Flug nach Nossi-Be

Flüge nach Nossi-Be – Urlaub in einem Inselparadies


Ein Flug nach Nossi-Be führt auf eine Insel, die nach Ylang-Ylang, Safran, Kaffee, Kakao, Zimt und Vanille duftet. Mitten im Indischen Ozean, rund acht Kilometer nordwestlich von Madagaskar, finden Reisende eine der zehn schönsten Inseln der Welt. Die „große Insel“, wie sie schlicht in der Umgangssprache Malagasy genannt wird, gehört zur madagassischen Provinz Antsiranana und ist Heimat von rund 60.000 Menschen, die eine multiethnische Mischung aus den Nachfahren afrikanischer Swahili, indischer Händler, europäischer Glückssucher und dem madagassischen Volksstamm der Sakalava sind. Flüge auf die Insel bedeuten tropisches Klima, 345 Sonnentage pro Jahr bei rund 30 Grad und eine konstante Wassertemperatur von 25 Grad. Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die zwischen Regenwäldern, Vulkankratern und Korallenriffen beheimatet ist, verleiht Nossi-Be ihren ganz besonderen Charme und Reiz. Die beste Zeit für einen Besuch dieser Insel ist die Trockenzeit zwischen April und Oktober. Von Deutschland aus dauert ein Flug nach Nossi-Be rund elf Stunden. Deutsche Flughäfen wie Berlin, Frankfurt, München, Hamburg und Düsseldorf bieten Flüge zum „Fascene Airport" (NOS), im Osten der Insel, an.

Ein Flug nach Nossi-Be – Das französische „Le Savoir-vivre" unter Palmen


Die Geschichte und die Menschen dieser Insel sind von der französischen Kolonialzeit geprägt, was die Architektur der Inselhauptstadt Hell-Ville (Andoany) widerspiegelt. In vielen dieser Kolonialbauten finden sich gemütliche Restaurants mit französischer Küche. Auch die kleinen Boutiquen und Shops, die die Hauptstraße säumen, empfangen ihre Gäste mit Stil und original madagassischem Kunsthandwerk. Reisende, die Flüge nach Nossi-Be gebucht haben, können jedoch nicht nur auf der Hauptstraße Andenken an ihren Urlaub in Nossi-Be erwerben, sondern auch den farbenfrohen und belebten Basar der Stadt aufsuchen. Dieser gilt als Geheimtipp auf der Insel, da Urlauber hier nicht nur frische Produkte der lokalen Bauern und frischen Fisch der einheimischen Fischer kaufen, sondern zuvor auch ausgiebig verkosten können. Nach einem Rundgang durch das Stadtinnere bietet sich ein Blick von oben an. Den besten Ausblick haben Reisende von den nahegelegenen Bergen Mount Passot und Mount Lokone. Von dort sind auch die Kanonen des Hafens zu sehen, die von vergangenen Kämpfen mit Piraten zeugen.

Lemuren, Buckelwale und heilige Kraterseen auf Nossi-Be


Wer im Anschluss an einen Flug nach Nossi-Be Entspannung und Ruhe sucht, findet diese in einer der einsamen Buchten, die über die Insel verteilt sind. Haben sich Urlauber erst einmal akklimatisiert, statten sie am besten dem Naturreservat „Lokobe“ einen Besuch ab. Inmitten von 740 Hektar üppigem Regenwald leben unter anderem die einzigartigen schwarzen Lemuren, der Paradiesfliegenfänger oder auch die seltenen Pantherchamäleons. Diese Tiere in ihrer freien Wildbahn zu beobachten, ist ein unvergessliches Erlebnis. Die glasklaren Kraterseen, an denen Besucher auf dieser Tour über die Insel immer wieder vorbeikommen, haben eine besondere Bedeutung. Dem Glauben der Einheimischen nach verweilen hier die Seelen ihrer Vorfahren. Aus Respekt empfiehlt es sich, nicht in diesen Seen zu baden – Badegäste sind dafür an den vielen Buchten und Stränden herzlich willkommen. Viele Besucher buchen einen Flug nach Nossi-Be auch, um die großen Korallenriffe und die artenreiche Unterwasserwelt tauchend und schnorchelnd zu erkunden. So gibt der Mosambik-Kanal, in dem sich die Insel befindet, Gelegenheit für ausgedehnte Tauchgänge. Nicht umsonst wird er auch als Aquarium des westlichen Madagaskar bezeichnet. Da das Tauchen als die beliebteste Inselsportart bekannt ist, finden Tauchbegeisterte rund 17 Tauchklubs auf der Insel verteilt. Sobald sie sich für einen entschieden haben, können sie die Unterwasserwelt der Walhaie, Tümmler, Riesenschildkröten, Feuerfische und Mantarochen erkunden. Ein ganz besonderes Taucherlebnis bieten Flüge nach Nossi-Be im Oktober. Dann treffen sich vor den Küsten etliche Buckelwale, um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Mit etwas Glück machen Taucher zu dieser Zeit eine einzigartige Erfahrung und schwimmen zwischen den majestätischen Riesen.

Flug-Angebote Nossi-Be

Top Angebote für Flüge nach Nossi-Be

DatumRoutePreis p. P. ab
22.09.2017 -
12.10.2017
Stuttgart (STR) - Nossi-Be (NOS) 1.208,69 Auswählen
22.09.2017 -
12.10.2017
Stuttgart (STR) - Nossi-Be (NOS) 1.208,69 Auswählen
07.02.2017 -
21.02.2017
Berlin (TXL) - Nossi-Be (NOS) 1.212,55 Auswählen
07.02.2017 -
21.02.2017
Berlin (TXL) - Nossi-Be (NOS) 1.212,55 Auswählen
07.02.2017 -
21.02.2017
Berlin (TXL) - Nossi-Be (NOS) 1.212,55 Auswählen
07.02.2017 -
21.02.2017
Berlin (TXL) - Nossi-Be (NOS) 1.212,55 Auswählen
12.04.2017 -
18.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Nossi-Be (NOS) 1.226,47 Auswählen
12.04.2017 -
18.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Nossi-Be (NOS) 1.226,47 Auswählen
01.02.2017 -
12.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Nossi-Be (NOS) 1.275,94 Auswählen
03.04.2017 -
11.04.2017
Hamburg (HAM) - Nossi-Be (NOS) 1.311,59 Auswählen
03.04.2017 -
11.04.2017
Hamburg (HAM) - Nossi-Be (NOS) 1.311,59 Auswählen
23.08.2017 -
05.09.2017
Stuttgart (STR) - Nossi-Be (NOS) 1.317,04 Auswählen
23.08.2017 -
05.09.2017
Stuttgart (STR) - Nossi-Be (NOS) 1.317,04 Auswählen
23.08.2017 -
05.09.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Nossi-Be (NOS) 1.332,90 Auswählen
11.02.2017 -
26.02.2017
München (MUC) - Nossi-Be (NOS) 1.354,66 Auswählen
11.02.2017 -
26.02.2017
München (MUC) - Nossi-Be (NOS) 1.354,66 Auswählen
15.03.2017 -
13.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Nossi-Be (NOS) 1.356,07 Auswählen
15.03.2017 -
13.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Nossi-Be (NOS) 1.356,07 Auswählen
15.03.2017 -
13.06.2017
Düsseldorf (DUS) - Nossi-Be (NOS) 1.356,07 Auswählen
06.10.2017 -
19.10.2017
Stuttgart (STR) - Nossi-Be (NOS) 1.369,11 Auswählen
Tipps

Karte Nossi-Be