Flughafen GRU: Sao Paulo-Guarulhos International Airport

Aeroporto Internacional de São Paulo/Guarulhos - Governador André Franco Montoro ist der komplette Name des Flughafens São Paulo (GRU). Er ist einer von drei Flughäfen, die sich im Einzugsbereich der Stadt São Paulo befinden. São Paulo liegt im gleichnamigen Bundesstaat im Südosten von Brasilien. Der Flughafen São Paulo wurde im Januar 1985 eingeweiht und ist bei Touristen sehr beliebt. Die Stadt São Paulo zieht mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und Museen viele kulturell interessierte Besucher an, welche den Flughafen nutzen. Mehr als 12 Millionen Fluggäste jährlich werden am Flughafen São Paulo durchschnittlich abgefertigt. Dies entspricht ungefähr 30 Prozent des gesamten Flugverkehraufkommens in ganz Brasilien. Am Flughafen São Paulo stehen derzeit 2 Terminals mit insgesamt 260 Check-In-Schaltern zur Verfügung. Geplant ist bereits ein weiterer Ausbau des Flughafens, bei dem zwei weitere Terminals und eine zusätzliche Landebahn entstehen sollen. Mittels 39 nationalen und internationalen Fluggesellschaften werden 28 verschiedene Länder und mehr als 100 nationale und internationale Städte vom Flughafen São Paulo aus angeflogen. Die neu gegründete El Al, welche im Mai 2009 den Flugverkehr aufgenommen hat, ist am Flughafen São Paulo ebenfalls im Einsatz. Informationsschalter, die den Fluggästen in allen Belangen behilflich sind, stehen in beiden Terminals zur Verfügung. Ebenso unterhält der Flughafenbetreiber in beiden Terminals einen zusätzlichen Schalter, um den Fluggästen einen umfangreichen Service zu bieten. Bekannt ist der Flughafen São Paulo auch für sein Güterterminal, welches das größte in Südamerika darstellt. Mit mehr als 75.000 Tonnen Frachtaufkommen pro Jahr steht der Flughafen São Paulo nach Mexiko an zweiter Stelle im gesamten lateinamerikanischen Bereich.

