Flüge mit Lauda Air

Lauda Air ist eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Schwechat nahe Wien. Lauda Air wurde 1979 vom Formel-1-Weltmeister Niki Lauda gegründet und ist inzwischen eine Tochter von Austrian Airlines. Die Fluglinie hat sich vor allem als Ferienflieger einen Namen gemacht und führt Linien- und Charterflüge in beliebte Urlaubsregionen durch. Drehkreuz ist der Flughafen Wien-Schwechat. Die meisten Ziele liegen in Südeuropa, darunter Korfu, Fuerteventura, Antalya und Neapel. Außerdem werden noch Destinationen in Ägypten wie Luxor und Sharm el-Sheikh angeflogen. Die Flotte besteht aus Boeings, die die Namen berühmter Persönlichkeiten wie Falco, Kurt Cobain und Freddy Mercury tragen. Das Motto des Unternehmens lautet Service is our succes – Service ist unser Erfolg. Das spüren Fluggäste vor allem beim Bordservice. Es gibt zwei Flugklassen: die Economy und die Business Class. Jeder Fluggast erhält eine kostenlose Mahlzeit an Bord. Zudem werden gratis Getränke ausgeschenkt, auch Wein und Bier. Für Kinder gibt es spezielle Kindermenüs. Auch sonst wird sehr auf das Wohlergehen der kleinen Gäste geachtet. An Bord gibt es Spiele und beim Einchecken erhalten Kinder ein kleines Geschenk. Je nach Fluglänge gibt es verschiedene Audio- und Videounterhaltungsprogramme. Außerdem stehen gratis diverse österreichische Tageszeitungen zur Verfügung. Auch in punkto Gepäck hat sich Lauda Air ganz auf Urlauber eingestellt. Die Freigepäckgrenze liegt bei 20 Kilogramm. Ab einem Aufenthalt von 28 Tagen erhöht sich das Limit nach vorheriger Anmeldung auf 30 Kilogramm. Zudem kann ein Golfgepäck gratis mitgeführt werden. Das Vielfliegerprogramm Miles & More wurde von der Lufthansa übernommen. Als Tochter von Austrian Airlines ist Lauda Air ebenfalls ein Mitglied des Luftfahrtverbandes Star Alliance.

Airline-Informationen Lauda Air

  • Gründung: 1979
  • Land: Österreich
  • Eigentümer: Austrian Airlines AG
  • Anzahl Flugzeuge: 16
  • Anzahl Ziele: 56
  • Ziele: Ziele in Europa
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 6 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 737-800 / 737-700
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: Miles & More
  • Besonderheiten: Ferienfluggesellschaft der Austrian Airlines. WEB Check-In.Besonderer Service für Kids. Hochwertiges Audio- und Video-Entertainment.
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.