Flughafen MRU: Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport of Mauritius

Der Flughafen Mauritius (MRU) wird mit korrektem Namen als Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport of Mauritius bezeichnet. Umgangssprachlich nennt man ihn auch Plaisance. Er liegt nahe der Stadt Mahébourg im Südosten der Insel. Es gibt auf dem Flughafen Mauritius eine Start- und Landebahn und ein Terminal, welches eingeschossig ist. Dieses ist der einzige internationale Flughafen des Landes. Er liegt ungefähr 40 Kilometer von der Hauptstadt Port Louis entfernt. Er wird von der Gesellschaft AML betrieben und ist Drehkreuz der Airline Air Mauritius. Sie unterhält von hier aus Verbindungen in einem internationalen Streckennetz nach Rodrigues, Réunion, Frankfurt, Paris, Sydney und Singapur. Darüber hinaus fliegen folgende Airlines den Flughafen Mauritius an: Airlines, British Airways, Air France, LTU, Emirates, Austrian Condor Flugdienst sowie South African Airways. Außerdem steuern folgende Linien, den Flughafen Mauritius an: Air France (Paris-Charles de Gaulle), Air Madagascar (Antananarivo), Air Mauritius (Bangalore, Cape Town, Air Austral Saint Denis (Reunion), Saint Pierre (Reunion), Corsairfly (Paris-Orly), Emirates (Dubai), Eurofly (Milan-Malpensa, Rome-Fiumicino), Kenya Airways (Nairobi), Chennai, Delhi, Durban, Frankfurt, Geneva, Hong Kong, Johannesburg, Kuala Lumpur, London-Heathrow, Melbourne, Milan-Malpensa, Mumbai, Nairobi, Paris-Charles de Gaulle, Perth, Rodrigues), Saint Denis (Reunion), Saint Pierre (Reunion), Sydney Air Seychelles, British Airways (London-Heathrow), Condor (Frankfurt), Kulula.com (Johannesburg), South African Airways (Johannesburg) und Virgin Atlantic Airways (London-Heathrow). Hier werden jährlich etwa 2,6 Millionen Passagiere abgefertigt.

