Flughafen PER: Perth International Airport

Der Flughafen Perth (PER) ist ein kleiner, internationaler Flughafen in Australien. Die nächstgelegene Großstadt ist Perth. Dank seiner Lage direkt im Westen des australischen Kontinents ist er für den Flugverkehr im Indischen Ozean zwischen den Kontinente Afrika, Asien und Australien ein wichtiger Knotenpunkt. Das erste Flugfeld wurde auf dem Gelände des Flughafens schon 1944 unter dem Namen Guildsorf Aerodrome eröffnet. Guildford ist der Name der Gemeinde auf deren Grund der Flughafen Perth liegt. 1952 erfolgte die Umbenennung in Perth International Airport. Heute stehen dort zwei nationale und ein internationales Terminal. Das internationale Terminal liegt allerdings fünf Kilometer von den nationalen entfernt. Neben den Terminals befinden sich zwei Start- und Landebahnen. Im Jahr werden am Flughafen Perth 7,5 Millionen Passagiere abgefertigt und 97.000 Flugbewegungen über das Rollfeld geleitet. Das Verkehrsaufkommen ist also relativ gering. Die meisten Ziele, die vom Flughafen Perth angeflogen werden, liegen in Australien oder in Südostasien. Dort sind es vor allem die Flughäfen in Bangkok, Hongkong, Kuala Lumpur oder Djakarta, auf denen Flüge aus Perth landen. Vom Flughafen Perth aus gibt es aber auch Flüge nach Aukland, Dubai oder Johannisburg in Südafrika. Der Flughafen Perth wird von 13 internationalen Linienfluggesellschaften genutzt. Die wichtigsten sind Quantas, Emirates, Singapor Airlines und die Air New Zeeland. Die großen Fluggesellschaften Europas wie die Lufthansa, die Air France, KLM und British Airways sind in Perth nur über Kooperationen mit anderen Airlines vertreten. Neben den großen Fluggesellschaften starten in Perth noch drei nationale und zehn regionale Fluggesellschaften, die im Raum Westaustralien tätig sind.

Flughafen-Informationen Perth

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Perth befindet sich in der Nähe des Vororts Guildford. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt etwa 15 Kilometer.
  • Adresse: 2 George Wiencke Drive, Perth Airport WA 6105, Australia.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 89 47 88 88 8. Die Landesvorwahl ist +61, zu wählen als: 0061.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Perth International Airport ist: MEZ + 8 Stunden.
  • Essen und Trinken: Am Flughafen Perth gibt es sechs Restaurants, Bars und Cafes. Sie befinden sich im Terminal 1 und im internationalen Terminal. Das große Speiserestaurant ist das „Breakfast, Lunch, Dinner“. Dort wird zu jeder Tageszeit die passende Mahlzeit angeboten. Das Dome, das Mattress Blue und das Aroma Cafe sind gemütliche Cafes, in denen man einen Drink oder einen kleinen Snack genießen kann. Das Freschwater Bay Alehaus ist eine gemütliche Bar und der Red Rooster ein Hähnchenimbiss, für die Mahlzeit zwischendurch.
  • Geld /Finanzen Travelex betreibt am Flughafen Perth vier Schalter, an denen Fluggäste Geld wechseln können. Im Terminal 1 befindet sich jeweils einer im Erdgeschoss, im ersten Stock und im Abflugbereich. Der vierte Travelex-Schalter ist in Terminal 2 zu finden. Am Flughafen Perth gibt es aber auch mehrere Geldautomaten, an denen Passagiere rund um die Uhr Geld abheben oder wechseln können.
  • Telekommunikation: Wer ins Internet möchte kann am Flughafen Perth einen der Computerstände benutzen. Sie verfügen alle über Internetzugang. Die Stände im Terminal 1 sind im Erdgeschoss, im ersten Stock und in der Abfluglounge zu finden. Ein Internetzugang kostet zwei Australische Dollar (A$). Man kann aber auch das WLAN-Netzwerk von Azure nutzen. Die drahtlose Verbindung kann man entweder als Kunde von Azure nutzen und über Rechnung bezahlen oder man zahlt die Gebühr mit einer Kreditkarte als Prepaid-Angebot. Neben den Internetzugängen gibt es auch öffentliche Telefone, an denen man mit Münzgeld oder Telefonkarten bezahlen kann.
  • Geschäfte: Die Geschäfte und Shops befinden sich am Flughafen Perth alle im internationalen Terminal T1. Dort gibt es dafür Shops aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie zum Beispiel Juweliere, Lebensmittelläden, Souvenirläden oder Fashion-Stores. Zu denen gehören auch das Australia Way, das Outback Australia und das Purly Australien. Boutiquen mit typisch australischer Mode. Hinter der Passkontrolle gibt es den klassischen Duty-Free-Shop.
  • Gepäck: Zur Gepäckaufbewahrung gibt es am Flughafen Perth mehrere Stände mit Spinden. Im Terminal 1 sind sie auf dem Flughafenvorplatz zu finden. Ein Spind kostet je nach Größe zwischen sechs und zwölf Australischen Dollar. Die Spinde sind allerdings nur zur kurzzeitigen Gepäckaufbewahrung gedacht.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Direkt am Flughafen Perth gibt es keine Tagungseinrichtungen. Werden solche gebraucht, kann man allerdings auf das Best Western Emerald Hotel in der Innenstadt ausweichen.
  • Flughafenhotel: Es gibt kein Hotel, das sich direkt am Flugahfen Perth befindet. Allerdings gibt es rund um den Flughafen mehrere Hotels. Am nächsten am Flughafen liegen das Comfort in Bel Eyre und das Holiday In Burswood. Beide Hotels haben drei Sterne.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Fluggäste mit Behinderung können sich am Flughafen Perth kostenlos einen Rollstuhl leihen. Außerdem ist der Flughafen barrierefrei gestaltet und verfügt über mehrere behindertengerechte Toiletten.
  • Kindereinrichtungen: Kinder können sich während der Wartezeit auf dem Kinderspielplatz austoben. Er befindet sich an der Westseite von Terminal 1. Außerdem gibt es am Flughafen Perth in allen Terminals Parenting Rooms. Dort können Eltern ihre Kinder wickeln, versorgen und in einem der Bettchen schlafen legen.
  • Weitere Einrichtungen: Im dritten Stock von Terminal 1 befindet sich eine große Aussichtsterrasse. Von dort können Fluggäste über das Rollfeld und die Landebahnen blicken und dem Flugbetrieb zuschauen.
  • Airport Lounges: Emirates, Quantas, Singapore Airlines und Malaysia Airline System betreiben am Flughafen Perth eine eigene Airline Lounge. Die sind alle mit Internetzugängen, Fernsehern und Zeitungen ausgestattet. Außerdem werden dort Snacks und Drinks serviert. Zugang haben nur Passagiere der Airlines und ihrer Partnerairlines. Die Lounges sind alle im Terminal T1 zu finden.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Perth

