Flughafen LIM: Lima Jorge Chávez International Airport

Lima, die Hauptstadt von Peru, ist eine Stadt an der Pazifikküste. Sie ist ein wichtiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, da sich dort viele Universitäten, Museen und Baudenkmäler aus der vorkolonialen Zeit befinden. Außerdem ist die Hauptstadt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für den internationalen Flugverkehr, denn nahe der Innenstadt liegt der Flughafen Lima (LIM). Sein offizieller Name lautet: Jorge Chaves Internationale Airport. Er wurde 1960 eröffnet und nach dem Luftfahrtpionier Jorge Chavez benannt. Heute steht er unter der Verwaltung des Joint-Venture-Unternehmens Alterra Partners und Fraport AG. Der Flughafen Lima besteht aus einem Terminal, der durch umfassende Baumaßnahmen vor kurzem vergrößert und modernisiert wurde. Auf dem Areal befinden sich ebenfalls Militärbasen der nationalen Luftwaffe. In dem Terminal gehen sowohl internationale als auch nationale Flüge ab, und es werden jährlich bis zu 8,2 Millionen Passagiere abgefertigt. Diese haben die Möglichkeit, in verschiedene Städte, wie zum Beispiel Bogota, Panama, Sao Paulo, Caracas, Buenos Aires, Asunción, Miami, New York oder Houston, zu fliegen. Auch interkontinentale Flüge nach Europa werden regelmäßig abgefertigt. So steuern verschiedene Airlines die Städte Amsterdam oder Madrid an. Die Flugzeiten sind je nach Entfernung unterschiedlich. Nach Frankfurt am Main fliegt man mit einer Zwischenlandung 15 Stunden und 20 Minuten. Am Flughafen Lima agieren 6 nationale und insgesamt 20 internationale Airlines, wie zum Beispiel die KLM, Iberia, Delta Airlines, Air France, Air Madrid oder American Airlines. Die chilenisch-peruanische Fluggesellschaft Lan Peru hat mit dem Flughafen Lima ihren Stammflughafen gefunden. Am Airport gibt es auch Informationen, in der alle Auskünfte zu den Flügen in verschiedenen Sprachen gegeben werden können.

