Flug nach Madurai

Flüge in die heilige Stadt der Jasmin-Blüten – Madurai


Ein Flug nach Madurai bringt Indien-Reisende in eine der ältesten Städte im Süden des Subkontinents. Bereits vor mehr als zwei Jahrtausenden war sie die Hauptstadt des Pandya-Reiches, das regen Handel mit Muscheln, Gold und Perlen mit dem Römischen Reich betrieb. Heute ist Madurai mit einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt der Region. Die Einwohner Madurais sind zumeist Hindus, es gibt aber auch muslimische und christliche Minderheiten. Doch auch die Zeit der britischen Kolonialherrschaft hat in der Stadt ihre Spuren hinterlassen, zum Beispiel hat die anglikanische Church of South India in Madurai noch heute einen Sitz. Flüge nach Südindien sind besonders in den Monaten von Januar bis März zu empfehlen, da es in dieser Zeit noch nicht allzu heiß ist und nur selten regnet. Flüge führen Reisende häufig über das nahe gelegene Sri Lanka oder auch über die Städte Delhi, Mumbai und Chennai.

Der Minakshi-Tempel in Madurai – Eines der bedeutendsten Bauwerke Indiens


Eine Reise nach Madurai eröffnet Besuchern eine eindrucksvolle Stadt, die vor mehren Jahrtausenden als Wiege der tamilischen Kultur galt, sich aber bis heute zu einem bedeutenden wirtschaftlichen Zentrum mit einem hochmodernen IT-Sektor entwickelt hat. Zahlreiche Urlauber buchen einen Flug nach Madurai, um das berühmte Tempelgebäude der Minakshi im Zentrum der Altstadt zu besichtigen. Hierbei handelt sich um ein besonders bemerkenswertes Gebäude der südindischen Tempelarchitektur, das oft in einem Atemzug mit dem Taj Mahal in Delhi genannt wird. Besonders sehenswert für Besucher sind die zwölf hoch aufragenden und reich verzierten Tempeltürme, die sogenannten Gopuram. Allein am südlichen Turm befinden sich mehr als 1.500 farbige Gottes- und Heldenfiguren. Die vier großen Außentürme des Minakshi-Tempels beherbergen außerdem das Tempelkunstmuseum in der Halle der Tausend Säulen. Hier treffen die Reisenden auf Stoffverkäufer und Schneider, die ihren Kunden innerhalb weniger Stunden Kleidungsstücke nach Maß anfertigen. Die Chungadi-Saris beispielsweise mit ihren farbenprächtigen Batikmotiven sind ein schönes Andenken für den Flug in die Heimat.


Die Stadt der rauschenden Feste mit einem Flug nach Madurai entdecken


Ein Geheimtipp für abenteuerlustige Genießer ist die Tour „Foodies Day Out“. Diese führt Reisende zu verschiedenen touristisch kaum erschlossenen Orten in Madurai, wo sie in Straßenküchen und kleinen Lokalen leckere indische Spezialitäten probieren können, während ihnen der Guide Land und Leute näherbringt. Eine weitere Möglichkeit für Urlauber, die Stadt zu besichtigen sind die „Storytrails Madurai“. Die Reiseführer erzählen den Teilnehmern bei diesem Stadtrundgang verschiedene Legenden über die indischen Götter und Heiligen. Am Tempel Mariamman Teppakulam findet darüber hinaus im Januar das „Teppam-Fest“ statt, bei dem Bilder von Minakshi und Shiva in einer aufwändigen Prozession zum Teppakulam-See getragen und dort auf einem mit Blumen und Lampions dekorierten Boot um den Schrein in der Mitte des Sees gefahren werden. Nach Sonnenuntergang tauchen die erleuchteten Türme des Schreins sowie tausende kleine Öllampen den See in ein Lichtermeer, bevor die Reliquien wieder an Land getragen werden. Jedes Jahr zieht es Tausende von Gläubigen und Touristen zu diesem Fest nach Madurai, weshalb ein Flug Ende Januar rechtzeitig gebucht werden sollte. Äußerst beliebt sind außerdem Flüge zum „Chinthirai Festival“: Alljährlich m April oder Mai feiern die Einheimischen zwei Wochen lang erneut die Hochzeit von Minakshi und Shiva.

Flug-Angebote Madurai

Top Angebote für Flüge nach Madurai

DatumRoutePreis p. P. ab
23.02.2017 -
22.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Madurai (IXM) 564,04 Auswählen
16.03.2017 -
23.03.2017
Hannover (HAJ) - Madurai (IXM) 584,08 Auswählen
22.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Madurai (IXM) 584,22 Auswählen
22.02.2017 -
24.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Madurai (IXM) 584,22 Auswählen
23.02.2017 -
22.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Madurai (IXM) 586,45 Auswählen
23.02.2017 -
22.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Madurai (IXM) 586,45 Auswählen
16.03.2017 -
23.03.2017
Hannover (HAJ) - Madurai (IXM) 591,68 Auswählen
03.03.2017 -
30.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Madurai (IXM) 599,25 Auswählen
03.03.2017 -
30.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Madurai (IXM) 599,25 Auswählen
03.03.2017 -
30.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Madurai (IXM) 599,25 Auswählen
03.03.2017 -
30.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Madurai (IXM) 599,25 Auswählen
06.02.2017 -
20.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Madurai (IXM) 600,97 Auswählen
06.02.2017 -
20.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Madurai (IXM) 600,97 Auswählen
22.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Madurai (IXM) 601,44 Auswählen
22.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Madurai (IXM) 601,44 Auswählen
23.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Madurai (IXM) 601,44 Auswählen
23.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Madurai (IXM) 601,44 Auswählen
22.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Madurai (IXM) 601,44 Auswählen
22.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Madurai (IXM) 601,44 Auswählen
23.02.2017 -
23.03.2017
Köln/ Bonn (QKL) - Madurai (IXM) 601,44 Auswählen
Tipps

Karte Madurai