Flug in die Slowakei

Ein Flug in die Slowakei in ein abwechslungsreiches Land


Die Slowakei liegt zentral in Mitteleuropa und grenzt an Polen und Tschechien im Norden, Ungarn im Süden, Österreich im Westen und die Ukraine im Osten. Wer in das Land der Hohen Tatra reisen möchte, sollte einen Flug in die Slowakei buchen. Es gibt acht Flughäfen, von denen fünf international ausgerichtet sind. Ein Flug aus Deutschland hat meist die Hauptstadt Bratislava zum Ziel. Landschaftlich ist die Slowakei recht abwechslungsreich. Das bis zu 2.000 Meter hohe Gebirge der Karpaten verläuft durch das Land. Das macht sich auch klimatisch deutlich bemerkbar, denn in den Karpaten gibt es mehr Niederschlag als anderswo in der Slowakei. Das Land ist vom Kontinentalklima geprägt. Es gibt zum Teil sehr kalte Winter mit starken Schneefällen. Der Frühling sowie der Herbst sind kühl und feucht, der Sommer warm, aber oft regnerisch. Die optimale Reisezeit für die Slowakei hängt davon ab, was man vorhat. Wer einen Flug in die Slowakei bucht, um dort Ski zu fahren, sollte sich auf die Monate Dezember bis März konzentrieren. Ansonsten sind die Monate Juli und August erste Wahl für eine Slowakeireise. Da das Land touristisch viel zu bieten hat, sind Flüge in die Slowakei gut gebucht.

Flüge in die Slowakei für Wanderer


Die Slowaken lieben die Natur und haben ein gut ausgeschildertes Wandernetz. Die Pfade führen durch Buchenwälder und Kalksteinfelsen, menschenleere Gebiete und belebte Orte. Unterwegs trifft man gelegentlich auf eine Quelle, die zur Rast einlädt. Auch Feuerstellen und Lagerplätze sind für Wanderer eingerichtet. Darüber hinaus hat sich das Slowakische Fremdenverkehrsamt auf den Ausbau des Radwegenetzes konzentriert. Steile und anspruchsvolle Routen für Radfahrer und Wanderer sind im gesamten Land ausreichend kartiert. Besonders beliebt ist das Gebiet der Hohen Tatra in den Karpaten. Das Gebiet steht unter dem besonderen Schutz der UNESCO und ist als Biosphärenreservat gekennzeichnet. Die Hohe Tatra erinnert landschaftlich an alpines Hochgebirge. Vereinzelte Schneefelder ziehen sich über die Bergflanken, die Waldgrenze schiebt sich bis auf 1.500 Meter hinauf. Der Gipfel Gerlachovsky Stit ist mit 2.655 der höchste Berg der gesamten Karpaten und entsprechend beliebt bei Kletterern, Bergsteigern und Wanderern. Ein Geheimtipp für Naturfreunde, die noch mehr Ruhe suchen, ist das Gebirgsmassiv im Westen der Slowakei. Die Umgebung von Trencianske Teplice ist so wild und ursprünglich, dass man hier tagelang wandern kann, ohne einer Menschenseele zu begegnen.

Brücken, Burgen und Kunstmuseen – das andere Gesicht der Slowakei


Neben den wunderschönen Naturerlebnissen, die Touristen dazu veranlassen, Flüge in die Slowakei zu buchen, bietet das Land beeindruckende Bauten und sehenswerte Kunstschätze. Die Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes gehört zu den wichtigsten Bauwerken des Landes. Sie überspannt die Donau in Bratislava mit einer Gesamtlänge von 430,8 Metern und ist als Schrägseilbrücke konzipiert. Im Jahr 2001 wurde sie zum „Bauwerk des Jahrhunderts" gekürt. Auf dem über 84 Meter hohen Pylon der Brücke liegt ein Restaurant, das im Volksmund aufgrund seiner elliptischen Form nur „das UFO" genannt wird. Von hier aus hat man einen guten Blick über die Stadt, die weitere zahlreiche Sehenswürdigkeiten bereithält. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Bratislava. Sie liegt westlich des Zentrums auf einem Felsen hoch über der Donau. Die Burg hat ihre Ursprünge im 10. Jahrhundert und wurde bis heute mehrfach umgebaut. Ihr barockes Aussehen ist Anziehungspunkt für viele Touristen, die sich gerne die historischen Exponate im dort befindlichen Museum ansehen. Münzen, Möbel, Waffen und Alltagsgegenstände vom Mittelalter bis heute sind im Historischen Museum zu sehen, sodass man sich mit der gesellschaftlichen Entwicklung der Slowakei vertraut machen kann.

Top Destinationen in Slowakei

Flug-Angebote Slowakei

Top Angebote für Flüge nach Slowakei

DatumRoutePreis p. P. ab
03.01.2017 -
01.02.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 208,08 Auswählen
03.01.2017 -
01.02.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 208,08 Auswählen
03.01.2017 -
01.02.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 208,08 Auswählen
03.01.2017 -
01.02.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 208,08 Auswählen
16.01.2017 -
19.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 224,37 Auswählen
18.08.2017 -
20.08.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
10.01.2017 -
13.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
18.08.2017 -
20.08.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
10.01.2017 -
13.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
18.08.2017 -
20.08.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
10.01.2017 -
13.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
18.08.2017 -
20.08.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
10.01.2017 -
13.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
10.01.2017 -
13.01.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Kosice (KSC) 232,37 Auswählen
10.09.2017 -
13.09.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 237,28 Auswählen
10.09.2017 -
13.09.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 237,28 Auswählen
10.09.2017 -
13.09.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 237,28 Auswählen
10.09.2017 -
13.09.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 237,28 Auswählen
10.09.2017 -
13.09.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 237,28 Auswählen
02.01.2017 -
31.01.2017
Hamburg (HAM) - Kosice (KSC) 241,18 Auswählen
Tipps

Karte Slowakei