Flüge mit Malaysia Airlines

Malaysia Airlines ist eine malaysische Fluggesellschaft mit Sitz in Kuala Lumpur. Malaysia Airlines gehört zu den wenigen Fluglinien, die von Skytrax, einer Firma, die Befragungen zur Qualität von Airlines durchführt, 5 Sterne erhalten hat. Passagiere können sich somit auf ein rundum entspannendes Flugerlebnis einstellen. Ob Service, Sicherheit, Catering oder Komfort, stets erhält das Unternehmen Bestnoten. Die Economy Class gehört zu den besten weltweit. Fluggäste profitieren von mehr Platz als gewöhnlich, einer Auswahl verschiedener Menüs und modernsten Unterhaltungstechnologien. Daneben gibt es noch die Golden Club Class, die der Business Class entspricht, und die First Class. Die Flotte besteht aus Boeings und Airbussen. Die Fluggesellschaft wurde bereits 1937 gegründet. Der erste Flug ging von Kuala Lumpur nach Singapur. Drehkreuze der Airline sind Kuala Lumpur und Kota Kinabalu. Von dort aus werden nationale und internationale Linienflüge durchgeführt. Das Unternehmen bedient ein dichtes inländisches Streckennetz. Daneben werden vor allem Städte im asiatischen Raum wie Mumbai, Shanghai, Singapur und Jakarta angeflogen. Auch europäische Ziele wie Frankfurt, London, Paris und Amsterdam stehen auf dem Plan. Malaysia Airlines ist zwar kein Mitglied eines Luftfahrtverbandes, besitzt aber zahlreiche Partnerairlines, mit denen Codeshare-Flüge durchgeführt werden. Dazu gehören All Nippon Airways, KLM und Qatar Airways. Das Vielfliegerprogramm heißt Enrich. Prämien sind Freiflüge, Ticketupgrades, ein Priority Check In oder die Erhöhung der Freigepäckgrenze. Meilen können auch bei zahlreichen Partnern gesammelt werden. Die Lounges werden als Golden Lounges bezeichnet und sind edel eingerichtet. Ausgestattet mit den neuesten Kommunikationstechnologien, bieten sie besten Arbeitsbedingungen für Geschäftsreisende. Malaysia Airlines hat 2009 den World Travel Award als Asiens führende Fluglinie gewonnen.

Wissenswertes über Flüge mit Malaysia Airlines

Online Check-in: Ab 48 Stunden vor dem Start können Fluggäste den Web Check-in bei Malaysia Airlines nutzen. Dazu benötigen sie beispielsweise die E-Ticket oder Buchungsnummer. So kann bequem von zu Hause aus schon mal der bevorzugte Sitzplatz ausgesucht werden.

Handgepäck: Auch was die Freigepäckgrenzen angeht könnte Malaysia Airlines aufgrund ihrer großzügigen Regelungen durchaus einen Preis gewinnen. So dürfen Reisende der Economy Class standardisiert bis zu zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von ingesamt bis zu 30 Kilogramm einchecken. Das gilt im internationalen Vergleich der Fluggesellschaften als überaus großzügig. Wer in der Business Class fliegt, darf zwei Gepäckstücke mit insgesamt bis zu 40 Kilogramm einchecken, während Reisende der First Class insgesamt bis zu 50 Kilogramm aufgeben dürfen. Wichtig ist neben dem Gewicht, dass die Maximalmaße im Umfang von 158 Zentimeter (Länge + Höhe + Breite) eingehalten werden. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass kein einzelnes Gepäckstück schwerer als 32 Kilogramm ist. Malaysia Air stellt auf ihrer Webseite einen Gepäckkalkulator bereit, mit dem Passagiere in Abhängigkeit der gewählten Buchungsklasse und Destination das zulässige Gesamtgepäck einfach berechnen lassen können. Zusätzlich dürfen Passagiere Handgepäck in die Kabine mitnehmen. In diesem Fall spielt die Buchungsklasse ebenfalls eine Rolle, wobei gilt, dass Reisende in der Economy Class ein Handgepäckstück mit sieben Kilogramm Gewicht mitnehmen dürfen. Reisende der Business oder First Class profitieren hingegen von der Möglichkeit, zwei Handgepäckstücke mit jeweils bis zu sieben Kilogramm mitzuführen. Auch hier gilt es, bestimmte Abmessungen einzuhalten, wonach jedes Handgepäckstück nicht größer sein darf als 55 x 35 x 25 Zentimeter.

Reisen mit Kindern: Mit den Filmen (darunter Zeichentrickfilme) und Spielen an Bord wird bei den kleinen Gästen für Kurzweil gesorgt. An ausgewählten Flughäfen hat Malaysia Airlines außerdem für Kinderspielräume gesorgt. An Bord mancher Flüge besteht die Möglichkeit Säuglingsnahrung aufzuwärmen und an sterile Säuglingsflaschen zu kommen.

Airline-Informationen Malaysia Airlines

  • Gründung: 1937
  • Land: Malaysia
  • Eigentümer: Penerbangan Malaysia Berhad
  • Anzahl Flugzeuge: 96
  • Anzahl Ziele: über 100
  • Ziele: 31 Flugziele in Malaysia, zahlreiche internationale
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 13,7 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 737-400 / 777-200ER / 747-400P / 330-300 / 330-200
  • Wartung: MAS Engineering & Maintenance
  • Mitglied einer Allianz: keine
  • Vielfliegerprogramm: Enrich
  • Besonderheiten: 5 Sterne-Airline, World's Best Cabin Crew (von 2001 bis 2004, Skytrax), Eigener Bildschirm für jeden Passagier in allen Klassen. Große Bandbreite an Check-In Möglichkeiten
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Malaysia Airlines

DatumRoutePreis p. P. ab
27.12.2016 -
07.01.2017
Dresden (DRS) - Kuala Lumpur (KUL) 4.521,49 Auswählen
27.12.2016 -
07.01.2017
Dresden (DRS) - Kuala Lumpur (KUL) 4.521,49 Auswählen
Tipps