Flug nach Siem Reap

Flüge zur Geschichte der Khmer: Siem Reap und Angkor Wat


Flüge nach Siem Reap bringen Urlauber zu dem wohl bekanntesten Reiseziel in Kambodscha. Vor den Toren des Ortes breitet sich die antike Hauptstadt Angkor aus, die mit ihren zahlreichen Palästen ein bemerkenswertes Panorama der Architekturgeschichte Asiens bildet. Herrscher aus unterschiedlichen Epochen ließen hier immer neue Anlagen errichten, sodass Besucher den Archäologiepark heutzutage mit dem Fahrrad oder dem Auto durchqueren, um das gesamte Gelände sehen zu können. Das Klima in Siem Reap ist das ganze Jahr über warm, weshalb Flüge im Winter wie im Sommer empfehlenswert sind. In den Sommermonaten ist es jedoch sehr schwül und die durchschnittlichen Temperaturen liegen bei bis zu 33 Grad. Auch in den Wintermonaten November bis Februar sinken die Temperaturen selten unter 20 Grad. Der internationale Flughafen Siem Reap liegt sieben Kilometer außerhalb der Stadt, gehört zu den meistfrequentierten Flughäfen Kambodschas und ist Ziel für Flüge aus ganz Asien. Von Deutschland aus bringen Flüge mit einem Zwischenstopp in Bangkok, Hongkong oder Kuala Lumpur Reisende nach Siem Reap.

Mit einem Flug nach Siem Reap die Tempel von Angkor entdecken


Siem Reap ist vor allem für seinen Archäologiepark Angkor bekannt. Die Anlage verfügt über symbolträchtige Tempel wie den Angkor Wat, das Wahrzeichen Kambodschas und der Khmer-Kultur. Besonders bemerkenswert sind die aufwendig gearbeiteten Reliefs, die den Tempel, aber auch die umliegenden Paläste umgeben. Besucher haben hier die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten, um damit auf eine Entdeckungstour durch die Anlagen von Angkor zu gehen. Hier sind zahlreiche antike Gesteinsformationen zu sehen, die von mächtigen Mammutbäumen bewachsen sind. Ein Flug nach Siem Reap bietet Urlaubern aber auch die Gelegenheit, mehr über die Handwerkskultur der Khmer zu erfahren. In der Angkor-Seidenfarm beispielsweise können sie den Seidenwebern bei der Arbeit über die Schulter schauen und auch ein Andenken an die Reise nach Kambodscha erwerben. Die Dschungellandschaften nördlich von Siem Reap sind hingegen ideal für Ausflüge mit Elefanten oder Pferden. Bei einer solchen asiatischen Safari sehen die Teilnehmer Affen und andere wilde Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Mehrere Tigerparks bieten Reisenden ebenfalls einen interessanten Einblick in die Natur Indochinas. An der Konray-Straße in Siem Reap befindet sich zudem ein größerer Zirkus, der Besucher mit spannenden Tiershows begeistert. Im Süden von Siem Reap befindet sich der größte See Kambodschas, der Tonle Sap, der ein beliebtes Anglerrevier ist. Die Ufer des Sees sind an vielen Stellen durch die UNESCO als Vogelbrutgebiete geschützt.

Asiatische Küche und Kultur erleben - Ein Flug nach Siem Reap verspricht einen abwechslungsreichen Urlaub


Nach einem Flug nach Siem Reap können Urlauber die asiatische Küche nicht nur in den Restaurants der Stadt, sondern auch bei einem Kochkurs kennenlernen. Ein Geheimtipp ist die „Le Tigre de Papier Cooking School“, wo die Teilnehmer unter anderem Khmer-Spezialitäten, zum Beispiel einen feurig-scharfen Papaya-Salat, zubereiten. Mehr über die Traditionen der Khmer erfahren Reisende, die Flüge nach Siem Reap gebucht haben, auch im Kulturdorf Kambodscha. In diesem Freiluftmuseum wird das gesamte Land in Miniaturen dargestellt und erklärt. Hierbei lernen Besucher nicht nur einiges über die verschiedenen Königsdynastien, sondern auch über die Ethnien im Osten des Landes. Das gesamte Jahr über sorgt das „Lachen-für-Kambodscha-Fest" für viel Unterhaltung. Im großen Angkor-Freilichttheater werden dabei jeden Abend folkloristische Tänze aufgeführt, die die Volksverbundenheit der Kambodschaner symbolisieren und die Geschichte des Landes erzählen. Sehr beliebt ist auch das Apsara-Theater, das ebenfalls auf Volkskunst und Tanz spezialisiert ist. Hier genießen Gäste die Shows zudem bei einem schmackhaften Abendessen.

Flug-Angebote Siem Reap

Top Angebote für Flüge nach Siem Reap

DatumRoutePreis p. P. ab
06.06.2017 -
18.06.2017
Hamburg (HAM) - Siem Reap (REP) 467,60 Auswählen
06.06.2017 -
18.06.2017
Hamburg (HAM) - Siem Reap (REP) 467,60 Auswählen
16.03.2017 -
10.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Siem Reap (REP) 469,07 Auswählen
07.03.2017 -
05.04.2017
Berlin (TXL) - Siem Reap (REP) 477,20 Auswählen
07.03.2017 -
05.04.2017
Berlin (TXL) - Siem Reap (REP) 477,20 Auswählen
07.03.2017 -
05.04.2017
Berlin (TXL) - Siem Reap (REP) 477,20 Auswählen
20.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Siem Reap (REP) 494,81 Auswählen
20.03.2017 -
02.04.2017
Hamburg (HAM) - Siem Reap (REP) 494,81 Auswählen
11.03.2017 -
24.03.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Siem Reap (REP) 499,76 Auswählen
23.03.2017 -
31.03.2017
München (MUC) - Siem Reap (REP) 522,27 Auswählen
12.03.2017 -
24.03.2017
Stuttgart (STR) - Siem Reap (REP) 528,88 Auswählen
30.04.2017 -
09.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Siem Reap (REP) 532,25 Auswählen
30.04.2017 -
09.05.2017
Düsseldorf (DUS) - Siem Reap (REP) 532,25 Auswählen
12.03.2017 -
26.03.2017
Nürnberg (NUE) - Siem Reap (REP) 536,52 Auswählen
12.03.2017 -
24.03.2017
München (MUC) - Siem Reap (REP) 537,41 Auswählen
10.06.2017 -
14.06.2017
München (MUC) - Siem Reap (REP) 537,46 Auswählen
06.03.2017 -
22.03.2017
München (MUC) - Siem Reap (REP) 537,49 Auswählen
23.03.2017 -
11.04.2017
Hamburg (HAM) - Siem Reap (REP) 538,10 Auswählen
04.05.2017 -
25.05.2017
Hannover (HAJ) - Siem Reap (REP) 543,06 Auswählen
04.05.2017 -
25.05.2017
Hannover (HAJ) - Siem Reap (REP) 543,06 Auswählen
Tipps

Karte Siem Reap