Flug nach Shenzhen

Shenzhen – Flug in das moderne China


Im tropischen Süden Chinas in der Provinz Guangdong liegt die Millionen-Metropole Shenzhen. Nur durch die Flüsse Sham-Chun und Sha-Tau-Kok von Hongkong getrennt, ist auch Shenzhen eine Sonderwirtschaftszone mit rasantem Wirtschaftswachstum. Flüge nach Shenzhen führen Besucher in eine moderne und wohlhabende Stadt mitten im Perlfluss-Delta, in der internationale Firmen ihren Handelssitz gefunden haben. Wolkenkratzer, riesige Shopping-Malls und ein pulsierendes Nachtleben vermitteln ein ganz anderes Bild von China: Da ausländische Mächte die wirtschaftliche Öffnung der Provinz Guangdong bereits im 19. Jahrhundert einforderten, ist die Stadt mittlerweile ebenso weltoffen wie in Hongkong oder Macao. Das Klima im Süden Guangdongs ist subtropisch und feucht, von Juli bis August zeigt das Thermometer Durchschnittstemperaturen von 30 Grad an. Wer es nicht ganz so warm mag, sollte einen Flug nach Shenzhen am besten für Frühjahr oder Spätherbst planen. Allerdings müssen Besucher der Stadt dann auch mit Taifunen rechnen. Der Flughafen von Shenzhen gehört national und international mit zu den wichtigsten Drehkreuzen im Bereich Luftfahrt. Flüge nach Shenzhen gehen vorwiegend über Shanghai und sind von Deutschland aus über Frankfurt oder München zu erreichen.

Wolkenkratzer und Künstlerviertel – Flüge nach Shenzhen


Hunderte Wolkenkratzer bilden die Skyline der Stadt und machen besonders am Abend mit ihren bunten Lichtern den Charme von Shenzhen aus. Der „Kingkey 100“, eher bekannt als „KK100“, im Bezirk Luohu gehört mit seinen rund 440 Metern zu den höchsten Gebäuden der Welt und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Wer Flüge nach Shenzhen bucht, sollte daher schwindelfrei sein, um die beeindruckende Aussicht auf Chinas Tor zur Welt genießen zu können. Eine 360-Grad-Aussichtsplattform auf einer Höhe von 300 Metern bietet das „Diwang Dasha“ am Shun Hing Square. Reisende, die es lieber bodenständig mögen, sollten sich einen Besuch im Künstlerdorf Dafen nicht entgehen lassen. Dafen ist heute kein eigenständiges Dorf mehr, sondern ein Straßenzug im Bezirk Longgang. Hier reihen sich zahlreiche Werkstätten großer Meister und ihrer Schüler aneinander, die bekannte Werke täuschend echt fälschen können. Die Kunst des Kopierens hat in China eine lange Tradition und ihren Ursprung im Konfuzianismus. Mit einem Flug nach Shenzhen erleben Urlauber in Dafen die perfektionierte Malkunst dieser Meister.

Die Tropenlandschaft Südchinas kennenlernen


Flüge nach Shenzhen führen nicht nur in ein turbulentes Großstadtleben, sondern auch in eine Region mit einer außergewöhnlichen Landschaft. Da die Stadt noch recht jung ist und im Gegensatz zu anderen chinesischen Städten nur wenig Traditionelles zu bieten hat, gibt es verschiedene Themenparks zur Freizeitgestaltung. Das „China Folk Cultural Village“ ist eine Art Nationalmuseum mit 24 kleinen Dörfern, in denen sich 21 chinesische Nationalitäten präsentieren – ein Geheimtipp für alle, die Chinas unterschiedliche Volksgruppen einmal hautnah kennenlernen möchten. Sehenswert ist auch der „Shenzhen Safari Park“ am Ufer des Xili-Sees. Der Park gewährt einen Einblick in die Vogel- und Pflanzenwelt Südchinas und beherbergt die größte Schwanenansammlung des Landes. Mehrere Naherholungsgebiete mit Strandpromenaden zum Perlfluss hin wurden von der Stadt geschaffen und erfreuen sich bei Einheimischen und Urlaubern großer Beliebtheit. Im Anschluss an einen Flug nach Shenzhen lohnt sich auch ein Besuch der Tropeninsel Nei Lingding Dao. Die Insel liegt im Perlfluss-Delta, gehört aber administrativ zu Zhuhai. Reisende erwartet auf Nei Lingding Dao ein Naturschutzgebiet mit ursprünglichem Tropenwald und einheimischen Tierarten.

Flug-Angebote Shenzhen

Top Angebote für Flüge nach Shenzhen

DatumRoutePreis p. P. ab
28.04.2017 -
28.05.2017
Bremen (BRE) - Shenzhen (SZX) 360,81 Auswählen
28.04.2017 -
28.05.2017
Bremen (BRE) - Shenzhen (SZX) 360,81 Auswählen
18.03.2017 -
04.04.2017
Hamburg (HAM) - Shenzhen (SZX) 363,18 Auswählen
18.03.2017 -
04.04.2017
Hamburg (HAM) - Shenzhen (SZX) 363,18 Auswählen
18.03.2017 -
04.04.2017
Hamburg (HAM) - Shenzhen (SZX) 363,18 Auswählen
18.03.2017 -
04.04.2017
Hamburg (HAM) - Shenzhen (SZX) 363,18 Auswählen
28.04.2017 -
28.05.2017
Bremen (BRE) - Shenzhen (SZX) 365,67 Auswählen
28.04.2017 -
28.05.2017
Bremen (BRE) - Shenzhen (SZX) 365,67 Auswählen
17.01.2017 -
01.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Shenzhen (SZX) 366,46 Auswählen
18.01.2017 -
01.02.2017
Düsseldorf (DUS) - Shenzhen (SZX) 366,46 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
18.01.2017 -
03.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Shenzhen (SZX) 380,12 Auswählen
23.01.2017 -
01.02.2017
München (MUC) - Shenzhen (SZX) 381,38 Auswählen
23.01.2017 -
01.02.2017
München (MUC) - Shenzhen (SZX) 381,38 Auswählen
Tipps

Karte Shenzhen