Flug nach Mobile

Grandiose Geschichte und pulsierender Zeitgeist: Flug nach Mobile buchen


Ein Flug nach Mobile führt Reisende in eine der ersten Siedlungen im Süden der heutigen USA. Seit dem 18. Jahrhundert stand sie unter verschiedensten kolonialen Einflüssen aus Europa. Franzosen, Engländer und Spanier ließen sich in Mobile nieder, bevor die Stadt wieder amerikanische Zugehörigkeit erlangen konnte. Vor allem an der Architektur ist diese turbulente Vergangenheit der im US-Bundesstaat Alabama gelegenen Stadt bis heute deutlich erkennbar. Durch ihre strategisch günstige Lage am Golf von Mexiko, an der Mündung des Mobile River und Mobile Bay, ist sie zudem eine der wichtigsten Hafenstädte im Süden der USA mit einer blühenden Industrie und Wirtschaft. Gerade diese besondere Mischung aus Historie und Gegenwart sorgt in Mobile für eine Atmosphäre, von der Besucher ins Schwärmen geraten werden. Für die Anreise sollte beachtet werden, dass Mobile einen regionalen Flughafen hat, der fünf Kilometer außerhalb des Stadtzentrums liegt. Wer von Deutschland einen der Flüge nach Mobile antritt, wird die Stadt deshalb am besten mit einem Flug nach Chicago erreichen. Für einen Flug in die USA sind ungefähr neun Stunden, für den Anschluss-Flug von Chicago weitere 2,5 Stunden vorzusehen. Der Frühling und der Spät-Herbst sind erfahrungsgemäß die besten Jahreszeiten, um Flüge nach Mobile zu unternehmen. Aufgrund des subtropischen Klimas sind die Monate Juni bis August sehr heiß. Im August und September besteht Hurrikan-Gefahr.

Ein Flug nach Mobile ist ein Flug in die Vergangenheit


Nach Ankunft in Mobile können sich Besucher im Fort Conde Museum in Downtown ideal auf eine geschichtliche Entdeckungstour vorbereiten. Das Fort, das in französischem Stil gebaut wurde, ist auch das Besucher- und Informationszentrum der Stadt. Von dort kann man anschließend eine Besichtigungsfahrt mit Mobile-Trolley-Tour unternehmen, um einen ersten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erlangen. Es lohnt sich zum Beispiel das Ende des 19. Jahrhunderts entstandene Herrenhaus Bregg Mitchel Mansion zu Besuchen, das Merkmale von griechischen und italienischen Architektur-Stilen aufweist. Im Conde-Charlotte House-Museum, einem ehemaligen Gefängnis in kreolischem Baustil, wird man durch zeitgenössisch eingerichtete Zimmer geführt, die die verschieden Epochen der Stadt Mobile anschaulich repräsentieren. Das in italienischem Stil gebaute Richards-DAR House-Museum am De Tonti Square, einem der vielen historischen Bereiche der Stadt, fällt wiederum mit seiner schmiedeeisernen Fassade auf, die die vier Jahreszeiten beschreiben soll. Im USS Alabama Battleship Memorial Park kann die USS Alabama und das Unterseeboot USS Drum besichtigt werden und im Copper-Riverside Park lässt es schließlich gemütlich ausspannen, während man noch das rege Treiben am Hafen verfolgen kann.

Die Lebendigkeit einer historischen Stadt spüren


Wer sich im Frühling auf einen der Flüge nach Mobile begibt, erlebt Mobile in seiner vollen Pracht, denn im April und Mai ist die Zeit der Azaleenblüte. Dann sollte keinesfalls ein Spaziergang durch den Botanischen Garten versäumt und vielleicht sogar ein Besuch der Blumen- und Gartenausstellung Bellingrath Gardens and Home in Betracht gezogen werden. Im Spätherbst und im Winter beeindrucken Stadt und Gebäude zusätzlich mit weihnachtlicher Dekoration. Während der Karnevalszeit, wenn Mobile seinen Nationalfeiertag Mardi gras feiert, ziehe bunte Umzugswägen und fantastische Karnevalsfiguren durch die Straßen. Nachtschwärmer werden von der Dauphin Street begeistert sein, an der zahlreiche Bars und Clubs mit Rhythm and Blues- oder Jazzmusik, Country- oder Folklore-Konzerten aufwarten. Wer mag, kann in einer Diskothek die Nacht zum Tage machen. Es lohnt sich auch die lokale Küche zu entdecken. Genuss ist sicher, wenn frittierte grüne Tomaten, Spare-Ribs oder die erstklassig zubereiteten Soft-Shell-Krebse serviert werden. Übrigens, auch Golfer kommen in Mobile am Magnolia-Grove zu ihrem Vergnügen. Und für Sonnenanbeter ist der weiße Sandstrand der Mobile Bay noch ein Geheimtipp, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Flug-Angebote Mobile

Top Angebote für Flüge nach Mobile

DatumRoutePreis p. P. ab
14.03.2017 -
21.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Mobile (MOB) 738,57 Auswählen
14.03.2017 -
21.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Mobile (MOB) 738,57 Auswählen
14.03.2017 -
21.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Mobile (MOB) 738,57 Auswählen
14.03.2017 -
21.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Mobile (MOB) 738,57 Auswählen
01.05.2017 -
15.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 742,98 Auswählen
01.05.2017 -
15.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 742,98 Auswählen
01.05.2017 -
15.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 744,39 Auswählen
30.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 762,98 Auswählen
30.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 762,98 Auswählen
29.04.2017 -
15.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 764,39 Auswählen
29.04.2017 -
15.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 764,39 Auswählen
29.04.2017 -
15.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 764,39 Auswählen
29.04.2017 -
15.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 764,39 Auswählen
29.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 764,39 Auswählen
30.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 776,49 Auswählen
30.04.2017 -
14.05.2017
Hamburg (HAM) - Mobile (MOB) 776,49 Auswählen
29.03.2017 -
06.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Mobile (MOB) 779,69 Auswählen
29.03.2017 -
06.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Mobile (MOB) 779,69 Auswählen
29.03.2017 -
06.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Mobile (MOB) 779,69 Auswählen
29.03.2017 -
06.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Mobile (MOB) 779,69 Auswählen
Tipps

Karte Mobile