Flughafen-Informationen Sao Paulo

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen São Paulo liegt genauer in Cumbica, einem Stadtteil von Guarulhos. Das Zentrum von Guarulhos ist rund zehn Kilometer vom Flughafen entfernt, São Paulo rund 25 Kilometer. Die Stadt Santo André liegt etwa 40 Kilometer entfernt.
  • Adresse: São Paulo/Guarulhos International Airport, Infraero, PO Box 3061, Guarulhos, São Paulo 07141-970, Brasilien.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 01 16 44 52 94 5. Die Landesvorwahl ist +55, zu wählen als 0055.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Sao Paulo-Guarulhos International Airport ist: MEZ - 4 Stunden. Zeitzone UTC-3
  • Essen und Trinken: Fluggäste finden am Flughafen São Paulo diverse Angebote im Bereich Essen und Trinken. Self-Service-Restaurants, Fast-Food-Bars, Pizzerien, Cafés und Bars stehen in beiden Terminals zur Verfügung. Die bekanntesten Einrichtungen sind am Flughafen São Paulo beispielsweise das „Collection Restaurant“, McDonalds und eine Jet-Burger-Filiale. In den vorhandenen Bars erhält man Snacks, alkoholische und nichtalkoholische Getränke.
  • Geld /Finanzen Bankautomaten und Bankfilialen mit Wechselstuben befinden sich ebenfalls in beiden Terminals, so dass die Fluggäste problemlos über Bargeld verfügen oder Währungen tauschen können.
  • Telekommunikation: Das Postamt am Flughafen São Paulo befindet sich im Terminal 1 und steht den Besuchern und Fluggästen mit allen üblichen Serviceleistungen rund um die Uhr zur Verfügung.
  • Geschäfte: Gepäckwagen befinden sich in allen Bereichen des Flughafens in ausreichender Anzahl. Weiter steht am Flughafen São Paulo im Auskunftsbereich eine Gepäckaufbewahrung bereit, die die Firma Malex do Brasil betreibt und rund um die Uhr für Fluggäste geöffnet hält.
  • Gepäck: Diverse Geschäfte in beiden Terminals laden zum Einkaufen ein. Außer diversen Lebensmitteln, Getränken und Snacks werden Bücher, Zeitschriften, Kleidung, Mode, Parfüm, Schmuck, Geschenkartikel sowie Kunsthandwerk angeboten. Fluggäste können ebenfalls in den vorhandenen flughafentypischen Duty-Free-Shops des jeweiligen Terminals einkaufen.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Für Geschäftsreisende bietet der Flughafen São Paulo spezielle Einrichtungen an, in denen Telefone, Fax und Computer verfügbar sind. Diese Einrichtungen befinden sich auf der Abflugebene des Verwaltungsgebäudes und haben täglich von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Des Weiteren stehen hier zwei Tagungsräume mit einem Fassungsvermögen von jeweils bis zu 100 Personen zur Verfügung. Weitere Konferenz- und Tagungseinrichtungen befinden sich in den VIP Lounges. Auf eine Internetverbindung kann im gesamten Flughafenbereich zugegriffen werden.
  • Flughafenhotel: Die drei Hotels, das São Paulo Airport Marriott Hotel, das Caesar Park Hotel und das Hotel Monaco Residence liegen in direkter Nachbarschaft vom Flughafen São Paulo. Sie sind innerhalb von fünf bis zehn Minuten von den Terminals aus erreichbar. Das Flughafenhotel Marriott ist das modernste und größte dieser Hotels, denn es verfügt über 311 Zimmer und Suiten. Es ist mit modernster Technik ausgestattet und deshalb auch bei Geschäftsreisenden sehr beliebt. Auf einer so genannten Executive Etage stehen flexible Veranstaltungs- und Meetingflächen zur Verfügung. Hier wird außerdem ein zusätzlicher, persönlicher Service angeboten. Gäste können im Hotel Marriott zwischen mehreren Restaurants, Bars und Freizeiteinrichtungen wählen.In der weiteren Umgebung, das heißt in São Paulo direkt sowie in den Stadtteilen, stehen weitere renommierte Hotels, wie zum Beispiel das São Paulo Hilton, das Novotel und das Sheraton Moffarei Hotel zur Verfügung. Unter anderem können Zimmer dieser Hotels direkt an den Touristinformationsschaltern im Flughafen São Paulo in den Ankunftsebenen der beiden Terminals gebucht werden. Die meisten Hotels bieten für ihre Gäste einen Shuttle-Service zum und vom Flughafen São Paulo an, mit dem man meist schneller und günstiger zum Ziel kommt als mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Für behinderte Fluggäste stehen spezielle Einrichtungen zur Verfügung. Barrierefrei können sie die behindertengerechten Aufzüge, Rollstuhlrampen, Toiletten und Telefone benutzen.
  • Kindereinrichtungen: Am Flughafen São Paulo befindet sich ein spezieller Freizeitbereich. Hier stehen, vorrangig für Kinder und Jugendliche, diverse Unterhaltungselektroniken sowie Spielzeug aller Art zur Verfügung. Außerdem können hier Filme fast wie im Kino angesehen werden.
  • Weitere Einrichtungen: Weiterhin befinden sich Erste-Hilfe-Einrichtungen und Apotheken in beiden Terminals. Wellness-Angebote sowie ein Elektronik-Service gehört ebenso zum besonderen Service am Flughafen São Paulo.
  • Airport Lounges: In beiden Terminals befinden sich am Flughafen São Paulo verschiedene Lounges. Diese Einrichtungen sind generell hinter der Ausweiskontrolle und vor dem Sicherheitscheck beider Terminals platziert. Fluggäste können hier die Zeit bis zum Abflug in Ruhe beziehungsweise beim Fernsehen oder beim Zeitunglesen verbringen. In diesen Lounges steht, wie überall in den Flughafengebäuden, ein Internetzugang zur Verfügung. Außerdem erhalten die Gäste ein breites Angebot an Getränken und Snacks.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Sao Paulo

