TJAEREBORG

Im Jahr 1950 begann die Geschichte der Tjaereborg GmbH. Es fing alles damit an, dass sich eine kleine Menschenmenge, die im dänischen Ort Tjäreborg lebte, zu einer Reise nach Spanien entschloss. Ein Pfarrer nahm sich der Reisegruppe an und kümmerte sich um organisatorische Belange. Alle Angebote, die in Frage kamen, befand er jedoch als zu teuer. Deshalb nahm er die Sache selbst in die Hand. Aus dieser ersten Reiseplanung entstand schließlich der renommierte Reiseveranstalter der REWE Group. Das Unternehmen hat heute seinen Sitz in Köln. Es wurde 1973 als Tochter von Tjäreborg Dänemark gegründet. 1974 eröffnete das erste Tjaereborg-Reisebüro in Düsseldorf. Danach folgten weitere Büros in Hamburg, Hannover und Berlin. Es dauerte nur drei Jahre bis das Unternehmen so stark expandierte, dass er zu den viertgrößten Reiseveranstaltern der BRD zählte. Seit dem 2001 gehört Tjaereborg zur REWE Group. Tjaereborg bietet Ihnen vor allem Hotels im 3- und 4-Sterne-Bereich, oft auch mit Allesinklusive-Verpflegung. Ziel der Firma ist es, Ihnen besonders günstige Reisen zu bieten. Denn das war schon zu Beginn der Gründungsgeschichte das ausschlaggebende Kriterium für die Entwicklung. Der Fokus liegt auf Flugreisen. Angesteuert werden überwiegend Destinationen am Mittelmeer, die ihren Besuchern schöne Stunden am Strand und am blau-schimmernden Wasser versprechen. In den Angeboten überwiegen deshalb vor allem Badehotels, aber es stehen auch Rundreisen für Sie zur Verfügung. Seit 2008 gibt es Tjaereborg INDI, welches Ihnen Reisen zu tagesaktuellen Preisen bietet. Somit können die Kosten für den Urlaubs im positiven Sinne dynamisch sein! So zeigt sich: Ein tolles Angebot für jedermann!