Flüge mit Martinair

Martinair ist eine niederländische Fluggesellschaft mit Sitz und Drehkreuz in Amsterdam. Martinair ist vor allem als weltweit agierendes Transportunternehmen bekannt und gilt als einer der wichtigsten Transporteure von typisch holländischen Gütern wie Schnittblumen, Obst und Gemüse. Darüber hinaus werden auch Charter- und Linienflüge zu beliebten Reisezielen angeboten. Die Fluglinie führt im Passagierverkehr ausschließlich Langstreckenflüge durch. Die Ziele liegen vorrangig in der Karibik. Regelmäßig werden die zu den Niederlanden gehörenden Inseln Aruba und Curacao angeflogen. Beliebte Ziele sind auch Puerto Plata in der Dominikanischen Republik und Havanna auf Kuba. Zudem werden noch Cancún in Mexiko und Orlando angeflogen. So ist es nicht verwunderlich, dass vor allem Touristen das Angebot gern in Anspruch nehmen. Das Unternehmen wurde 1958 gegründet. Der erste internationale Flug ging nach Palma de Mallorca, wodurch damals schon die Entwicklung zum Urlaubsflieger vorgegeben wurde. An Bord der Flugzeuge gibt es eine Economy Class und eine Comfort Class. Zum Standard in beiden Klassen gehört ein schmackhaftes Menü. Die Zeit kann man sich bei einem Duty Free Einkauf oder beim Lesen der kostenlosen Zeitungen und Zeitschriften vertreiben. Das Bordmagazin heißt Redtime. Die Comfort Class bietet mehr Platz und moderne Unterhaltungstechnologien. Martinair ist besonders kinderfreundlich und ist bemüht, die langen Flüge auch für die kleinen Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. Es gibt spezielle Kindermenüs. Die Fluggesellschaft ist ein Tochterunternehmen von KLM und Air France und hat auch das Vielfliegerprogramm Flying Blue übernommen. Zu den abwechslungsreichen Prämien gehören neben Freiflügen und Ticketupgrades auch Hubschrauberrundflüge und Autorallyes. Passagiere von Martinair können die Lounges von KLM nutzen.

Airline-Informationen Martinair

  • Gründung: 1958
  • Land: Niederlande
  • Eigentümer: Air France und KLM
  • Anzahl Flugzeuge: 16
  • Anzahl Ziele: 8
  • Ziele: 8 außereuropäische Ziele v.a. Im Karibikraum, Nordamerika und ein weiteres in Afrika
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 17 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 767-300ER / 747-400BCF/ERF, McDonnell Douglas MD-11F
  • Wartung: Martinair’s Maintenance & Engineering
  • Mitglied einer Allianz: keine
  • Vielfliegerprogramm: Flying Blue
  • Besonderheiten: Es existieren zwei verschiedene Buchungsklassen: Economy und Comfort, spezieller Service für Kinder
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.