Flughafen SKP: Skopje Alexander the Great Airport

Ein international tätiger Flughafen ist der mazedonische Flughafen Skopje (SKP). Dieser wird auch „Alexander der Große" genannt. Auf dem Flughafengelände befindet sich sowohl ein zivil genutzter als auch ein militärisch genutzter Bereich. Der Flughafen Skopje ist mit nur einem Terminal zwar relativ klein, trotzdem bietet er seinen Gästen Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und kann somit auch international überzeugen. Die ursprüngliche Version des Flughafens von Skopje wurde 1928 erbaut. 1929 fand der erste Flug von diesem Flughafen statt. Ziel war die Stadt Belgrad. Der erste internationale Flug war im Jahr 1930, nach Wien und Graz. Der Flughafen Skopje hat ein jährliches Flugaufkommen von ungefähr 620.000 Passagieren. Zirka 12.700 Flugzeuge starten und landen jedes Jahr auf dem Flughafen Skopje. Obwohl der Flughafen mittlerweile über eine asphaltierte Start- und Landebahn verfügt, bleibt sein internationaler Einfluss eher gering. So kommt er nur auf eine Luftfracht von 2.000 Tonnen und liegt damit im internationalen Mittelmaß. Der Flughafenbetreiber, JPAU Makedonija, hat das Ziel, den Flughafen Skopje stetig weiterzuentwickeln und die vorhandenen Einrichtungen sowie die Technik zu modernisieren. Das Vorhaben ist es, die Kapazität somit zu verdoppeln – auf dann über eine Million Fluggäste. Zurzeit nutzen zehn Fluggesellschaften, darunter German Wings, Croatia Airlines, JAT Airways und Turkish Airlines, den Flughafen und fliegen dabei 15 Ziele innerhalb Europas an. So kann man vom Flughafen Skopje aus nach Amsterdam, Berlin, Budapest, Düsseldorf, Kopenhagen, Mailand, Paris, Prag, Rom oder Zürich fliegen.

