Flug nach Rennes

Ein Flug nach Rennes – Urlaub in einer historischen Studentenstadt


Rennes ist der Hauptort des französischen Departements Ille-et-Vilaine in der Bretagne. Wer einen Flug nach Rennes bucht, landet auf dem Flughafen „Aéroport Rennes - Saint-Jacques Joseph Le Brix“ rund acht Kilometer westlich der Stadt. Flüge von Düsseldorf oder Berlin nach Rennes umfassen in der Regel einen Zwischenstopp in Paris. Doch die Anreise lohnt sich, denn Rennes ist eine lebendige Studentenstadt mit jahrhundertealter Geschichte. Das Stadtbild ist von Fachwerkhäusern, mittelalterlichen Gebäuden, zahlreichen Kirchen und imposanten Bauwerken geprägt. Da es 1720 zu einer Feuersbrunst kam, die Rennes in weiten Teilen zerstörte, musste die Stadt neu aufgebaut werden. In den Straßen rund um das Rathaus und das Parlament finden Urlauber daher einen vergleichsweise modernen Baustil vor. Die beste Zeit für einen Flug nach Rennes ist der Sommer. Die Monate Juni und Juli eignen sich am besten für Flüge in die bretonische Stadt, denn dann ist es hier mit durchschnittlich 18 Grad am wärmsten. Allerdings fallen in der Region ganzjährig recht hohe Niederschlagsmengen, wobei der November der regenreichste und der April der regenärmste Monat ist.

Flüge nach Rennes buchen und Sehenswürdigkeiten entdecken


In Rennes gibt es viel zu entdecken und wer sich für einen Flug hierher entschiedet, sollte sich für einen ausgedehnten Stadtbummel ausreichend Zeit nehmen. Im Stadtzentrum beeindrucken der Parlaments- und der Rathausplatz mit restaurierten Fachwerkhäusern und Hotels aus der Renaissance. Die eleganten Straßen im bretonischen Herzogtum führen Besucher der Stadt zurück ins Mittelalter. Kunstvoll geschmückte Treppenaufgänge und holzverzierte Fassaden verleihen Rennes ein einzigartiges Stadtbild. Die Flüsse Ille und Vilaine durchziehen die Stadt und bieten Bewohnern und Urlaubern immer wieder romantische Blicke aufs Wasser. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Gerichtshofes, der in einem prächtigen Palais untergebracht ist. Auch das Kultur- und Wissenschaftszentrum „Champs Libres“ ist sehenswert, denn es bietet unterschiedliche Ausstellungen, die sich mit der Bretagne sowie internationalen Künstlern beschäftigen. Auf den Straßen der Altstadt finden regelmäßig Straßen- und Wochenmärkte statt. Der Wochenmarkt am Place des Lices ist der zweitgrößte in Frankreich. Auf den Marktständen werden Produkte von über 300 Erzeugern der Bretagne angeboten. Hier können Urlauber die Coucou-Henne aus Rennes, die Melone „Petit gris“, gesalzene Butter oder himmlisch süßen Cidre der Region verkosten. In einem der nahegelegenen Stadtparks lässt sich ein abwechslungsreicher Vormittag mit einer Partie Boule beschließen.

Weitere Highlights und Freizeittipps in Rennes


Flüge nach Rennes führen nicht nur in eine historische Stadt, sondern auch in einen Ort mit einem umfassenden sportlichen Angebot. Für Golfspieler bieten sich die Golfplätze „Cicé-Blossac“ oder „Saint-Jacques“ an. Gastspieler sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist allerdings erbeten. In den städtischen Schwimmbädern Villejean, Bréquigny, Gayeulles und Saint-Georges kommen Kinder und Erwachsene gleichermaßen auf ihre Kosten. Plansch- und Tauchbecken, Wellnessangebote und eine Saunalandschaft runden das Angebot der Schwimmbäder in Rennes ab. Für alle, die etwas mehr Action suchen, bietet sich ein Besuch des Hochseilgartens „Foret Adrénaline“ an. Geführte Touren für die ganze Familie oder individuelle Gruppenarrangements sind Standardangebote in diesem Kletterpark. Für alle Urlauber, die einen Flug nach Rennes gebucht haben, um Kunst und Kultur zu erleben, sei ein Besuch in einer der Festhallen empfohlen. Das „Théâtre National de Bretagne“ bringt europäische Theater- und Tanzproduktionen auf die Bühne, das städtische Opernhaus hat lyrische und klassische Konzerte im Programm und im „Le Liberté“ werden Konzerte großer internationaler Stars veranstaltet. Als Geheimtipp gelten die kleinen Theater „Lillico“ und „Du Cercle“: Sie zeigen gelegentlich ausgefallene Bühnenstücke regionaler Bühnenensembles. Flüge nach Rennes lohnen sich das ganze Jahr über, denn das kulturelle Angebot ist vielfältig und hält zu jeder Jahreszeit ein Highlight bereit.

Flug-Angebote Rennes

Top Angebote für Flüge nach Rennes

DatumRoutePreis p. P. ab
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 184,96 Auswählen
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 184,96 Auswählen
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 184,96 Auswählen
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 184,96 Auswählen
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 184,96 Auswählen
21.01.2017 -
22.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 184,96 Auswählen
13.02.2017 -
19.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 187,20 Auswählen
13.02.2017 -
19.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 187,20 Auswählen
14.02.2017 -
21.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 191,20 Auswählen
14.02.2017 -
21.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Rennes (RNS) 191,20 Auswählen
20.07.2017 -
25.07.2017
Stuttgart (STR) - Rennes (RNS) 196,36 Auswählen
02.04.2017 -
30.04.2017
Hannover (HAJ) - Rennes (RNS) 196,86 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Hannover (HAJ) - Rennes (RNS) 196,86 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Hannover (HAJ) - Rennes (RNS) 196,86 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Hannover (HAJ) - Rennes (RNS) 196,86 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Hannover (HAJ) - Rennes (RNS) 196,86 Auswählen
24.02.2017 -
05.03.2017
Hannover (HAJ) - Rennes (RNS) 196,86 Auswählen
25.02.2017 -
04.03.2017
Hannover (HAJ) - Rennes (RNS) 198,06 Auswählen
09.01.2017 -
12.01.2017
Stuttgart (STR) - Rennes (RNS) 199,16 Auswählen
09.01.2017 -
12.01.2017
Stuttgart (STR) - Rennes (RNS) 199,16 Auswählen
Tipps

Karte Rennes