Flughafen SJJ: Sarajevo International Airport

Der internationale Flughafen Sarajevo (SJJ) liegt etwa acht Kilometer südwestlich der Stadt Sarajevo in Bosnien und Herzegowina. Er ist einer der wichtigsten Flughafen des Landes und wird von Bosnia and Hezegovina Directorate of Civil Aviation betrieben. Die Stadt Sarajevo selbst liegt im Dinarischen Gebirge und ist Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina. Im Jahr 1966 wurde mit dem Bau des Flughafens Sarajevo begonnen. Rund drei Jahre später wurde er fertig gestellt und am 2. Juni 1969 wurde der Flugbetrieb aufgenommen. In erster Linie diente der Flughafen Sarajevo zu dieser Zeit als Zwischenflughafen für Flüge nach Zagreb und Belgrad. Der erste internationale Flug im Jahr 1970 führte nach Frankfurt. Zu dieser Zeit bestand der Flughafen Sarajevo lediglich aus einem Terminalgebäude mit fünf Gates und zwölf Check-in-Schaltern. Zielgerichtet zu den Olympischen Winterspielen wurden im Jahr 1984 Baumaßnahmen zur Erweiterung des Flughafens durchgeführt. Während des folgenden Bürgerkrieges befand sich der Flughafen Sarajevo unter UN-Kontrolle und diente vorrangig humanitären Zwecken. Erst 1996 öffnete der Flughafen Sarajevo wieder für den zivilen Flugverkehr. Seitdem wird er ständig saniert und erweitert. Inzwischen werden jährlich rund 450.000 Fluggäste in einem Terminal abgefertigt. Es werden nationale sowie internationale Ziele wie zum Beispiel Wien, Köln, Bonn, Stuttgart und München regelmäßig angeflogen. Die wichtigsten Airlines, die den Flughafen Sarajevo ansteuern sind Adria, Air Bosna, Austrian Airlines, Condor, Croatia Airlines, Jat Airways, Lufthansa, Malev und Turkish Airlines. Für Fluggäste und Besucher befindet sich direkt am Eingang des Flughafengebäudes ein Informationsschalter, der täglich von 06:00 bis 22:00 besetzt ist.

Flughafen-Informationen Sarajevo (Sarajewo)