Flughafen-Informationen Skopje

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Skopje befindet sich in südöstlicher Richtung der mazedonischen Hauptstadt. Die Entfernung zwischen der Stadt und dem Flughafen beträgt ungefähr 20 Kilometer.
  • Adresse: Skopje Alexandar the Great Aiport, P.O. Box 4 Ilinden, Skopje, Republic of Macedonia.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 23 14 83 00. Die Landesvorwahl ist +389, zu wählen als: 389.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Skopje Alexander the Great Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden. Zeitzone UTC+1
  • Essen und Trinken: Ein Restaurant, welches Plätze für 140 Gäste bietet, befindet sich im Terminalgebäude des Flughafens Skopje. Hier können sowohl kalte als auch warme Speisen und Getränke geordert werden. Des Weiteren können sich Passagiere hier mit Nahrungsmitteln und Getränken für den Flug versorgen. In einem weiteren Shop in der Eingangshalle des Flughafens Skopje können alkoholische Getränke, aber auch Säfte oder Limonaden erworben werden.
  • Geld /Finanzen Die Währung in Mazedonien sind Mazedonische Denare. Trotzdem kann am Flughafen mit Euro bezahlt werden. Wer dennoch Geld am Flughafen wechseln möchte, der kann dies an den Wechselstuben tun. Weiterhin werden an dem Airport Maestro und Master Card akzeptiert.
  • Telekommunikation: Kommunikationsmittel stehen in den verschiedenen Lounges zur Verfügung. Innerhalb des Flughafens sind Telefone verteilt. Außerdem gibt es für körperlich beeinträchtigte Menschen spezielle Telefonapparate.
  • Geschäfte: Einkaufsmöglichkeiten befinden sich am Flughafen Skopje in der großen Halle. In den Geschäften besteht die Möglichkeit, Weine und Souvenirs der Region zu erwerben. Außerdem werden Süßwaren und Snacks angeboten, die besonders gerne von Fluggästen mit einer längeren Wartezeit gekauft werden. Aber auch Zeitschriften und Zeitungen gehören zum Sortiment, ebenso wie verschiedenste alkoholfreie Getränke. Zusätzlich befindet sich in der Abflugebene ein Duty-Free-Shop. Dieser ist besonders bei ausländischen Reisenden sehr beliebt. Zum Sortiment gehören neben Uhren, Parfums und Brillen auch Zigarren und Zigaretten sowie verschiedene Sorten an Spirituosen. Gern gekauft wird auch Spielzeug für die kleinen Fluggäste.
  • Gepäck: Das Gepäck wird beim Check-In aufgegeben und in späteren Sicherheitsstationen überprüft. Für den Transport größerer Gepäckstücke stehen Kofferwagen auf dem Flughafen Skopje bereit. Für das Handgepäck gelten die üblichen Sicherheitsvorkehrungen.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Zur Einrichtung des Flughafens Skopje gehören vier Lounges. Diese können von Geschäftsleuten und VIPs genutzt werden. Zur Ausstattung dieser Lounges gehören Computer mit Internetanschluss sowie Fax-, Druck- und Kopiergeräte. Aber auch TV- und Radiogeräte gehören zur Einrichtung.
  • Flughafenhotel: Der Flughafen Skopje verfügt über kein eigenes Airport Hotel. Jedoch befinden sich in der näheren Umgebung einige Hotels, darunter beispielsweise das Hotel Donco, das Villa Denarius sowie das Hotel Drim. Es besteht die Möglichkeit, die Übernachtungen vorab per Internet oder an der Flughafenrezeption zu buchen.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Skopje ist behindertengerecht angepasst. So befinden sich im Eingangsbereich des Terminals speziell gekennzeichnete Flächen für Menschen mit Behinderung. Ebenfalls gibt es am Flughafen Skopje spezielle Telefonapparate auf einer gewissen Höhe für Rollstuhlfahrer.
  • Kindereinrichtungen: Im Gegensatz zu anderen europäischen Flughäfen verfügt der Flughafen Skopje über keinen separaten Bereich für Kinder. Es besteht jedoch die Möglichkeit, für ein kleines Entgelt die Lounges zu nutzen. Um den kleinen Fluggästen die Zeit zu vertreiben, kann am Flughafen Skopje außerdem Spielzeug oder Süßigkeiten gekauft werden.
  • Weitere Einrichtungen: Zur Infrastruktur des Flughafens Skopje gehören neben den bereits erwähnten Lounges auch eine interne Poststation, ein Fundbüro, ein Informationsschalter und Sanitäreinrichtungen. Zudem befinden sich jeweils auf der östlichen sowie auf der westlichen Flughafenseite eine Zollstation. Für den Frachttransport verfügt der Flughafen Skopje zusätzlich über ein eigenes Cargocenter. Des Weiteren haben verschiedene Fluggesellschaften hier ihren Nebensitz.
  • Airport Lounges: Am Flughafen Skopje befinden sich zahlreiche Lounges, die von Geschäftsleuten und VIPs genutzt werden können. Für die Lounges, welche sich außerhalb des Terminalgebäudes befinden, stehen eigene Parkflächen zur Verfügung. Gegen ein kleines Entgelt können die Lounges auch von anderen Fluggästen genutzt werden.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Skopje

