Flughafen LYS: Saint-Exupéry International Airport

Die Stadt Lyon liegt in der Region Rhône-Alpes und ist, aufgrund der kulturellen Vielfalt, ein beliebtes Ziel für viele Urlauber. Sie ist die drittgrößte Stadt des Landes und vor allem wegen der imposanten Altstadt besonders sehenswert. Sie wurde von der UNESCO auch zum Weltkulturerbe ernannt. In der Nähe der Stadt befindet sich auch der Flughafen Lyon (LYS), der ein internationales Drehkreuz dieser Gegend darstellt. Er befindet sich nur 20 Kilometer von der Stadt entfernt und steht unter der Obhut des Unternehmens Chambre de Commerce et d`Industrie de Lyon. Der vollständige und offizielle Name ist: Aéroport Lyon Saint Exupéry, abgeleitet von dem berühmten Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry. Der Flughafen Lyon ist seit 1975 in Betrieb und besitzt heute drei Terminals. Aufgrund der stetig steigenden Passagierzahlen wurde der Flughafen oft erweitert und saniert. Momentan werden am Flughafen Lyon jährlich 7,5 Millionen Passagiere abgefertigt, wobei die meisten Passagiere internationale Ziele anstreben. Darunter befinden sich unter anderem Amsterdam, Düsseldorf, Frankfurt, Lissabon, Tunis, Djerba und London. Die Flugzeiten nach Frankfurt belaufen sich auf zirka eine Stunde. Insgesamt fliegen die Airlines über hundert verschiedene Destinationen an, die vor allem in Europa und Nordafrika liegen. Durchschnittlich 44 Prozent der Passagiere steuern hingegen nationale Ziele an. Airlines, die am Flughafen Lyon operieren, sind vor allem die Air France, British Airways, EasyJet und Ibéria. Wenn man Fragen zu den einzelnen Flügen, der Anfahrt zum Flughafen Lyon oder zu Hotelreservierungen hat, kann man sich an verschiedene Informationen wenden. Das Personal beantwortet alle Fragen. Es sind auch Servicetelefone vorhanden. Diese sind allerdings kostenpflichtig.