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Sarajevo liegt im Stadtteil Dobrinja, rund acht Kilometer südwestlich vom Zentrum Sarajevos entfernt. Weitere Städte in der näheren Umgebung sind Zenica in 72 Kilometer Entfernung, Crna Gora in 115 Kilometer und Mostar in 120 Kilometer Entfernung.
  • Adresse: Sarajevo International Airport, Kurta Schorka 36, 71210 Sarajevo, Bosnien und Herzegowina.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 33 28 91 00. Die Landesvorwahl ist +387, zu wählen als: 00387.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Sarajevo International Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden. Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: Für das leibliche Wohl ist am Flughafen Sarajevo gut gesorgt. Im Terminal B steht hierzu eine luxuriöse Bar zur Verfügung, die mit verschiedenen alkoholischen Getränken, Säften, einheimischen und internationalen Bieren sowie mit diversen Kaffeespezialitäten ihre Gäste verwöhnt. Rund 200 Gäste werden hier täglich verköstigt. Im ersten Stock des Terminals B befindet sich ein ähnlich eingerichtetes Fast-Food-Restaurant, welches etwa 100 Sitzplätze bereit hält. Neben Getränken aller Art kann man hier auch diverse Sandwiches und kleinere Speisen sowie Snacks zu sich nehmen. Weiterhin befindet sich in der ersten Etage des Terminals B eine Snack-Bar mit ähnlichem Angebot wie im Fast-Food-Restaurant und weiteren 50 Sitzplätzen. Im Terminal A steht den Besuchern und Fluggästen in der ersten Etage des alten Gebäudes ein größeres Restaurant zur Verfügung, welches täglich rund 20 verschiedene Gerichte auf seiner Speisekarte bereithält. Alle Lokale am Flughafen Sarajevo haben täglich von 08:00 bis 21:30 Uhr für ihre Gäste geöffnet.
  • Geld /Finanzen Um über Bargeld zu verfügen oder Geld zu wechseln, steht am Flughafen Sarajevo ein Kundenschalter der Raiffeisenbank im Flughafen Sarajevo zur Verfügung. Dieser befindet sich in der unteren Etage des Terminals B und hat werktags von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet, an Sonntagen von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Unweit des Bankschalters befindet sich ein Postamt, welches für Besucher und Fluggäste Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 besetzt ist.
  • Telekommunikation: Der Flughafen Sarajevo verfügt über einen guten Wi-Fi & Internet Zugang.
  • Geschäfte: Wer am Flughafen Sarajevo einkaufen möchte, findet im Terminal B im unteren Stockwerk einen großen Shop, der mehr als 2.000 Produkte jeglicher Art anbietet. Von Zigaretten, Schmuck, Süßwaren, Spielzeug, Zeitschriften über Bücher und Parfüm kann man hier alles finden was das Herz begehrt. Bezahlen kann man in Landeswährung, mittels jeder anderen gängigen Währung oder mit Kreditkarte.
  • Gepäck: Um verlorenes oder gefundenes Gepäck kümmert sich am Flughafen Sarajevo ein Fundbüro, welches im Terminalgebäude untergebracht ist. Die Öffnungszeiten sind von 07:00 bis 21:00 Uhr, wobei die Gepäckabholung nur von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 17:30 bis 20:00 Uhr möglich ist.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Am Flughafen Sarajevo steht für Besucher und Fluggäste ein WIFI-Internetanschluß zur Verfügung. Für Tagungen und sonstige geschäftliche Veranstaltungen hält der Flughafen Sarajevo zwei Lounges bereit.
  • Flughafenhotel: Wer in Sarajevo übernachten möchte, findet in nur 100 Metern Entfernung vom Flughafen Sarajevo das nächstgelegene Hotel Octagon Staff. Da es sehr modern eingerichtet ist, bietet es nicht nur dem Privatnutzer, sondern auch Geschäftsreisenden optimale Voraussetzungen und Bedingungen. Mit dem Holiday Inn, dem Bosnia, Grand, Italia, Saraj, Dardanija und dem Belvedere stehen in der Stadt Sarajevo weitere Drei- und Vier-Sterne-Hotels zur Verfügung. Auch diese Hotels sind per Pkw, Bus oder Taxi innerhalb weniger Minuten erreichbar.
  • Airport Lounges: Für Geschäftsreisende befinden sich am Flughafen Sarajevo zwei Lounges. Eine davon ist Nichtrauchern vorbehalten. In der anderen darf geraucht werden. Allerdings stehen die beiden Lounges nur Passagieren der Austrian, Lufthansa, Turkish Airlines, Croatia Airlines, Adria Airways, BH Airlines, British Airways und Malev zur Verfügung. Beide Lounges sind in der ersten Etage des Terminals B untergebracht. Getränke, Snacks und Erfrischungen werden hier auf Wunsch vom Personal gereicht, auch liegen nationale und internationale Zeitungen und Zeitschriften bereit.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Sarajevo (Sarajewo)

