Flamingo Hilton, im Bellagio, im Aladdin oder im Mandalay einchecken. Hotelreservierungsschalter befinden sich im Flughafen Las Vegas.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Las Vegas ist barrierefrei eingerichtet. Es können Rollstühle gemietet werden, und die Toiletten sind ebenfalls rollstuhlgerecht ausgebaut. Breite Gänge, Aufzüge und Rampen sorgen für einen optimalen Zugang zu allen Bereichen des Geländes.
  • Kindereinrichtungen: Bei langen Wartezeiten können sich die Kinder im Flughafen Las Vegas in separaten Spielecken vergnügen. Diese befinden sich im Terminal 1. Dort gibt es Spielgeräte, falsche Flugzeugmotoren und andere Besonderheiten. Der Bereich wird allerdings nicht beaufsichtigt, weshalb die Eltern immer in der Nähe bleiben müssen. Es sind auch Babywickelräume vorhanden.
  • Weitere Einrichtungen: Der Flughafen Las Vegas besitzt in den Terminals viele Besonderheiten, die den Aufenthalt sehr angenehm machen. Es gibt einen Schuhputzservice, Spielcasinos, ein Fitnesscenter und andere Wellness-Einrichtungen. Auch eine Erste-Hilfe-Klinik steht für medizinische Notfälle zur Verfügung. Diese ist rund um die Uhr besetzt.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Las Vegas besitzt verschiedene Lounges, die allerdings an bestimmte Konditionen gebunden sind. Die US Airways hat zum Beispiel einen US Airways Club, der sich im Terminal 1 befindet. First-Class-Passagiere können auch die VIP Lounge nutzen. Der Presidents Club ist für alle Mitglieder der Continental Airlines zugänglich.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Las Vegas

    Parkmöglichkeiten: Die Parkplätze am Flughafen Las Vegas sind in verschiedene Kategorien eingeteilt. Es gibt Plätze für Langzeit-, Kurzzeit-, Valet- und Sparparker. Die Sparparkplätze sind für Vielflieger gedacht, die zu besonderen Konditionen parken dürfen. Sie befinden sich etwas weiter entfernt, können aber mit einem Shuttle-Bus bequem erreicht werden. Die Valetparkplätze sind die so genannten Mietplätze, bei denen das Auto von einem Chauffeur geparkt und später zum Fluggast zurückgebracht wird. Diese Stellflächen befinden sich auf der Ebene 3 vom Flughafen Las Vegas. Dort kann das Auto auch auf Wunsch gewaschen und poliert werden. Die Kurzzeitparkareale befinden sich auf den Ebenen 1 und 2M im Parkhaus. Das Entgelt zum Parken muss dort im Voraus an den Automaten bezahlt werden. Die Langzeitparker finden Plätze auf den Ebenen 1M, 2, 2M, 3, 4, 5 und 6. Die Gebühren können dort mit Kreditkarten im Nachhinein entrichtet werden. Die Stellflächen sind rund um die Uhr von entsprechendem Personal bewacht.
  • Mietwagen: Am Flughafen Las Vegas gibt es verschiedene Mietwagenfirmen, die ihre Zweigstellen in der Mitte des Gepäckausgabenbereiches haben. Die Anbieter sind unter anderem Alamo, Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Thrifty und Avis. Alle bieten unterschiedliche Fahrzeugtypen an. Dadurch ist die Auswahl sehr groß. Der Preis für ein Auto hängt vom Unternehmen und dem Fahrzeugtyp ab.
  • PKW: Der Flughafen Las Vegas ist sehr gut an das Straßenverkehrsnetz angebunden. Der Airport ist in allen Richtungen sehr gut ausgeschildert und deshalb sehr gut zu erreichen. Kommt man aus Tropicana, muss man auf die Paradise Road nach Süden fahren und dann nur den jeweiligen Ausschilderungen folgen. Die Ankunfts- und Abholzonen sind ausgewiesen. Aus den größeren Städten, wie zum Beispiel Los Angeles, San Diego, Reno oder San Francisco, kommend, nimmt man die Interstates oder Highways, die direkt nach Las Vegas führen. Befindet man sich auf der Interstate 215 South, sollte man die Sunset/McCarran Airport Offramp nutzen. Nach dieser Ausfahrt gelangt man durch einen Tunnel, und an der Straßenüberführung biegt man links ab. Dann ist der Flughafen wieder mit den Beschilderungen Arrival, Departure und Parking ausgeschildert.
  • Taxi: Wer eine bequemere Fahrt bevorzugt, kann auch eines der städtischen Taxis benutzen, die sich vor dem Flughafen Las Vegas befinden. Die Taxistände sind an der Ostseite der Gepäckausgabe vor den Ausgängen 1 bis 5. Die Fahrpreise richten sich nach der Entfernung. Will man in das Zentrum von Las Vegas, zahlt man 10 Dollar bis zum südlichen Strip und ungefähr 20 Dollar bis zum nördlichen Strip. Die Taxis sind zu jeder Zeit verfügbar und können gegebenenfalls im Flughafen Las Vegas reserviert werden.
  • Bus: Der Flughafen Las Vegas kann auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Die Haltestellen befinden sich an der Ostseite der Gepäckausgabe. Dort fahren die Buslinien 108 und 109 der Busunternehmen RTC. Diese pendeln zwischen dem Zentrum von Las Vegas und dem Flughafen Las Vegas. Auch der Las Vegas Strip wird von diesen Bussen bedient. Vom Stadtzentrum aus hat man dann die Gelegenheit, in die anderen Regionen des Landes weiterzureisen. Des Weiteren gibt es auch Shuttle-Busse, die zu den einzelnen Hotels fahren. Diese Fahrt kann etwas länger dauern, da die Busse keine festgelegte Route abfahren. Auch zwischen den Terminals verkehren Busse in regelmäßigen Abständen.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Zurzeit gibt es keine Bahnverbindungen, die den Flughafen Las Vegas mit der Stadt verbinden. Es ist aber ein Streckenausbau geplant, der in den nächsten Jahren fertiggestellt werden soll.
  • Sonstiges: Der Flughafen Las Vegas bietet eine große Auswahl an Limousinen an, die die Passagiere überall hinbringen. Entsprechend luxuriös und komfortabel sind die Fahrzeuge ausgestattet. Die Limousinen befinden sich an der Nord- und Westseite vor den Ausgängen 8 bis 14.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Las Vegas besitzt nicht nur viele Spielcasinos, sondern auch ein eigenes Museum. Das Howard W. Cannon Aviation Museum ist in der zweiten Etage gelegen. Dort werden verschiedene Ausstellungsstücke präsentiert, die sich auf die Geschichte der Luftfahrt und auf lokale Flugpioniere beziehen. Diese Stücke werden gelegentlich auch an anderen Orten im Flughafen Las Vegas ausgestellt. Der Eintritt in das Museum ist frei, und man hat jederzeit die Gelegenheit dazu, da es rund um die Uhr geöffnet ist. Somit wird der Flughafen Las Vegas nicht nur für Fluggäste zu einem Erlebnis.
  • Terminalplan: http://www.mccarran.com/airportguide.asp
  • Webseite: http://www.mccarran.com/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Las Vegas

