Billigflug nach Rom

Billigflüge nach Rom – ein günstiger Trip in die Geschichte


Als Hauptdrehkreuz der Alitalia lässt es sich auf dem größten Flughafen Roms gut landen. So kann sich der Gast der Billigflüge Rom – als einer von circa 37 Millionen Gästen pro Jahr – mit seiner traditionellen Moderne erforschen. Der nach Leonardo da Vinci benannte Flughafen Rom Fiumicino lässt den Aufenthalt in Italien als siebtgrößter Airport Europas und Größter seines Landes würdig beginnen. Mit einem mehrspurigen Straßentunnel kann zudem die unmittelbare Verbindung der äußeren Areale des Flughafens erzielt werden und der Beginn eines sensationellen Aufenthalts in einer geschichtsträchtigen Metropole beginnen – neue Autobahnzubringer sollen diese Mobilität weiterhin erhöhen. Da Rom als eine der beliebten Ankunftsziele Europas zählt, können unzählige Touristen mittels Billigflügen Rom als antiken Hort der Kultur erleben. Für eine Unterbringung steht zudem gleich vor Ort das Flughafenhotel unmittelbar im Areal zur Verfügung. Für eine längere Wartezeit oder das erste Shopping in der Weltstadt kann der Parco Leonardo, eine Ansammlung von Shoppingzentren sowie Vergnügungsparks entlang der Fußgängerzonen in Anspruch genommen werden.

Mit weltweiten Billigflügen Rom erkunden


Rom dient als Magnet für die Vielfalt der globalen Kultur. Mit einer sehr bedeutungsvollen eigenen Geschichte lockt es somit sehr viele Menschen aus aller Herren Länder an. Nachdem dem Fluggast mit Billigflügen Rom zu Füßen gelegt worden ist, kann er mittels Autobahn die erste Erkundung der Stadt in Augenschein genommen werden. So bestaunen die Gäste folglich das weltbekannte Kolosseum oder strömen als Gläubige in den nahe gelegenen Stadtstaat Vatikan. Mit Billigflügen nach Rom obliegt dem Reisenden eine besondere Vielfalt an kultureller Bildung und Vergnügen. Neben den unzähligen Straßencafés, in denen der Besucher die Lebensart der Römer für sich entdecken kann, gilt es ebenfalls die Engelsburg oder die Piazza Venezia mit dem Monumento Vittorio Emanuele II zu besichtigen. Des Weiteren warten entlang der sieben Hügel, auf denen Rom erbaut ist, einige Theater, Museen und Bauwerke aus unterschiedlichsten Epochen. Das Forum Romanum, der Trevi-Brunnen inmitten der Innenstadt sowie die vielfältigen Parkanlagen mit speziellen Galerien sorgen für die abwechslungsreiche Unterhaltung. Und nun gilt es auch noch die kulinarische Eigenart Italiens in Rom zu erfahren.

Neue Wege in eine alte Stadt


Speziell das zweite Terminal fertigt Billigflüge nach Rom ab. In sehr vielen Fällen finden sich dann Flugzeuge von easyJet sowie germanwings im Start- oder Landeprozess. Mit Flügen nach Rom kann man sich aus deutschem Lande auf unmittelbare Weise auch aus den großen Städten wie Stuttgart, Köln oder Berlin freuen. Mit einem riesigen Begehr haben beide Billigfluglinien einen immer feineren Flugplan bezüglich Roms entwickelt, sodass in großer Regelmäßigkeit Billigflüge nach Rom angeboten werden. Aus aller Welt gelangen die bekanntesten und günstigen Fluggesellschaften auf dem Rom Fiumicino, sodass auch ein direkter Flug München Rom erschlossen ist. Entlang der A12 kann der Besucher sich dann auch zeitnah diverse Küstenorte zwischen Latium und Toskana zu Gemüte führen. Die Innenstadt Roms besticht nach einer alternativen Fahrt per Bus der Busgesellschaft COSTRAL mit eigenem Charme, sodass nach dem Flug Rom und seine kleinen Gassen sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu einem gelungenen Zeitvertreib einladen.

Billigflug-Angebote Rom

Top Angebote für Flüge nach Rom

DatumRoutePreis p. P. ab
15.01.2017 -
18.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Rom (CIA) 19,94 Auswählen
27.01.2017 -
29.01.2017
Nürnberg (NUE) - Rom (CIA) 25,92 Auswählen
27.01.2017 -
29.01.2017
Nürnberg (NUE) - Rom (CIA) 25,92 Auswählen
22.01.2017 -
29.01.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 25,94 Auswählen
26.01.2017 -
29.01.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 25,94 Auswählen
22.01.2017 -
29.01.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 25,94 Auswählen
16.01.2017 -
17.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Rom (CIA) 25,94 Auswählen
26.01.2017 -
29.01.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 25,94 Auswählen
16.01.2017 -
17.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Rom (CIA) 25,94 Auswählen
10.01.2017 -
17.02.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 26,94 Auswählen
10.01.2017 -
17.02.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 26,94 Auswählen
09.01.2017 -
11.01.2017
Berlin (SXF) - Rom (CIA) 29,94 Auswählen
09.01.2017 -
11.01.2017
Berlin (SXF) - Rom (CIA) 29,94 Auswählen
31.01.2017 -
05.02.2017
Berlin (SXF) - Rom (CIA) 31,94 Auswählen
15.12.2016 -
16.12.2016
Köln/ Bonn (CGN) - Rom (CIA) 33,24 Auswählen
30.01.2017 -
31.01.2017
Berlin (SXF) - Rom (CIA) 33,94 Auswählen
04.02.2017 -
07.02.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 33,94 Auswählen
04.02.2017 -
07.02.2017
Frankfurt am Main (HHN) - Rom (CIA) 33,94 Auswählen
07.01.2017 -
11.01.2017
Nürnberg (NUE) - Rom (CIA) 35,33 Auswählen
07.01.2017 -
10.01.2017
Nürnberg (NUE) - Rom (CIA) 35,33 Auswählen
Tipps

Karte Rom