    Parkmöglichkeiten: Am Flughafen São Paulo befinden sich rund 3.100 Parkplätze im Freien für Kurzzeitparker und Langzeitparker. Ankommende Passagiere und Gäste folgen am besten den bestehenden Beschilderungen, um auf die verschiedenen Parkplätze zu gelangen. Die Plätze befinden sich jeweils vor den beiden Terminals auf derselben Ebene wie der Ankunftsbereich. Die Kurzzeitparkflächen sehen eine Parkzeit von maximal fünf Stunden vor. Dieser Parkbereich eignet sich für Fahrer, die Fluggäste zum Flughafen bringen oder abholen. Alle Parkplätze und die dazugehörigen Einrichtungen sind rund um die Uhr verfügbar und werden laufend von Sicherheitspersonal kontrolliert. Eine Stunde Parkzeit kostet am Flughafen São Paulo R$ 7,50, dies entspricht etwa 2,50 Euro. Für zwei Stunden Parkzeit hat man R$ 10,00 zu bezahlen, für drei Stunden R$ 12,00 und vier Stunden kosten R$ 13,50. Für jede weitere Stunde erhöht sich der zu bezahlende Betrag um R$ 1,50. Langzeitparker bezahlen pro Tag R$ 31,50, dies entspricht rund 11,00 Euro.
  • Mietwagen: Die folgenden Mietwagenfirmen sind am Flughafen São Paulo vertreten: Avis, Budget, Hertz, Localiza Rent a Car, Interlocadora, Sixt und Unidas Rent a Car. Mittels Internet können die gewünschten Mietwagen bereits vor der Ankunft am Flughafen reserviert oder gemietet werden. Spezielle Angebote, Vergünstigungen oder Sonderprogramme werden an den Schaltern der Firmen bereit gehalten.
  • PKW: Die Stadt São Paulo sowie der Flughafen São Paulo sind aus allen Richtungen sehr gut mit dem Pkw erreichbar. In São Paulo selbst existieren mehrere Stadtautobahnen, die mehrspurig ausgebaut sind und das Zentrum, die Stadtteile und Wohnviertel leicht erreichbar machen. Von den Stadtautobahnen aus kommt man wiederum günstig auf die überregionalen Autobahnen. Wählt man die Ayrton Senna oder die Presidente Dutra Autobahn und folgt dort den Beschilderungen, kommt man problemlos zum Flughafen São Paulo.
  • Taxi: Wer mit dem Taxi fahren möchte, hat die Auswahl zwischen gewöhnlichen Taxis und Funktaxis. Funktaxis bieten mehr Platz und Komfort als die normalen Fahrzeuge. Zu beachten ist, dass für beide Varianten im Vorfeld Tickets gelöst werden müssen. Hierfür steht ein Taxischalter im Ankunftsbereich des Flughafens zur Verfügung. Der Preis für die Fahrt wird am jeweiligen Schalter im Voraus bezahlt und das Ticket übergibt man dann dem Fahrer des jeweiligen Taxis. Die Preise sind demnach Festpreise, die sich nach der Entfernung berechnen. Die Preise liegen zum Beispiel für eine Fahrt ins Stadtzentrum bei etwa R$ 60,00 (rund 20,00 Euro) für ein Funktaxi und R$ 30,00 (rund 10,00 Euro) für ein normales Taxi. Die Fahrtdauer beträgt je nach Verkehrsaufkommen 25 bis 50 Minuten.
  • Bus: Für Fahrten ins und vom Stadtzentrum sowie zum Congonhas Domestic Airport steht ein so genannter Flughafenbus zur Verfügung. Außerdem gibt es einen direkten Stadtbus und einen Mini-Shuttle-Bus. Beide Anbieter fahren ebenfalls das Stadtzentrum von São Paulo an. Eine Busfahrt vom Flughafen zum Stadtzentrum dauert etwa 30 bis 50 Minuten.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Es besteht weiter die Möglichkeit mit einem der Busse zur nächsten U-Bahn-Station zu fahren und von dort aus mit der U-Bahn weitere Ziele innerhalb des Stadtgebietes anzufahren. Am Informationsschalter des Flughafens São Paulo-Guarulhos können sich Fluggäste informieren, welche Verbindung die günstigste für sie ist. Eine direkte U-Bahn-Anbindung für den Flughafen ist bereits in Planung und soll in naher Zukunft gebaut werden. Eine Transfermöglichkeit von Terminal zu Terminal ist nicht erforderlich, da beide direkt nebeneinander liegen und bequem zu Fuß erreichbar sind.
  • Sonstiges: Die beiden Terminals liegen so dicht nebeneinander, dass man bequem zu Fuß von einem zum anderen Terminal laufen kann.
  • Besonderheiten: Für eine Reise nach Brasilien wird ein gültiger Reisepass benötigt, der noch mindestens sechs Monate über die Reisezeit hinaus Gültigkeit besitzt. Außerdem muss ein Einreiseformular ausgefüllt werden, welches den Fluggästen im Flugzeug ausgehändigt wird. Eine Durchschrift des Formulars muss während der Reise gut aufbewahrt und bei der Ausreise wieder abgegeben werden. Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen für einen Aufenthalt unter 90 Tagen kein Visum. Bei Bedarf kann die Aufenthaltsdauer um weitere 90 Tage verlängert werden, jedoch darf die Gesamtaufenthaltsdauer innerhalb eines Jahres 180 Tage nicht überschreiten.
  • Webseite: http://www.infraero.gov.br/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Sao Paulo

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Sao Paulo

DatumRoutePreis p. P. ab
31.03.2017 -
17.04.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 497,12 Auswählen
31.03.2017 -
17.04.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 497,12 Auswählen
12.04.2017 -
23.05.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 497,12 Auswählen
12.04.2017 -
23.05.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 497,12 Auswählen
12.04.2017 -
20.05.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 497,12 Auswählen
12.04.2017 -
20.05.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 497,12 Auswählen
24.02.2017 -
25.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Sao Paulo (GRU) 502,57 Auswählen
29.10.2017 -
05.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
30.10.2017 -
12.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
30.10.2017 -
12.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
29.10.2017 -
05.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
29.10.2017 -
05.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
30.10.2017 -
12.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
29.10.2017 -
05.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
30.10.2017 -
12.11.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 502,74 Auswählen
24.02.2017 -
09.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Sao Paulo (GRU) 503,07 Auswählen
23.04.2017 -
07.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Sao Paulo (GRU) 503,07 Auswählen
23.02.2017 -
17.03.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 507,60 Auswählen
23.02.2017 -
17.03.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 507,60 Auswählen
14.03.2017 -
22.03.2017
München (MUC) - Sao Paulo (GRU) 507,65 Auswählen
Tipps