Flug nach Nantucket

Geschichte zum Anfassen – Ein Flug nach Nantucket


Nantucket ist eine 125 Quadratkilometer große Insel und gehört zum US-Bundesstaat Massachusetts. Die Insel bildet zusammen mit zwei kleineren, vorgelagerten Inseln eine gleichnamige Stadt, die 1695 gegründet wurde und damit älter als die USA selbst ist. Bekanntheit erlangte die Insel vor allem im 18. Jahrhundert durch den Walfang. Mittlerweile gibt es diesen allerdings nicht mehr, vielmehr ist die Stadt als ein Seebad und internationaler Erholungsort bekannt. In der Hauptreisesaison im Sommer verfünffacht sich daher die Bewohnerzahl des Ortes. Wer Flüge nach Nantucket buchen möchte, muss in der Regel einen Zwischenstopp in New York einplanen, bevor die Insel erreicht wird. Nantucket bietet Urlaubern viele Erholungsmöglichkeiten und gerade in den warmen Sommermonaten kann im Atlantik gebadet werden. Unmittelbar nach dem anstrengenden Flug sorgt beispielsweise ein Spaziergang am Meer für Erholung. Das beste Sommerfeeling erwartet Reisende, die für die Monate Juni bis August ihre Flüge buchen. Der Atlantik hat sich bis dahin auf angenehm erfrischende 17 Grad erwärmt und Regentage sind eher selten. Ein Urlaub in der Nebensaison kann allerdings recht frisch werden, sodass warme Pullover und Wollmützen vor dem Flug eingepackt werden sollten.

Lebendige Gründerzeit in Nantucket erkunden


Im angenehmen Sommerwetter können Urlauber, die ein Flug nach Nantucket führt, die vielen Strände wie Coatue Beach oder Surfside Beach erkunden. Diese bieten zudem ideale Bedingungen für Surfer, sodass die Insel Nantucket in Surferkreisen bekannt ist. Gerade die Strände der Südseite locken zahlreiche Wassersportler auf die Insel, die Flüge nach Nantucket buchen, um die tosende Brandung zu erleben. Für Familien mit Kindern empfiehlt sich hingegen die Nordseite der Insel, an der das Meer ruhiger ist. Doch auch in der Stadt finden Urlauber Sehenswertes: Wie wäre es etwas mit einem Besuch im berühmten Whaling Museum? Hier wird die Geschichte der Insel anschaulich präsentiert, die eng mit der Seefahrt und dem Walfang verwoben ist. Im Museum werden zudem regionale und saisonale Bräuche gefeiert und regelmäßige Veranstaltungen abgehalten. Flüge nach Nantucket bringen Reisende auch zum zweitältesten Leuchtturm der Vereinigten Staaten, dem Great Point Light. Hier bieten sich geführte Touren für Besucher an, mit denen sie umfassende Eindrücke des Gebäudes sammeln können. Ein Ausflug zum Surfside Beach ist ebenfalls empfehlenswert. Auf diesem weitestgehend unberührten Strand leben Seehunde in freier Wildbahn. Auch zum Schwimmen ist dieser Strand gut geeignet und in der Hauptsaison finden sich hier lokale Imbisse, die regionale Snacks zum Probieren anbieten.

Flüge nach Nantucket buchen und Ausflüge in die Umgebung machen


Den Besuch von Sehenswürdigkeiten auf der Insel können Urlauber wunderbar mit einem Ausflug verbinden: Nach einer Radtour durch die idyllische Landschaft gelangt man beispielsweise zum „Shipwreck & Lifesaving Museum“ etwas außerhalb der Stadt. Das kleine Museum zeigt mit vielen antiken Exponaten die Anfänge der amerikanischen Küstenwache und ähnlicher Institutionen. Bei diesem Ausflug haben Urlauber, die einen Flug nach Nantucket buchen, demnach die Möglichkeit, sich sowohl sportlich zu betätigen als auch viel Wissenswertes erfahren. Für Bücherwürmer und Lesefreunde ist außerdem ein Besuch im „Nantucket Atheneum“ lohnenswert: Hier findet sich neben der namensgebenden Bibliothek auch ein digitales Archiv, das zum Stöbern und Schmökern einlädt. Regelmäßig finden hier zudem kulturelle Veranstaltungen statt, sodass die Bibliothek eine interessante Beschäftigung für regnerische Tage darstellt. Bei gutem Wetter lohnt sich hingegen ein Aufstieg auf den Turm der First Congregational Church, von deren Spitze aus man die ganze Pracht der Insel bewundern kann. Ein Geheimtipp für einen angenehmen Abend mit regionaler Gastronomie ist das Restaurant „Wauwinet“. Dieses bietet maritime Gerichte an und überrascht seine Gäste mit ungewöhnlichen kulinarischen Kreationen.

Flug-Angebote Nantucket

Top Angebote für Flüge nach Nantucket

DatumRoutePreis p. P. ab
13.11.2017 -
20.11.2017
Düsseldorf (QDU) - Nantucket (ACK) 4.625,64 Auswählen
13.11.2017 -
20.11.2017
Düsseldorf (QDU) - Nantucket (ACK) 4.625,64 Auswählen
13.11.2017 -
20.11.2017
Düsseldorf (QDU) - Nantucket (ACK) 4.625,64 Auswählen
13.11.2017 -
20.11.2017
Düsseldorf (QDU) - Nantucket (ACK) 4.625,64 Auswählen
13.11.2017 -
20.11.2017
Düsseldorf (DUS) - Nantucket (ACK) 4.627,79 Auswählen
13.11.2017 -
20.11.2017
Düsseldorf (DUS) - Nantucket (ACK) 4.627,79 Auswählen
Tipps

Karte Nantucket