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Las Vegas

DatumRoutePreis p. P. ab
31.01.2017 -
14.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 347,70 Auswählen
31.01.2017 -
14.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 347,70 Auswählen
31.01.2017 -
07.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 366,48 Auswählen
31.01.2017 -
07.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 366,48 Auswählen
04.02.2017 -
05.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Las Vegas (LAS) 367,74 Auswählen
28.01.2017 -
30.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Las Vegas (LAS) 370,87 Auswählen
27.01.2017 -
29.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Las Vegas (LAS) 371,18 Auswählen
24.01.2017 -
07.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 372,20 Auswählen
24.01.2017 -
07.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 372,20 Auswählen
24.01.2017 -
07.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 372,20 Auswählen
07.02.2017 -
14.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 379,80 Auswählen
07.02.2017 -
14.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 379,80 Auswählen
07.02.2017 -
14.02.2017
Berlin (SXF) - Las Vegas (LAS) 379,80 Auswählen
07.06.2017 -
18.06.2017
Berlin (TXL) - Las Vegas (LAS) 451,38 Auswählen
07.06.2017 -
18.06.2017
Berlin (TXL) - Las Vegas (LAS) 451,38 Auswählen
07.06.2017 -
18.06.2017
Berlin (TXL) - Las Vegas (LAS) 451,38 Auswählen
23.02.2017 -
05.03.2017
Berlin (TXL) - Las Vegas (LAS) 452,78 Auswählen
23.02.2017 -
05.03.2017
Berlin (TXL) - Las Vegas (LAS) 452,78 Auswählen
23.02.2017 -
05.03.2017
Berlin (TXL) - Las Vegas (LAS) 452,78 Auswählen
23.02.2017 -
05.03.2017
Berlin (TXL) - Las Vegas (LAS) 452,78 Auswählen
Tipps