    Parkmöglichkeiten: Am Flughafen Perth hat jedes Terminal eigene Parkbereiche. Die Parkflächen befinden sich alle in der Nähe der Terminals und sind gut zu Fuß erreichbar. Kurzzeit-, Langzeit- und Expressparkplätze sind aber deutlich voneinander getrennt. Rote Schilder stehen für die Kurzzeitparkplätze. Wer sein Auto nicht länger als sechs Stunden am Flughafen Perth stehen lässt, stellt es am besten dort ab. Eine Stunde Parken kostet dort 5,40 Australische Dollar. Wer sein Fahrzeug länger am Flughafen abstellen möchte, kann es auf einem der Langzeitparkplätze mit grünen Schildern parken. Dort kann man auch mehrere Wochen parken. Für einen Tag Standzeit zahlt man dort 34 Australische Dollar. Violette Schilder stehen für die Fasttrack-Business-Parkplätze. Dort können Geschäftsreisende und Kurzzeitparker, die im Land bleiben, halten. Deshalb gibt es sie auch nur an den nationalen Terminals. Die Parkplätze für das Personal der Airlines, der Airportshops und des Flughafenbetreibers sind mit schwarzen Parkplatzschildern ausgestattet.
  • Mietwagen: Die Autovermietungen Avis, Budget, Europcar, Hertz, redspotcar und Thrifty haben am Flughafen Perth eine Filiale. Sie habe vom Kleinwagen bis zur Limousine fast jeden Fahrzeugtyp im Angebot. Die Schalter der Firmen findet man im Erdgeschoss aller drei Terminals. Die Fahrzeuge sind auf dem Parkplatz neben dem nationalen Terminal abgestellt.
  • PKW: Aus der Innenstadt ist der Flughafen Perth am besten über den Tonkin Highway zu erreichen. Auf der Autobahn ist der Airport schon lange vorher ausgeschildert. Die beiden nationalen Terminals liegen aber nicht genau neben dem internationalen Terminal, weshalb man je nach Terminal unterschiedliche Ausfahrten vom Tonkin Highway nehmen muss. Zu den nationalen Terminals muss man an der Brearly Avenue vom Highway abbiegen und zum internationalen Terminal am Horrie Miller Drive.
  • Taxi: Am Flughafen Perth befinden sich die Taxistände direkt vor den Ausgängen der Terminals. Die Gebühren für eine Fahrt werden nach der gefahrenen Strecke berechnet. Eine Fahrt bis ins Stadtzentrum kosten vom internationalen Terminal 33 Australische Dollar und von den nationalen Terminals 26 Australische Dollar. Zusätzlich fällt noch eine Ground Transportation Charge (Gebühr) von zwei Australischen Dollar an. Die wird direkt in die Verbesserung der Transportinfrastruktur am Flughafen investiert.
  • Bus: Vom Flughafen Perth fährt das Airport City Shuttle zu den wichtigsten Punkten in der Innenstadt von Perth. Am internationalen Terminal startet das Perth City Shuttle immer 45 Minuten nach der Landung einer Maschine und fährt direkt ins Stadtzentrum. An den nationalen Terminals fährt das Airport City Shuttle schon 30 Minuten nach der Landung jeder Maschine in die Innenstadt ab. Eine Fahrt vom internationalen Terminal kostet 20 Australische Dollar pro Person. Vom nationalen Terminal muss man für eine Fahrt in die Innenstadt nur 15 Australische Dollar zahlen. Weitere Airportshuttles fahren nach Fremantle und Scarborough. Zusätzlich gibt es noch drei Buslinien von Transperth, den öffentlichen Nahverkehrstrieben. Sie fahren aber nur an den nationalen Terminals ab.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Am Flughafen Perth gibt es keinen Bahnhof. Man kann mit den Bussen aber in die Innenstadt fahren und dort auf das australische Schienennetz umsteigen.
  • Sonstiges: Zwischen den beiden nationalen Terminals und dem internationalen Terminal verkehrt ein Shuttle-Service. Den dürfen nur Fluggäste nutzen, die ein gültiges Ticket besitzen und ihre Reise schon begonnen haben, also schon mit dem Flugzeug am Flughafen Perth gelandet sind. Die Transferkosten betragen acht Australische Dollar. Von den Langzeitparkplätzen gibt es ebenfalls einen Shuttle-Service zu den Terminals.
  • Besonderheiten: In Australien wird auf Umweltschutz sehr viel Wert gelegt. Dem hat sich auch der Flughafenbetreiber in Perth angeschlossen. Rund um den Flughafen Perth gibt es zweit Freiflächen im Besitz des Betreibers, die als Naturschutzgebiet gekennzeichnet sind. Damit soll die Luftverschmutzung, die durch die Flüge entsteht, bereits in der Region ausgeglichen werden.
  • Terminalplan: http://www.perthairport.com/Default.aspx?MenuID=24
  • Webseite: http://www.perthairport.com/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Perth