    Parkmöglichkeiten: Am Flughafen Sarajevo stehen den Passagieren sowie den Besuchern rund 300 Parkplätze zur Verfügung. Diese verteilen sich auf insgesamt drei Ebenen und liegen direkt gegenüber dem Eingang zum Terminal B. Bis zu fünf Minuten darf auf den Plätzen kostenlos geparkt werden, danach muss pro angefangene Stunde bezahlt werden. Die Preise liegen umgerechnet bei einem Euro pro Stunde beziehungsweise zehn Euro pro Tag. Bei einer Parkdauer von mehreren Tagen bis zu zehn Tagen beträgt die Gebühr nur noch acht Euro pro Tag, über zehn Tage Parkdauer werden noch sieben Euro fällig und ab einer Parkdauer von mehr als 30 Tagen bezahlt man nur noch fünf Euro pro Tag. Für Busse und Minibusse stehen separate Flächen zum Parken zur Verfügung. Die Preise ändern sich hier entsprechend. Nach dem Bezahlen muss die Parkfläche innerhalb von fünfzehn Minuten verlassen werden.
  • Mietwagen: Acht namhafte Mietwagenanbieter sind am Flughafen Sarajevo vertreten. Die Firmen Hertz, HYUNDAI Rent-A-Car, National Car Rental, Budget, Sixt, Dollar, Thrifty und Europcar bieten alle Arten von Fahrzeugen zum Mieten an. Bereits im Vorfeld können Reservierungen via Internet getätigt werden, damit das gewünschte Fahrzeug bei der Ankunft am Flughafen Sarajevo schon bereit steht.
  • PKW: Mit dem Pkw ist der Flughafen Sarajevo am günstigsten zu erreichen, wenn man aus Richtung Stadtzentrum die Fernverkehrsstraße M18/E762 in Richtung Coca nutzt. Man gelangt dann in den Stadtteil Dobrinja, in dem der Flughafen liegt. Hier folgt man einfach den Beschilderungen zum Flughafen. In rund 15 Minuten gelangt man vom Stadtzentrum Sarajevo zum Flughafen.
  • Taxi: Alternativ besteht die Möglichkeit mit dem Taxi zu fahren. 28 Taxistände befinden sich am Flughafen Sarajevo in direkter Nähe des Terminals B. Weiterhin sind an allen wichtigen Einrichtungen im Stadtzentrum Taxistände zu finden. Umgerechnet liegen die Taxipreise pro Kilometer und Person bei rund 50 Cent und sind generell von den Gesellschaften vorgegeben. Zu beachten ist jedoch, dass für Gepäckstücke zumeist extra bezahlt werden muss, genau wie für etwaige Wartezeiten. Spezielle Nachttarife werden von abends 2:00 Uhr bis morgens 05:00 Uhr zu Grunde gelegt. Problematisch kann die Preisgestaltung werden, wenn kein Taxameter vorhanden ist, was häufig vorkommt.
  • Bus: Günstiger sind Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier bieten sich die öffentlichen Busse an beziehungsweise die Straßenbahnen, die in der Stadt rund um die Uhr in Betrieb sind. Die günstigste Möglichkeit vom Flughafen Sarajevo ins Stadtzentrum zu kommen, bietet die Buslinie 36. Mit dieser Linie kann man etwa alle 30 Minuten, werktags von 06:00 Uhr bis 23:00 Uhr, samstags zwischen 06:00 und 08:00 sowie von 14:00 bis 18:00 Uhr und sonntags von 08:00 bis 15:00 Uhr nach Nedžarići fahren. Von dort aus bietet sich die kostengünstige und flexible Nutzung der Straßenbahn an, mit der man zu jedem beliebigen Ziel in der Innenstadt kommt. Auch erreicht man mit der Straßenbahn den Hauptbahnhof, denn eine direkte Bahnanbindung zum Flughafen Sarajevo existiert nicht.
  • Besonderheiten: Ein Erlebnis bietet Bosnien-Herzegowina in Bezug auf die Kulinarischen Leckerbissen. Die landestypische Küche ist sehr stark orientalisch beeinflusst. Traditionell gehört gegrilltes Fleisch fast immer mit zu einer guten Mahlzeit. Weitere Spezialitäten sind Lonac (Fleisch und Gemüseeintopf) und Süßigkeiten wie türkischer Honig oder Nüsse mit Honig. Getrunken wird vorwiegend Bier, aber auch aus Weintrauben und Zwetschgen gebrannte Schnäpse sind sehr beliebt. Racija, Loza und Slivovica sind darunter die Beliebtesten. Zu jeder erdenklichen Gelegenheit wird außerdem Kaffee sehr gerne genossen.
  • Terminalplan: http://www.sarajevo-airport.ba/tour.html
  • Webseite: http://www.sarajevo-airport.ba/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Sarajevo (Sarajewo)

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Sarajevo (Sarajewo)

DatumRoutePreis p. P. ab
11.02.2017 -
25.02.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 99,98 Auswählen
11.02.2017 -
25.02.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 99,98 Auswählen
13.05.2017 -
20.05.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 109,98 Auswählen
11.03.2017 -
18.03.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 109,98 Auswählen
13.05.2017 -
20.05.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 109,98 Auswählen
13.05.2017 -
20.05.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 109,98 Auswählen
13.05.2017 -
20.05.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 109,98 Auswählen
29.04.2017 -
13.05.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 109,98 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
28.01.2017 -
11.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Sarajevo (SJJ) 129,00 Auswählen
14.01.2017 -
21.01.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 129,98 Auswählen
07.01.2017 -
04.02.2017
Stuttgart (STR) - Sarajevo (SJJ) 129,98 Auswählen
Tipps