Billigflug nach Sansibar

Eine abwechslungsreiche Kultur entdecken – Ein Flug nach Sansibar macht es möglich


Ein Billigflug nach Sansibar an der Ostküste Afrikas ermöglicht Reisenden den Einblick in eine fremde Welt. Anders als auf dem Festland, ist die Kultur dieser Inselgruppe von orientalischen und indischen Einflüssen geprägt. Orientalische Paläste, enge Gassen und aus Korallengestein gefertigte Häuser erwarten Besucher hier nach ihrem Flug. Die beste Reisezeit liegt in den Monaten Juni bis Oktober, da die Temperaturen in der Trockenzeit im Sommer nicht allzu hoch sind. Für Ruhesuchende bieten sich auch Flüge nach Sansibar im Januar und Februar an, da zu dieser Zeit deutlich weniger Urlauber auf die Insel reisen. Die größte Insel von Sansibar ist Unguja, auf der sich auch die Hauptstadt Sansibar-Stadt befindet. Zahlreiche billige Flüge führen auf den internationalen Flughafen, der nur wenige Kilometer vom regen Treiben in der Hauptstadt entfernt liegt.

Flüge in die Welt der Gewürze


Die Altstadt von Sansibar-Stadt wird „Stone Town“ genannt. Hier ist unter anderem der „Darajani Market“ zu finden, auf dem unter anderem Meerestiere, Obst und Gewürze angeboten werden. Wer einen Flug nach Sansibar bucht, hat hier auch die Möglichkeit, das Arabische Fort zu besuchen. Es wurde ursprünglich als Gefängnis gebaut und diente im Laufe der Jahre vielen Zwecken. Heute finden hier verschiedene Veranstaltungen statt, denn Sansibar ist bekannt für seine zahlreichen Festivals. Vor einem Billigflug lohnt es sich für Reisende daher, einen Blick in den Veranstaltungskalender zu werfen. Für geschichtsinteressierte Urlauber bietet sich hingegen ein Besuch des Beit al-Ajaib an, dem „Palast der Wunder“. Das ehemalige Regierungsgebäude beherbergt heute das „National Museum of Zanzibar“. Sansibar erlangte durch den Handel mit Gewürzen weltweite Bekanntheit. Östlich von Sansibar-Stadt befinden sich heute noch die großflächigen Gewürzfarmen. Für Urlauber werden hier auch Spice-Touren angeboten, bei denen die Gewürzfelder bestaunt werden können. Billige Flüge ermöglichen es Besuchern der Insel aber auch, im Süden von Unguja in die unberührte Natur der Tropen einzutauchen. Da es in Sansibar keinen öffentlichen Nahverkehr gibt, haben sich neben Taxis sogenannte Daladalas etabliert, mit denen Reisende die gesamte Insel erkunden können. Bereits die Fahrt mit einem dieser Kleinbusse ist ein kleines Abenteuer. Teile des Jozani Forest südlich von Sansibar-Stadt sind zum Nationalpark erklärt worden. Seltene Mangrovenwälder und die nur auf Sansibar heimischen Stummelaffen sind hier zu Hause. Darüber hinaus ist das Leben in der Mitte der Insel noch sehr ursprünglich. Die Einheimischen wohnen hier in beschaulichen Hütten und betreiben Landwirtschaft oder Kunsthandwerk. In dem kleinen Dorf Pete hat sich außerdem eine private Initiative mit dem Namen MOTO gegründet. Nach einem Flug nach Sansibar haben Besucher hier die Gelegenheit, sich selbst in traditioneller Flechtkunst zu üben. Bei Voranmeldung wird Urlaubern ein Workshop angeboten, der auch ein traditionelles sansibarisches Essen beinhaltet.

Mit einem Billigflug in schöne Tauchreviere


Ein besonderes Highlight der Inseln liegt jedoch nicht über Wasser, sondern darunter. Wer billige Flüge für einen Tauchurlaub sucht, findet mit Sansibar ein ideales Reiseziel. Zahlreiche Tauchreviere mit Sichtweiten bis zu 40 Metern lassen Taucherherzen höherschlagen. Diese befinden sich insbesondere vor den Inseln Mnemba und Pemba. Letztere ist touristisch wenig erschlossen und bietet besonders gute Tauchmöglichkeiten. Naturliebhaber können die Flüge nach Sansibar auch nutzen, um eine Bootsfahrt nach Prison Island zu unternehmen. Auf dieser Insel befindet sich ein ehemaliges Gefängnis aus der Zeit des Sklavenhandels. Bei einer Führung erfahren Besucher nicht nur viel über die Geschichte dieser Insel, sondern haben auch die Chance auf einen anschließenden Abstecher in eine einsame Bucht mit herrlich weißem Sandstrand. Große Meeresschildkröten sind in dieser Bucht häufig zu sehen. Für welche Abenteuer sie sich nach einem Billigflug auch entscheiden, ein Flug nach Sansibar bietet eine große Vielfalt an Eindrücken und Erlebnissen.

Billigflug-Angebote Sansibar

Top Angebote für Flüge nach Sansibar

DatumRoutePreis p. P. ab
24.01.2017 -
30.01.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 433,61 Auswählen
13.03.2017 -
24.03.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 433,61 Auswählen
24.01.2017 -
30.01.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 433,61 Auswählen
24.01.2017 -
01.02.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 433,68 Auswählen
24.01.2017 -
01.02.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 433,68 Auswählen
24.01.2017 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 433,83 Auswählen
24.01.2017 -
31.01.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 433,83 Auswählen
15.03.2017 -
27.03.2017
Nürnberg (NUE) - Sansibar (ZNZ) 434,87 Auswählen
15.03.2017 -
27.03.2017
Nürnberg (NUE) - Sansibar (ZNZ) 434,87 Auswählen
23.02.2017 -
16.03.2017
Bremen (BRE) - Sansibar (ZNZ) 436,38 Auswählen
23.02.2017 -
16.03.2017
Bremen (BRE) - Sansibar (ZNZ) 436,38 Auswählen
23.02.2017 -
16.03.2017
Bremen (BRE) - Sansibar (ZNZ) 436,38 Auswählen
23.02.2017 -
16.03.2017
Bremen (BRE) - Sansibar (ZNZ) 436,38 Auswählen
06.03.2017 -
27.03.2017
Hannover (HAJ) - Sansibar (ZNZ) 437,23 Auswählen
06.03.2017 -
27.03.2017
Hannover (HAJ) - Sansibar (ZNZ) 437,23 Auswählen
17.01.2017 -
02.02.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 448,70 Auswählen
17.01.2017 -
02.02.2017
Stuttgart (STR) - Sansibar (ZNZ) 448,70 Auswählen
22.01.2017 -
02.02.2017
Nürnberg (NUE) - Sansibar (ZNZ) 450,26 Auswählen
18.01.2017 -
02.02.2017
Nürnberg (NUE) - Sansibar (ZNZ) 450,26 Auswählen
22.01.2017 -
02.02.2017
Nürnberg (NUE) - Sansibar (ZNZ) 450,26 Auswählen
Tipps

Karte Sansibar

Suchten Sie nach?