Flughafen-Informationen Lima

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Lima befindet sich ungefähr 16 Kilometer von der gleichnamigen Hauptstadt entfernt. Er ist an der westlichen Pazifikküste gelegen.
  • Adresse: Jorge Chávez International Airport, Avenida Elmer Faucett s/n Callao, Apartado 680, Lima 100, Peru.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 01 51 73 50 0. Die Landesvorwahl ist +51, zu wählen als: 0051.
  • Ortszeit: Die Differenz zu Mitteleuropa beträgt im Sommer -7 und im Winter -6 Stunden.
  • Essen und Trinken: Der Flughafen Lima hat ein breites Angebot an Speisen und Getränken. Es gibt insgesamt drei Restaurants, drei Cafés und zwei Fast-Food-Stände im Zwischengeschoss sowie ein Restaurant im internationalen Terminal. Die Restaurants bieten sowohl internationale als auch nationale Speisen an. Auch das international bekannte McDonald's und ein Starbucks sind vorhanden. Wer sich lieber ein alkoholisches Getränk in einer Bar gönnen möchte, kann sich in die Smoking Bar begeben. Die Restaurants und Bars sind durchgehend geöffnet und bieten ein angenehmes Ambiente.
  • Geld /Finanzen In Peru gilt die Währung Nuevo Sol. Es wird also notwendig sein, das Geld in die entsprechende Währung umzutauschen. Dafür gibt es im Flughafen Lima drei Wechselstuben, die rund um die Uhr zugänglich sind. Für weitere Bankgeschäfte kann man sich in die Nähe der Zollabfertigung begeben. Dort befindet sich eine Bank. Auch auf dem Parkplatz, der sich vor den Terminals befindet, ist eine Bank vorhanden. Außerhalb der Öffnungszeiten kann man auch die Bankautomaten nutzen. Diese sind jederzeit zugänglich.
  • Telekommunikation: Für Inlands- und Auslandsgespräche kann man im Flughafen Lima die öffentlichen Telefonstationen nutzen. Auch für Postdienste steht in beiden Terminals eine Postfiliale zur Verfügung. Die Öffnungszeiten richten sich nach dem Tagesgeschäft.
  • Geschäfte: Im Flughafen Lima kann man zahlreiche Geschäfte aufsuchen, die vor allem landestypische Produkte anbieten. Es gibt Boutiquen, Süßwarengeschäfte, Accessoire-Geschäfte, Souvenir-Läden, einen Zeitungskiosk und Lebensmittelgeschäfte. Die Geschäfte sind zu jeder Tageszeit geöffnet und können dadurch von allen Fluggästen aufgesucht werden. Vor allem die regionalen Produkte und die Süßwaren werden gerne gekauft.
  • Gepäck: Im Flughafen Lima kann man seine Taschen in einer Gepäckaufbewahrung abgeben, wenn man sie während der Wartezeit nicht immer bei sich tragen möchte. Es gibt am Airport ebenso Fachpersonal, das für die Überwachung des Gepäcks zuständig ist. Somit besteht nur eine geringe Chance, dass die Taschen gestohlen werden.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Im Flughafen Lima kann man unterschiedliche Konferenz- und Tagungsräume mieten. Diese sollten vorab reserviert werden. Sie haben eine unterschiedliche Größe und sind mit allen notwendigen Kommunikationsgeräten ausgestattet. Darüber hinaus können Geschäftspersonen Privaträume mieten, in denen sie arbeiten können. In der Haupthalle im Flughafen Lima gibt es auch ein Kommunikationsbüro, in dem Fax- und Internetgeräte bereit stehen. Im Internetcafé kann man ebenfalls die Computer zum Arbeiten nutzen.
  • Flughafenhotel: Der Flughafen Lima hat ein Airport Hotel, das sich in unmittelbarer Nähe befindet. Es ist in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Das Ramada Lima Airport Peru ist ein Drei-Sterne-Hotel, das 130 Zimmer und Suiten hat. Wer lieber etwas weiter weg vom Flughafen Lima übernachten möchte, kann das Hotel Caribe-San Miguel oder das Manhattan Inn Airport Hotel-Callao aufsuchen. In der Innenstadt von Lima befinden sich des Weiteren die Hotels Holiday Inn und das Mariott. Diese können mit einem vorab gebuchten Shuttle-Bus erreicht werden. Im Flughafen Lima kann man sich über die verfügbaren Kapazitäten der Hotels informieren und Zimmer reservieren.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Lima ist barrierefrei eingerichtet. Durch die zahlreichen Umbaumaßnahmen sind die Gänge erweitert und Rollstuhlrampen eingebaut worden. Es gibt ebenfalls Behindertentoiletten. Man kann sich vorab auch einen Rollstuhl buchen lassen. Des Weiteren gibt es einen Hilfsservice für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen.
  • Kindereinrichtungen: Einrichtungen für Kinder gibt es im Flughafen Lima leider nicht. Es sind nur Babywickelräume vorhanden, in denen die Kleinkinder gepflegt werden können.
  • Weitere Einrichtungen: Für medizinische Notfälle gibt es im Flughafen eine Erste-Hilfe-Station und einen Krankenwagen, der direkt zum nächsten Krankenhaus fahren kann. Dort kann man sich auch impfen lassen. Wenn man Medikamente benötigt, kann man die Apotheke aufsuchen. Alle medizinischen Einrichtungen am Flughafen Lima sind täglich zu jeder Uhrzeit besetzt. Die medizinische Organisation Sanidad Aérea ist eine eigenständige Organisation und garantiert eine unabhängige Versorgung.
  • Airport Lounges: Der Flughafen Lima besitzt insgesamt zwei VIP Lounges, die sich im internationalen Terminal befinden. Die Sumaq VIP Lounge und das VIP Club Lounge and Business Center bieten beide ein angenehmes und ruhiges Ambiente. Es gibt einen Bedienungsservice, internationale Zeitschriften, TV-Geräte und Internetmöglichkeiten. So hat man die Möglichkeit, sich vom Flug zu erholen oder in einer separaten Ecke zu arbeiten. Die Lounges sind kostenpflichtig.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Lima

