Flug nach Myanmar

Ein Flug nach Myanmar, in das Land des goldenen Lächelns


Das Reiseziel Myanmar war früher unter dem Namen Birma bekannt und liegt in Südostasien, direkt zwischen Thailand und Bangladesch. Ein Flug nach Myanmar dauert von einem deutschen Flughafen in etwa zehn Stunden. Derzeit gibt es unter anderem eine Verbindung von München nach Mandalay, der zweitgrößten Stadt des Landes. Hierbei ist jedoch eventuell ein Flug nach München als Zubringerflug erforderlich. Daneben besteht noch die Möglichkeit einen Flug nach Thailand zu buchen und von dort mit einer regionalen Airline nach Myanmar weiter zu fliegen. In Myanmar herrschen ganzjährig Temperaturen von über 30 Grad Celsius, wobei der wärmste Monat mit durchschnittlich 39 Grad Celsius der Mai ist. Monsunbedingt sind die Monate Mai bis November sehr regenreich, während im Dezember bis März kaum Regen fällt. Die optimale Reisezeit für Flüge nach Myanmar reicht von Oktober bis Februar. Aufgrund des tropischen Klimas sollte auf jeden Fall vor Reiseantritt eine Prophylaxe für Tropenkrankheiten wahrgenommen werden. Die Amtssprache in Myanmar ist Birmanisch, wobei nahezu jeder Beschäftigte im Tourismussektor auch Englisch spricht. Die Landeswährung ist der Kyat. Dabei entspricht ein Euro etwa 1140 Kyat. Geld sollte in ausreichenden Mengen mitgebracht werden, denn offizielle Stellen akzeptieren nur äußerlich mängelfreie Scheine.

Fern ab vom internationalen Massentourismus


Aufgrund der starken politischen Isolation des Landes gibt es außerhalb der Touristenzentren nicht viele Möglichkeiten, um etwas zu unternehmen. Die Einheimischen gehen zudem gerne früh zu Bett. Nachtclubs und Bars finden sich jedoch in allen größeren Hotels. Trotz der geringen Zahl der Touristen in Myanmar ist der Hotel-Sektor gut ausgebaut. So finden sich in den meisten Orten Unterkünfte aller Preis- und Qualitätsstufen, wobei die jeweilige Ausstattung der Zimmer stark von dem zu zahlenden Preis abhängt. Individualreisende, die vorab nur einen Flug nach Myanmar gebucht haben und sich die Unterkünfte vor Ort suchen wollen, sollten die Hotelzimmer in einem lokalen Reisebüro buchen. Walk-In-Gäste zahlen teilweise das Vierfache des Preises für dieselben Zimmer. Es sollte zudem darauf geachtet werden, nur in staatlich lizensierten Unterkünften zu übernachten. Ein Geheimtipp ist, sich für die geplante Reiseroute ein Taxi samt Fahrer zu mieten. Für 65 US-Dollar am Tag fährt dieser die Reisenden sicher von einem Ort zum nächsten. Dabei kann er seinen Fahrgästen mehr über das Land und dessen kulturelle Highlights erzählen als jeder gekaufte Reiseführer.

Nur einen Flug nach Myanmar entfernt


Aufgrund der ganzjährig warmen Temperaturen und dem angrenzenden Indischen Ozean bietet sich Myanmar für Sonnenhungrige und Wassersportler als ideales Reiseziel an. So befindet sich in der nördlichen Andamanensee das Mergui Archipel. Über 800 Inseln und Korallenriffe laden hier Taucher und Schnorchler zum Erkunden der Unterwasserwelt ein. Doch auch abseits von Strand und Meer gibt es Gründe für Reisende, Flüge nach Myanmar zu buchen. Während sich Kalaw und Putao als ideale Ausgangspunkte für lange Trekkingtouren durch die Natur Myanmars eignen, erwartet Reisende am Inle See ein ganz anderer Anblick. Der 22 Kilometer lange und zehn Kilometer breite See ist bewohnt. In 200 Dörfern und 100 Klöstern leben hier gut 8.000 Menschen. In dem maximal drei Meter tiefen Wasser des Sees wohnen sie in Gebäuden, die auf Pfählen errichtet wurden. Sie ernähren sich vom Fischfang und von den Erzeugnissen ihrer schwimmenden Gärten. Ein weiterer Grund für Flüge nach Myanmar sind die vielen Klosteranlagen des Landes. Auf dem riesigen Areal von Bagan stehen beispielsweise Tausende von Tempeln und machen den Ort zum beliebtesten Anlaufpunkt für die Touristen des Landes.

Top Destinationen in Myanmar

Flug-Angebote Myanmar

Top Angebote für Flüge nach Myanmar

DatumRoutePreis p. P. ab
18.03.2017 -
02.04.2017
München (MUC) - Yangon (RGN) 495,04 Auswählen
25.04.2017 -
10.05.2017
München (MUC) - Yangon (RGN) 495,04 Auswählen
01.04.2017 -
19.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Yangon (RGN) 500,97 Auswählen
01.04.2017 -
17.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Yangon (RGN) 500,97 Auswählen
19.02.2017 -
13.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
28.03.2017 -
15.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
14.02.2017 -
24.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
28.01.2017 -
06.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
26.02.2017 -
27.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
30.03.2017 -
17.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
26.02.2017 -
08.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
29.01.2017 -
20.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
25.03.2017 -
17.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
28.03.2017 -
19.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 509,39 Auswählen
14.05.2017 -
31.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 515,14 Auswählen
11.06.2017 -
26.06.2017
Stuttgart (STR) - Yangon (RGN) 516,57 Auswählen
11.06.2017 -
26.06.2017
Stuttgart (STR) - Yangon (RGN) 516,57 Auswählen
23.02.2017 -
08.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 516,80 Auswählen
09.02.2017 -
22.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 519,33 Auswählen
09.02.2017 -
22.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Yangon (RGN) 519,33 Auswählen
Tipps

Karte Myanmar