    Parkmöglichkeiten: Das Gelände des Flughafens Skopje verfügt über einen eigenen Parkbereich. Hier stehen 200 Parkflächen für die Fluggäste zur Verfügung. Die Parkflächen können rund um die Uhr genutzt werden. Für die unterschiedlichen Fahrzeuge, wie Auto, Van oder Bus, stehen verschiedene Parkflächen und damit verbundene Preise zur Auswahl. Die Tickets können stundenweise gelöst werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit des Langzeitparkens. So können Tickets bis zu einem Jahr gelöst werden. Bezahlt werden die Tickets in der heimischen Währung Denar. Außerdem verfügt der Flughafen Skopje über zahlreiche Parkflächen für Busse und Taxis, so dass deutlich wird, dass bei der Planung des Flughafengelände weniger Wert auf Parkflächen für Touristen gelegt wurde. Schwerpunkt waren hier Plätze für öffentliche Verkehrsmittel.
  • Mietwagen: Am Flughafen Skopje besteht die Möglichkeit, sich einen Mietwagen auszuleihen. Mehrere Unternehmen haben auf dem Flughafengelände einen Sitz. Darunter beispielsweise Unternehmen wie Avis, Europcar, Hertz und Sixt. Aber auch regionale Unternehmen wie National Alamo oder Sharr Express findet man hier.
  • PKW: Um den Flughafen Skopje mit dem Pkw zu erreichen, können verschiedene Straßen genutzt werden. Von Norden kommend, führt die E75 zum Flughafen. Wer aus westlicher Richtung kommt, der nutzt am besten die E65 in Richtung Skopje und folgt der Beschilderung zum Flughafen. Aus Richtung Süden kommend, nutzt man wieder die E75, welche zum Flughafen Skopje führt.
  • Taxi: Wer am Flughafen Skopje ein Taxi benötigt, der muss dieses vorab telefonisch bestellen. Außerdem warnt der Flughafenservice vor Betrügern, die von ausländischen Touristen überhöhte Preise fordern. In der Regel wird pro gefahrenen Kilometer eine Pauschale von 20 Denar verlangt. Für eine Fahrt vom Flughafen Skopje in die Innenstadt Skopjes gibt der Flughafen einen Preis zwischen 600 und 1.000 Denar als Richtlinie an Touristen heraus. Es wird empfohlen, vor Einstieg in das Taxi den Preis beim Taxifahrer zu erfragen.
  • Bus: Der Flughafen Skopje verfügt über eine sehr gute Busanbindung. Besonders viele Buslinien fahren nach Skopje. Aber auch umliegende Städte werden angefahren. Die Busunternehmen setzen auf Internationalität, so dass es zwischen Fahrer und Fahrgästen zu keinerlei Verständigungsschwierigkeiten kommen sollte.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Der Flughafen Skopje verfügt über keine Bahnanbindung. Wer mit dem Zug weiterreisen möchte, der fährt mit dem Taxi oder Bus in die Hauptstadt und kann von dort mit verschiedenen Zügen in die umliegende Region reisen.
  • Sonstiges: Es gibt keine weiteren Anfahrtsmöglichkeiten zum Flughafen Skopje. Es wird vor allem das Auto als Transportmittel genutzt.
  • Besonderheiten: Der Flughafen Skopje wird nicht nur für zivile Zwecke genutzt, sondern auch von der mazedonischen Armee. Außerdem besitzt die NATO einen eigenen Bereich auf dem Flughafengelände. Obwohl Mazedonien auf internationaler Ebene ein sehr unbedeutendes Land ist, kann der Flughafen Skopje mit seinen Qualitäts- und Sicherheitsstandards überzeugen. Für die Zukunft soll der Flughafen stetig modernisiert werden und in den nächsten Jahren ein Aufkommen von 1,5 Millionen Passagieren vorweisen.
  • Terminalplan: http://skp.airports.com.mk/default.aspx?ItemID=371
  • Webseite: http://www.airports.com.mk/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Skopje

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Skopje

DatumRoutePreis p. P. ab
31.01.2017 -
07.02.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Skopje (SKP) 25,25 Auswählen
11.01.2017 -
29.01.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 29,38 Auswählen
11.01.2017 -
29.01.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 29,38 Auswählen
11.01.2017 -
25.01.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 29,40 Auswählen
11.01.2017 -
25.01.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 29,40 Auswählen
15.02.2017 -
19.02.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 30,21 Auswählen
15.02.2017 -
19.02.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 30,21 Auswählen
11.01.2017 -
29.01.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 30,21 Auswählen
11.01.2017 -
29.01.2017
Friedrichshafen (FDH) - Skopje (SKP) 30,21 Auswählen
24.01.2017 -
31.01.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Skopje (SKP) 30,21 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (SXF) - Skopje (SKP) 30,28 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (SXF) - Skopje (SKP) 30,28 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (SXF) - Skopje (SKP) 30,28 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (SXF) - Skopje (SKP) 30,28 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (SXF) - Skopje (SKP) 30,28 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (SXF) - Skopje (SKP) 30,28 Auswählen
17.02.2017 -
24.02.2017
Hannover (HAJ) - Skopje (SKP) 30,28 Auswählen
02.03.2017 -
09.03.2017
Memmingen/ Allgäu (FMM) - Skopje (SKP) 35,21 Auswählen
24.03.2017 -
27.03.2017
Nürnberg (NUE) - Skopje (SKP) 35,24 Auswählen
24.03.2017 -
27.03.2017
Nürnberg (NUE) - Skopje (SKP) 35,24 Auswählen
Tipps