Flughafen-Informationen Mauritius

  • Lage des Flughafens: Fünf Kilometer südwestlich des Ortes Mahébourg und circa 40 Kilometer von Port Louis entfernt, liegt der Flughafen Mauritius. Bis zum Ort Pavillon du Grand Port sind es rund zehn Kilometer, Nouvelle France liegt etwa in etwa 15 Kilometer Entfernung.
  • Adresse: Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport, Plaine Magnien, Mauritius.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 60 36 00 0. Die Landesvorwahl ist +230, zu wählen als: 00230.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport of Mauritius ist: MEZ + 3 Stunden.
  • Essen und Trinken: Den kleinen oder großen Hunger kann man am Flughafen Mauritius in verschiedenen Bars oder Restaurants stillen. Die Wahl könnte zum Beispiel auf das Restaurant Emalada fallen, welches sich in der Abflughalle befindet. Reisende und Besucher können hier Snacks zu sich nehmen oder à la Carte essen. Wer gerade erst angereist ist, kann nach der Passkontrolle das Selbstbedienungsrestaurant Le Village oder das Voyage, ein à-la-Carte-Restaurant für sich entdecken. Im Le Voyage gibt es auch eine Bar. In allen Restaurants am Flughafen Mauritius stehen exotische Menüs und Snacks auf der Speisekarte.
  • Geld /Finanzen Auf dem Flughafen Mauritius sind gleich mehrere Banken mit Filialen vertreten. Unter anderem gehören dazu gehören die Barclays Bank Mauritius, die State Bank, The Mauritius Commercial Bank, Shibani Finance, Thomas Cook und HSBC. Alle befinden sich ebenso wie die Wechselstuben in den Check-In-Hallen. Nach dem Bereich der Passkontrollen gibt es für Einreisende jedoch keine Banken mehr.
  • Telekommunikation: Mauritius Post Limited bietet Postdienstleistungen auf dem SSR International Airport an. Der Schalter von Mauritius Post Limited befindet sich in der Ankunftshalle. Hier kann man zum Beispiel folgende Dienste in Anspruch nehmen: Geldanweisungen ins In- und Ausland, Telegramme, Briefmarken sowie weitere Postdienstleistungen. Die Mauritius Post Limited hat montags bis freitags von 09:00 bis 15:30 Uhr sowie samstags von 09:00 bis 11:30 Uhr geöffnet. Sonntags hat die Post nicht geöffnet. Internet- und Faxzugänge gibt es in den VIP Lounges. Telefone gibt es auf dem gesamten Flughafen Mauritius.
  • Geschäfte: Die Gäste des Flughafens Mauritius haben eine Vielzahl an Shopping-Möglichkeiten. Ein Großteil der Duty-Free-Shops befindet sich sowohl in der Ankunfts- als auch in der Abflughalle des Terminalgebäudes. Landestypische Souvenirs kann man in den zwei Blumenläden und einem Kunsthandwerksgeschäft erwerben. Darüber hinaus gibt es einen Buchladen, Märkte für Drogerieartikel und Geschenkläden. Außerdem gibt es diverse Reisebüros, die hier ihre Dienste anbieten. Ein Geschäft mit dem Namen „Made in Mauritius“ befindet sich in der Abflug-Lounge und verkauft ausschließlich Duty-Free-Produkte, die in Mauritius produziert wurden. Das sind unter anderem Accessoires, Bekleidung und Gewürze.
  • Gepäck: Alle Fragen rund um verloren gegangenes Gepäck beantwortet die Air Mauritius, die die Gepäckstücke auch verwaltet. In der Halle für die Gepäckrückgabe befinden sich die entsprechenden Schalter, gleich neben den Gepäcklaufbändern. Hat man Gepäck im Terminal verloren, so kann man es am Informationsschalter nahe dem Ausgang für ankommende Reisende abholen. Trolleys für einen bequemen Transport des Reisegepäcks stehen in der Nähe des Parkplatzes und in der Ankunftshalle kostenlos zur Verfügung. Eine Gepäckaufbewahrung gibt es momentan auf dem Flughafen Mauritius nicht.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Auf dem Flughafens Mauritius gibt es zwei VIP Lounges. Geschäftsreisende finden hier Internetzugänge sowie Fax- und Kopiermöglichkeiten. Wer mag, kann die Lounges auch als Tagungsorte buchen. Die Räume haben eine Kapazität von bis zu 100 Personen.
  • Flughafenhotel: Es gibt auf dem Flughafen Mauritius keine Hotels. In der näheren Umgebung gibt es jedoch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. In sechs Kilometern Entfernung befindet sich zum Beispiel das Shandrani. Das Preskil Beach Resort und das Blue Lagoon Beach Hotel befinden sich nahe Mahebourg. Sie liegen rund zehn Kilomter vom Flughafen Mauritius entfernt.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Mauritius verfügt über eine behindertengerechte Ausstattung. Rollstühle können bei Bedarf ausgeliehen werden. Menschen mit Handicap können alle Einrichtungen erreichen, da diese durch Lifte, Rolltreppen oder ähnliches bequem zugänglich sind. Vor Flugantritt sollte man seine Fluggesellschaft darüber informieren, wenn man Hilfe am Flughafen oder im Flugzeug benötigt.
  • Kindereinrichtungen: Am Flughafen Mauritius gibt es keine speziellen Einrichtungen, die auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet sind, wie zum Beispiel einen Kinderspielplatz. Reisende mit Babys und Kleinkindern finden jedoch ausreichend Wickelräume vor.
  • Weitere Einrichtungen: Der Flughafen Mauritius ist danke seines Erste-Hilfe-Services mit Krankenwagen für jeden Notfall gerüstet. Am Ausgang der Ankunftshalle ist die Erste-Hilfe-Station, die rund um die Uhr geöffnet hat. Fluggäste haben hier auch die Möglichkeit die Duschen zu benutzen.
  • Airport Lounges: Es gibt am SSR International Airport zwei Lounges: für abfliegende Reisende die La Terrasse und für ankommende Reisende die Premium Lounge. In der Lounge "La Terrasse Lounge" werden First-Class- und Business-Class-Reisende, aber nur jene, die mit Air Mauritius und deren Partner gereist sind, bedient. In der Lounge gibt es Zeitungen und Zeitschriften sowie Fluginformationen. Ein Internetzugang ist ebenfalls vorhanden. Ortsgespräche können kostenlos geführt werden. Partner und Kinder der Reisenden dürfen ebenfalls mit in die Lounge kommen. Empfang direkt am Flugzeug, schnelle Abfertigung am Boden, Gepäckabwicklung, Getränkeservice und Snack Buffet sowie Duschraum und Presseerzeugnisse sind alles Annehmlichkeiten, die Reisenden in der Premium Lounge geboten werden. Der Eintritt in die Lounges kostet 60 Euro für Erwachsene und 30 Euro für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Bis zu einem Alter von drei Jahren ist der Aufenthalt kostenlos. Die Gebühr kann vor Ort bezahlt werden. La Terasse ist mit 70 Euro für Erwachsene und 35 Euro für Kinder etwas teurer.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Mauritius

