Flug nach Shenyang

Flüge nach Shenyang – Auf den Spuren der Qing


Ein Flug nach Shenyang führt in die Hauptstadt Liaonings, die südlichste dreier Provinzen, die bis 1946 die Mandschurei bildeten. Die Stadt blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. So war sie von 1625 bis 1644 die Hauptstadt des Mandschurischen Volkes und somit auch Ausgangspunkt für die Macht Nurhachis und der letzten Dynastie des chinesischen Kaiserreiches. Da Shenyang schon immer ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für den Handel nach Russland, Korea und Japan war, gab es zu Beginn des 20. Jahrhunderts schwere Machtkämpfe um die Stadt. Folge war die fast gänzliche Zerstörung Shenyangs. Moderne Wolkenkratzer und sozialistische Großbauten prägen daher das Stadtbild. Doch gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten, die von der großen historischen Bedeutung Shenyangs zeugen und Flüge in die Provinzhauptstadt lohnenswert machen. Trotz der Nähe zum Gelben Meer herrscht hier kontinentales Klima mit kalten Wintern und heißen, trockenen Sommern. Flüge nach Shenyang empfehlen sich besonders im Frühjahr und können mit einem kurzen Zwischenstopp in Peking von Frankfurt aus gebucht werden. Da die Region um Shenyang bei Einheimischen ein beliebtes Ziel für Wintersportaktivitäten ist, bietet sich auch für Skisportler ein Flug in die Hauptstadt Liaonings an.

Der Kaiserpalast außerhalb der Verbotenen Stadt in Peking


Wer einen Flug nach Shenyang bucht, kann den einzigen chinesischen Kaiserpalast außerhalb Pekings besichtigen. Der Bau des Palastes wurde 1625 durch Nurhachi begonnen und erinnert architektonisch an die Verbotene Stadt in Peking. Ausgerichtet an einer Nord-Süd-Achse, reihen sich an die hundert Gebäude auf einer Fläche von 60.000 Quadratmetern. Besonders bemerkenswert sind die Dazheng-, die Chongzheng- sowie die Wensu-Halle, die Einblicke in die Schamanen-Rituale der Mandschuren gewähren. Das gesamte Palastgelände ist zudem bereichert durch Ausstellungshallen zu Waffen, Keramik und Jadestücken. Besucher können mit einem Flug zu diesem Weltkulturerbe einen ganzen Tag lang in die Geschichte Shenyangs und den Aufstieg und Fall der Mandschuren-Herrschaft in China eintauchen. Zu Ehren der großen Herrscher der Qing-Dynastie sind in Shenyang auch einige Kaisergräber angelegt worden. Der Beiling-Park im Norden der Stadt beherbergt Abahai und seine Frau, das Dongling im Osten seinen Vater Nurhachi. Beide Gräber sind umgeben von großen Parkanlagen und ziehen Besucher aus allen Stadtteilen für Spaziergänge oder Sportaktivitäten an.

Flüge nach Shenyang buchen und Fußball in China erleben


Wer einen Flug nach Shenyang wählt, wird dort einer heimischen Sportart wiederbegegnen. Fußball ist in der Provinzhauptstadt ebenso beliebt wie in Deutschland, weshalb Shenyang auch gern als Sporthauptstadt Chinas bezeichnet wird. Der Fußballclub „Liaoning Hongyun“ hat zeitweise in der Chinese Super League gespielt und kann mit etwas Glück bei Heimspielen im „Tiexie-Stadion“ besucht werden. Reisende haben darüber hinaus die Möglichkeit, das Olympiastadion zu besichtigen, das von 2008 bis 2012 Heimspielort des Fußballclubs „Shenyang Dongjin“ war. Allerdings kommen nicht nur Fußballfans in der Provinzhauptstadt auf ihre Kosten. Die langen, schneereichen Winter machen die Umgebung der Qipanshan-Berge zu einem idealen Wintersport-Resort. Anknüpfend an die Tradition von Harbin, veranstaltet die Region ein Eisskulpturenfest von Dezember bis Februar, das von weiteren Winterspielen und einem Feuerwerk begleitet wird. Ein besonderes Highlight und aufregender Geheimtipp in den Qipanshan-Bergen hingegen ist der Safaripark. Besucher, die nach Abenteuern suchen, können hier in einem gemieteten Wagen über 90 meist seltene und vom Aussterben bedrohte Tierarten in den Freigehegen entdecken.

Flug-Angebote Shenyang

Top Angebote für Flüge nach Shenyang

DatumRoutePreis p. P. ab
27.01.2017 -
13.02.2017
Berlin (TXL) - Shenyang (SHE) 406,37 Auswählen
27.01.2017 -
13.02.2017
Berlin (TXL) - Shenyang (SHE) 406,37 Auswählen
29.01.2017 -
06.02.2017
München (MUC) - Shenyang (SHE) 430,52 Auswählen
29.01.2017 -
06.02.2017
München (MUC) - Shenyang (SHE) 430,52 Auswählen
10.06.2017 -
03.07.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenyang (SHE) 440,37 Auswählen
12.01.2017 -
03.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenyang (SHE) 440,37 Auswählen
18.03.2017 -
29.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenyang (SHE) 440,37 Auswählen
10.06.2017 -
03.07.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenyang (SHE) 440,37 Auswählen
12.01.2017 -
03.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenyang (SHE) 440,37 Auswählen
18.03.2017 -
29.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenyang (SHE) 440,37 Auswählen
20.03.2017 -
16.06.2017
Berlin (TXL) - Shenyang (SHE) 441,17 Auswählen
28.01.2017 -
26.02.2017
Hamburg (HAM) - Shenyang (SHE) 460,30 Auswählen
07.05.2017 -
14.05.2017
Stuttgart (STR) - Shenyang (SHE) 461,87 Auswählen
07.05.2017 -
14.05.2017
Stuttgart (STR) - Shenyang (SHE) 461,87 Auswählen
07.05.2017 -
14.05.2017
Stuttgart (STR) - Shenyang (SHE) 461,87 Auswählen
07.05.2017 -
14.05.2017
Stuttgart (STR) - Shenyang (SHE) 461,87 Auswählen
17.01.2017 -
08.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenyang (SHE) 462,88 Auswählen
26.01.2017 -
10.02.2017
Hannover (HAJ) - Shenyang (SHE) 466,52 Auswählen
26.01.2017 -
10.02.2017
Hannover (HAJ) - Shenyang (SHE) 466,52 Auswählen
15.02.2017 -
24.02.2017
München (MUC) - Shenyang (SHE) 470,27 Auswählen
Tipps

Karte Shenyang