Flughafen-Informationen Lyon

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Lyon befindet sich 20 Kilometer östlich von Lyon entfernt. Städte in der Nähe sind Saint-Etienne und Chambéry.
  • Adresse: Aéroports de Lyon, B.P. 113, 69125 Lyon-Saint Exupéry Aéroport, France.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 42 60 07 00 7. Die Landesvorwahl ist +33, zu wählen als: 0033.
  • Ortszeit: Die Ortszeit von Lyon richtet sich nach der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ). Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: Beispiel das Food Village. Dort werden unterschiedliche Gerichte angeboten. Aber auch in den Bars und Cafés kann man Kleinigkeiten essen und auch kühle sowie heiße Getränke genießen. Im Café Ritazza gibt es eine große Auswahl an Kaffeespezialitäten. In der Bar 221 werden auch alkoholische Getränke serviert. Die Öffnungszeiten der einzelnen Lokale liegen zwischen 06:00 Uhr morgens und 21:00 Uhr abends. Natürlich kann man auch Fast-Food-Restaurants aufsuchen, wenn man die regionale Küche nicht mag. Das Restaurant Ramequins & Cie ist bis in die Nacht geöffnet und so auch für späte Besucher zugänglich.
  • Geld /Finanzen Im Flughafen Lyon befindet sich die Wechselstube AOC. Dort kann man die Heimatwährung in die gewünschte Fremdwährung umtauschen. Sie hat tagsüber geöffnet und schließt täglich um 20:00 Uhr. Für weitere Bankgeschäfte kann man in allen Terminals eine Filiale der Banque Populaire Loire et Lyonnais aufsuchen. Bankautomaten können auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten benutzt werden. Sie sind rund um die Uhr zugänglich.
  • Telekommunikation: Am Flughafen Lyon gibt es Telefone, W-LAN, Internetstationen und auch eine Postfiliale. Der W-LAN-Zugang kann mit einem eigenen Laptop über den flughafeninternen Provider ADP Telekom gewährleistet werden. Wenn man keinen eigenen Laptop besitzt, kann man auch Internetterminals mit Internetzugang aufsuchen.
  • Geschäfte: Es gibt verschiedene Einkaufsmöglichkeiten im Flughafen Lyon. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Juwelieren, Spielzeugläden, Bekleidungsgeschäften, Handyläden, Parfümerien und Drogerien. Die meisten Läden kann man in der Haupthalle finden. Die Öffnungszeiten sind hier von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich. Hinter den Sicherheitsabsperrungen hat man aber auch die Gelegenheit, einige Einkäufe zu tätigen. In den Duty-Free-Shops werden vor allem regionale Produkte, Souvenirs, Getränke, Süßwaren, Tabak und Parfüm angeboten. Sie sind alle zollfrei zu erwerben.
  • Gepäck: In der zentralen Halle kann man sein Gepäck für eine bestimmte Zeit hinterlegen lassen. Die Gepäckaufbewahrung befindet sich dort im ersten Geschoss. Wenn das Gepäck verloren gehen sollte, kann man sich an das Fundbüro wenden. Dieses ist auch unter der Telefonnummer + 33 47 22 27 42 8 zu erreichen.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Im Flughafen Lyon gibt es ein Business Center, in dem Tagungs- und Geschäftseinrichtungen verschiedener Größe zur Verfügung gestellt werden. Alle Räume bieten die notwendigen audiovisuellen Geräte sowie Fax-, Kopier- und Druckgeräte an. Die Räume sollten allerdings vorab online gebucht werden. Bei Nutzung der Räume wird einem dann Fachpersonal von 07:00 Uhr morgens bis 19:00 Uhr abends zur Verfügung gestellt.
  • Flughafenhotel: Es gibt zwei verschiedene Airport Hotels am Flughafen Lyon. Das Zwei-Sterne-Hotel Kyriad und das Vier-Sterne-Hotel Sofitel liegen in unmittelbarer Umgebung und sind leicht zu erreichen. Beide bieten Zimmer mit unterschiedlicher Einrichtung und angenehmem Komfort. Die Zimmer können an der Information reserviert werden.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Lyon ist barrierefrei eingerichtet und verfügt über einen Hilfsservice, der vorab gebucht werden kann. Dieser steht dann dem Passagier während des Check-In-Vorgangs zur Verfügung. Des Weiteren sind die Gänge erweitert, und es gibt Aufzüge zu allen Ebenen, so dass alle Bereiche optimal zugänglich sind. Es gibt auch spezielle Telefone, die über eine Textfunktion verfügen und niedriger gebaut sind.
  • Kindereinrichtungen: Der Flughafen Lyon stellt seinen Fluggästen mehrere Spielecken für Kinder bereit. Hier können sie spielen, lesen und neue Freunde kennen lernen. Des Weiteren stehen Babywickelräume zur Verfügung, die jederzeit genutzt werden können.
  • Weitere Einrichtungen: Gläubige können im Flughafen Lyon einen Gebetsraum aufsuchen. Dort gibt es täglich um 17:00 Uhr katholische Messen. In der Zentralhalle befindet sich außerdem ein medizinischer Notfalldienst, der immer in Bereitschaft ist. Dort befinden sich auch Apotheken, die alle notwendigen Medikamente anbieten.
  • Airport Lounges: Es gibt die Möglichkeit, in zwei verschiedenen Lounges die Wartezeit zu verbringen. Der Flughafen Lyon bietet zum einen die Les Ecrins Lounge, die sich im Terminal 2 befindet, und zum anderen die Europe Lounge, die im Terminal 1 gelegen ist. Die Lounges sind für alle Passagiere frei zugänglich. Im Eintrittspreis sind Bedienung, Medien und Komfort mit inbegriffen.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Lyon