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Perth

DatumRoutePreis p. P. ab
16.05.2017 -
06.06.2017
Hamburg (HAM) - Perth (PER) 724,32 Auswählen
16.05.2017 -
06.06.2017
Hamburg (HAM) - Perth (PER) 724,32 Auswählen
03.04.2017 -
02.05.2017
Berlin (TXL) - Perth (PER) 729,65 Auswählen
03.04.2017 -
02.05.2017
Berlin (TXL) - Perth (PER) 729,65 Auswählen
03.04.2017 -
02.05.2017
Berlin (TXL) - Perth (PER) 729,65 Auswählen
04.04.2017 -
02.05.2017
Berlin (TXL) - Perth (PER) 729,65 Auswählen
16.05.2017 -
02.06.2017
Hamburg (HAM) - Perth (PER) 731,97 Auswählen
16.05.2017 -
02.06.2017
Hamburg (HAM) - Perth (PER) 731,97 Auswählen
04.04.2017 -
04.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Perth (PER) 732,44 Auswählen
12.06.2017 -
02.07.2017
Düsseldorf (DUS) - Perth (PER) 738,68 Auswählen
02.03.2017 -
15.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Perth (PER) 756,85 Auswählen
02.05.2017 -
23.05.2017
Bremen (BRE) - Perth (PER) 773,43 Auswählen
02.05.2017 -
23.05.2017
Bremen (BRE) - Perth (PER) 773,43 Auswählen
08.05.2017 -
28.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Perth (PER) 776,82 Auswählen
08.05.2017 -
28.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Perth (PER) 776,82 Auswählen
05.04.2017 -
09.05.2017
Hamburg (HAM) - Perth (PER) 787,48 Auswählen
05.04.2017 -
09.05.2017
Hamburg (HAM) - Perth (PER) 787,48 Auswählen
05.04.2017 -
09.05.2017
Hamburg (HAM) - Perth (PER) 787,48 Auswählen
02.03.2017 -
23.03.2017
München (MUC) - Perth (PER) 787,80 Auswählen
02.03.2017 -
23.03.2017
München (MUC) - Perth (PER) 787,80 Auswählen
Tipps