    Parkmöglichkeiten: Auf dem Flughafen Mauritius gibt es einen Parkplatz mit etwa 600 Stellflächen. Er liegt direkt vor dem Terminal. Fahrzeuge mit bis zu sieben Personen können für bis zu 24 Stunden für 20 Rupien (Rs) parken. 20 Rs täglich oder 550 Rs pro Monat sind es für Flughafen-Taxis. Zweiräder dürfen kostenlos abgestellt werden. 50 Rs je angefangene 24 Stunden sind es für alle anderen Fahrzeuge beziehungsweise ein Pauschalbetrag von 1.200 Rs pro Monat. Möchte man nur jemanden abholen oder zum Flughafen hin bringen und das Gepäck ein- beziehungsweise ausladen, ist dies kostenfrei vor dem Terminal möglich. Fahrzeuge sollten dort jedoch nicht unbeaufsichtigt gelassen werden. Wer abreist und seinen Mietwagen zurückgeben möchte, sollte am besten schon bei Abholung des Fahrzeugs eine Absprache mit den Vermietern über der Stellplatz des Fahrzeuges treffen.
  • Mietwagen: Auf dem Flughafen Mauritius haben Fluggäste die Möglichkeit bei verschiedenen Mietwagenfirmen Fahrzeuge auszuleihen. Folgende Unternehmen sind auf dem Airport vertreten: ABC car rental, ADA Co Ltd, Avis, Budget Car Rental, Europcar, First Car rental und SIXT. Die Schalter der Mietwagenfirmen befinden sich in der Tour-Operators-Halle. Fahrzeuge aller Kategorien und Preisklassen können hier gemietet werden.
  • PKW: Reisende, die mit dem Pkw unterwegs sind, nehmen von Mahbourg kommend die M2 und folgen den Hinweisschildern. Aus der Hauptstadt Port Louis folgt man etwa 40 Kilometer lang der M2 in Richtung Südosten. Außerdem kann man den Flughafen Mauritius mit dem Pkw auch über die A0 erreichen. Dank der guten Beschilderung ist der SSR International Airport gut zu erreichen.
  • Taxi: Auf dem Flughafen Mauritius stehen 24 Stunden Taxis zur Verfügung. Die Taxis stehen am Eingang des Terminals. Etwa insgesamt 60 Taxis bedienen den Flughafen.
  • Bus: Alle 30 bis 60 Minuten verkehrt eine Buslinie zwischen dem SSR International Airport und Port Louis.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Eine Bahnverbindung zum Flughafen Mauritius besteht derzeit nicht.
  • Sonstiges: Weitere Informationen über Reisemöglichkeiten können in der Tour-Operators-Halle am Informationsschalter erfragt werden.
  • Besonderheiten: Für Mauritius gelten besondere Einfuhrbestimmungen. Pflanzen und Lebensmitteln dürfen nicht eingeführt werden. Die Quarantänedauer für eingeführte lebende Tier liegt bei mindestens sechs Monaten. Strikt verboten ist die Einfuhr von Waffen und Drogen aller Art – das gilt auch für Zigarettenpapier. Wer Medikamente nimmt, sollte in jedem Fall ein ärztliches Rezept bei sich führen, dass den Besitz der Medikamente rechtfertigt. Dies ist wichtig, da auch für eine Reihe pharmazeutischer Produkte ein Einfuhrverbot besteht. Fluggästen sollten sich vor dem Reiseantritt eine genaue Liste der verbotenen Produkte bei der Botschaft der Republik Mauritius besorgen. Auch Ausrüstungsgegenständen zum Harpunenfischen dürfen nicht eingeführt werden. Es können aber natürlich Gegenstände des täglichen Bedarfs eingeführt werden. Devisen müssen zwar deklariert, dürfen jedoch in unbegrenzter Höhe mitgebracht werden.
  • Webseite: http://aml.mru.aero/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Mauritius

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Mauritius

DatumRoutePreis p. P. ab
06.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 499,98 Auswählen
30.01.2017 -
14.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Port Louis (MRU) 499,98 Auswählen
30.01.2017 -
04.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Port Louis (MRU) 499,98 Auswählen
06.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 499,98 Auswählen
06.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 499,98 Auswählen
13.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 529,98 Auswählen
13.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 529,98 Auswählen
13.01.2017 -
21.01.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 529,98 Auswählen
06.03.2017 -
19.03.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 542,54 Auswählen
27.02.2017 -
12.03.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 543,22 Auswählen
27.02.2017 -
12.03.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 543,22 Auswählen
27.02.2017 -
12.03.2017
Hamburg (HAM) - Port Louis (MRU) 543,22 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
Stuttgart (STR) - Port Louis (MRU) 545,97 Auswählen
06.03.2017 -
12.03.2017
Stuttgart (STR) - Port Louis (MRU) 545,97 Auswählen
05.03.2017 -
12.03.2017
Stuttgart (STR) - Port Louis (MRU) 545,97 Auswählen
06.03.2017 -
19.03.2017
Berlin (TXL) - Port Louis (MRU) 549,74 Auswählen
06.03.2017 -
19.03.2017
Berlin (TXL) - Port Louis (MRU) 549,74 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Port Louis (MRU) 550,24 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
Berlin (TXL) - Port Louis (MRU) 550,24 Auswählen
13.03.2017 -
26.03.2017
München (MUC) - Port Louis (MRU) 554,50 Auswählen
Tipps