    Parkmöglichkeiten: Auf fünf verschiedenen Parkflächen sind am Flughafen Lyon insgesamt 10.264 Parkplätze vorhanden. Diese sind in Kurzzeit- und Langzeitparkplätze eingeteilt. Die Kurzzeitparkflächen sind mit den Kennzeichnungen P0, P1 und P2 ausgewiesen. Sie befinden sich unmittelbar vor den Terminaleingängen und sind für eine Aufenthaltsdauer von maximal 24 Stunden vorgesehen. Die durchschnittliche Tagesgebühr liegt dort zwischen 15,50 Euro und 18,00 Euro. Wenn man allerdings über die maximale Parkdauer auf diesen Plätzen parkt, wird der Grundpreis entsprechend höher. Für längere Zeit kann man sein Auto auf den Stellflächen P5 und P6 abstellen. Die Dauerparkplätze sind etwas weiter vom Flughafen Lyon entfernt, können aber bequem mit einem Shuttle-Bus erreicht werden. Das Auto kann bis zu 90 Tage abgestellt werden. Die Preise sind für P5 entsprechend günstiger, weil dieser für die Maximaldauer ausgelegt ist. Am Flughafen Lyon kann man auch das so genannte Valet Parking in Anspruch nehmen. Dann wird das Auto von einem Chauffeurdienst geparkt und zur gegebenen Zeit wieder zum Gast gefahren.
  • Mietwagen: Am Flughafen Lyon sind die internationalen Mietwagenunternehmen Avis, Sixt, Hertz und National Citer vertreten. Die Firmen haben Zweigstellen im Terminal. Dort kann man sich eingehend beraten lassen. Es kann auch ein Auto mit zusätzlichem Chauffeurdienst bei der Firma Chabe-Verjat gemietet werden. Informationen dazu erhält man an der Information.
  • PKW: Der Flughafen Lyon kann mit dem Auto gut erreicht werden, da er sehr gut an das Straßennetz angegliedert ist. Er kann über die Autobahn angefahren werden. Die Autobahn A43 führt von Grenoble aus zum Beispiel direkt zum Flughafen Lyon. Wenn man von der Innenstadt von Lyon kommt, nimmt man die A7 und biegt später auf die N383 ab. Er ist aus allen Richtungen gut ausgeschildert und daher von allen größeren Städten in der Umgebung gut erreichbar.
  • Taxi: Wer lieber nicht mit dem eigenen Auto anreist, kann sich auch ein Taxi für die Anschlussfahrt vom Flughafen Lyon nehmen. Die Taxi-Stände befinden sich jeweils vor den Eingängen der Terminals und stehen jederzeit zur Verfügung. Ein Taxi kann auch für mehrere Stunden oder Tage gemietet werden. Sie fahren auf Wunsch auch in Skigebiete und holen die Gäste dort auch wieder ab. Die Taxis sind alle behindertengerecht, da die Sitze wegklappbar sind. Die Taxis können nicht nur bar, sondern auch mit Kreditkarte bezahlt werden. Man muss nur auf ein entsprechendes Hinweisschild achten. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass man keinen Aufpreis für Gepäck bezahlt, denn dieser wird normalerweise nicht verlangt.
  • Bus: Der Flughafen Lyon verfügt über eine Busverbindung, die sowohl nach Lyon führt als auch in die umliegenden Städte der Region. Am Airport operiert das Bus-Unternehmen Satobus, welches für die Zufahrt zu allen Regionen der Rhône-Alpes zuständig ist. Darunter befinden sich zum Beispiel die Städte Saint Etienne, Grenoble, Annecy und Chambéry. Es werden aber auch Busfahrten angeboten, die organisiert werden, wenn sich mehrere Personen für eine Fahrt vom Flughafen Lyon zu einem bestimmten Ziel entscheiden. Der Bus wird dann extra bereitgestellt, und die Fahrt ist dementsprechend günstiger. Informationen erhält man am Infopunkt im Terminal.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Direkt am Flughafen Lyon befindet sich keine Bahnstation. Der Bahnhof, an dem der Schnellzug TGV verkehrt, befindet sich aber in unmittelbarer Nähe zu den Terminals. Der Zug fährt unter anderem auch in die Städte Paris und Marseille. Eine Verbindung nach Lyon wird gerade ausgebaut. Diese soll über eine U-Bahn-Verbindung hergestellt werden.
  • Sonstiges: Man hat die Möglichkeit, einen kostenlosen Transfer zwischen den Terminals zu nutzen. Dieser verkehrt im Zehn-Minuten-Abstand. Ansonsten gibt es keine weiteren Anbindungsmöglichkeiten. Die Zug- und Busanbindungen sind ausreichend.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Lyon ist auch für prominente Besucher ausgelegt. Vor allem durch die unmittelbare Nähe zu den Ski-Gebieten ist das auch notwendig geworden, da viele Prominente dort Urlaub machen. Es gibt hier einen luxuriösen und ausgefallenen Bedienungsservice, einen roten Teppich, Audienzen sowie Helikopter-Lufttaxis, die bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Durch diesen Tourismus ist es dem Flughafen Lyon in den letzten Jahren gelungen, die Passagierzahlen zu erhöhen und die Qualität zu verbessern.
  • Terminalplan: http://www.lyonaeroports.com/eng/Home/Access-maps-car-parks/Maps
  • Webseite: http://www.lyon.aeroport.fr
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Lyon

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Lyon

DatumRoutePreis p. P. ab
09.01.2017 -
10.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Lyon (LYS) 59,98 Auswählen
09.01.2017 -
09.01.2017
Düsseldorf (DUS) - Lyon (LYS) 59,98 Auswählen
19.01.2017 -
22.01.2017
Hannover (HAJ) - Lyon (LYS) 60,00 Auswählen
19.01.2017 -
22.01.2017
Hannover (HAJ) - Lyon (LYS) 60,00 Auswählen
19.01.2017 -
22.01.2017
Hannover (HAJ) - Lyon (LYS) 60,00 Auswählen
19.01.2017 -
22.01.2017
Hannover (HAJ) - Lyon (LYS) 60,00 Auswählen
18.01.2017 -
25.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
18.01.2017 -
23.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
13.01.2017 -
16.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
25.01.2017 -
29.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
13.01.2017 -
16.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
25.01.2017 -
29.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
11.01.2017 -
22.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
18.01.2017 -
25.01.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 61,47 Auswählen
26.03.2017 -
02.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Lyon (LYS) 64,98 Auswählen
30.01.2017 -
06.02.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 66,47 Auswählen
30.01.2017 -
06.02.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 66,47 Auswählen
30.01.2017 -
06.02.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 66,47 Auswählen
30.01.2017 -
06.02.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 66,47 Auswählen
30.01.2017 -
06.02.2017
Berlin (SXF) - Lyon (LYS) 66,47 Auswählen
Tipps