    Parkmöglichkeiten: Der Flughafen Lima bietet genug Parkmöglichkeiten für alle Fluggäste. Die Plätze sind in Kurzzeit- und Langzeitparkplätze eingeteilt, und sie befinden sich alle direkt neben dem Hauptgebäude. Kurzzeitparker zahlen pro Stunde ein Entgelt von 3,50 Nuevos Soles. Das entspricht umgerechnet nicht einmal 1 Euro. Langzeitparker werden nicht nach Stunden, sondern nach Tagessätzen abgerechnet. Pro Tag fällt dann eine Gebühr von 17,50 Nuevos Soles an. Die Fahrzeuge werden dort überall bewacht, so dass sie relativ sicher sind. Zusätzlich werden aber auch noch streng bewachte Stellplätze angeboten. Diese befinden sich direkt am Eingang des Parkplatzes. Fahrzeuge, wie zum Beispiel Busse, können auf demselben Gelände geparkt werden. Sie zahlen dann jedoch eine höhere Gebühr. Die Kosten können auch mit VISA oder Mastercard beglichen werden. Des Weiteren bieten die Hotels in der Nähe einen Parkservice an. Sie lassen die Gäste unter Umständen bis zu 14 Tage auf ihrem Gelände parken. Das ist meistens kostengünstiger als auf dem Parkplatz am Flughafen Lima.
  • Mietwagen: Am Flughafen Lima gibt es zwei Autovermietungen, die verschiedene Modelle anbieten. Die Unternehmen Hertz und Budget bieten von Kleinwagen über Limousinen alle Fahrzeugtypen an. Man kann einen Mietwagen schon vor der Ankunft reservieren, so dass man unter Umständen Vergünstigungen erhält. Die Preise variieren nach Unternehmen und gewünschtem Mietwagen.
  • PKW: Der Flughafen Lima ist mit dem Pkw gut zu erreichen, da das Straßennetz gut ausgebaut ist. Die internationale Straße Panamericana führt über Lima direkt zum Airport. Er ist außerdem von allen Richtungen gut ausgeschildert.
  • Taxi: Wer sich in Peru nicht so gut auskennt, kann auch mit dem Taxi fahren. Die Taxi-Stände sind direkt vor dem internationalen Terminal. Es gibt insgesamt drei verschiedene staatliche Taxi-Unternehmen, die aus Sicherheitsgründen genutzt werden sollten, damit man nicht betrogen wird. Das sind das Unternehmen CMV Taxi Remisse Ejecutivo, die Firma Mitsoo S.A. und das Unternehmen Taxi Green. Die Taxis sind rund um die Uhr verfügbar und können auch vorab an der Flughafeninformation reserviert werden. Eine Fahrt vom Flughafen Lima in das Zentrum der Hauptstadt dauert ungefähr 30 Minuten und kostet zwischen 60 und 90 Nuevos Soles. Die Taxi-Unternehmen fahren aber auch in alle anderen Regionen des Landes.
  • Bus: Es verkehren öffentliche Verkehrsmittel am Flughafen Lima. Es fahren Busse in die Innenstadt von Lima. Üblicher ist jedoch die Nutzung der Minibusse. Diese fahren in regelmäßigen Abständen von der etwas weiter entfernten Haltestelle Faucett Avenue. Sie fahren entlang der Hauptstraßen und halten zum Beispiel auf der Avenida Abancay, der Avenida Tacna und der Avenida Wilson. Von Lima aus hat man dann die Möglichkeit, mit anderen Buslinien in andere Regionen des Landes zu gelangen, sofern sie befahrbar sind. Des Weiteren gibt es noch Busse des Super Shuttle Airport. Diese pendeln zwischen dem Flughafen und Lima. Nähere Hinweise erhält man an der Information im Flughafen Lima.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Flughafen Lima ist momentan nicht an ein Bahnstreckennetz angebunden. Es ist jedoch ein entsprechender Plan im Gespräch, so dass der Airport demnächst mit einer so genannten Metrolinie mit der Hauptstadt verbunden wird.
  • Sonstiges: Aufgrund der geographischen Beschaffenheit des Landes gibt es keine weiteren Anbindungen an den Flughafen Lima. Die Hauptverkehrsmittel sind die Taxis und der Bus. Sie sind auch vergleichsweise preisgünstig.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Lima ist das internationale Drehkreuz des Landes. Er wurde aufgrund seines Services und seiner Beschaffenheit schon mehrfach ausgezeichnet. Er hat bereits zweimal den World Airport Award erhalten und ist 2005 als bester Flughafen in Südamerika ausgezeichnet worden. Auch im Jahr 2008 konnte er in dieser Kategorie den zweiten Platz belegen. Das Reisen im Landesinneren geschieht außerdem hauptsächlich über das Fliegen, weshalb der Flughafen Lima auch national sehr wichtig ist. Man sollte sich vor einer Einreise nach Peru jedoch eingehend mit den Zollbestimmungen beschäftigen.
  • Terminalplan: http://www.lap.com.pe/lap_portal/ingles/1nivel.html
  • Webseite: http://www.lap.com.pe/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Lima

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Lima

DatumRoutePreis p. P. ab
16.01.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 585,89 Auswählen
11.04.2017 -
02.05.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 585,89 Auswählen
04.02.2017 -
24.02.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 585,89 Auswählen
27.02.2017 -
05.03.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 585,89 Auswählen
21.01.2017 -
24.02.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 585,89 Auswählen
28.01.2017 -
17.02.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 586,39 Auswählen
20.02.2017 -
12.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,16 Auswählen
20.02.2017 -
10.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,16 Auswählen
29.01.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,16 Auswählen
18.02.2017 -
12.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,16 Auswählen
28.03.2017 -
10.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,16 Auswählen
28.01.2017 -
19.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,16 Auswählen
24.04.2017 -
29.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,16 Auswählen
23.01.2017 -
18.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,31 Auswählen
15.04.2017 -
15.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,31 Auswählen
05.02.2017 -
24.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Lima (LIM) 589,66 Auswählen
02.03.2017 -
14.03.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 591,96 Auswählen
02.03.2017 -
14.03.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 591,96 Auswählen
10.02.2017 -
16.03.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 597,38 Auswählen
02.05.2017 -
23.05.2017
Stuttgart (STR) - Lima (LIM) 600,05 Auswählen
Tipps