Flug nach Taiwan

Ein Flug nach Taiwan – paradiesische Strände vor großartiger Berglandschaft


Taiwan ist ein Land der Gegensätze. Wer einen Flug nach Taiwan unternimmt, wird in ein Land kommen, das vor Kreativität, Gastfreundschaft und gastronomischen Überraschungen geradezu strotzt. Ein Flug von Deutschland nach Taiwan dauert etwa elf bis zwölf Stunden. Man darf sich auf eine Insel vor der chinesischen Küste freuen, die eine gebirgige Struktur aufweist. Taiwan ist subtropisch beeinflusst und wird vom typischen Monsunklima bestimmt. Von Mai bis September regnet es auf Taiwan am meisten im Tiefland, wobei die absoluten Regenspitzenwerte im Juli, August und September gemessen werden. Im Winter verschiebt sich die Regenfront regelmäßig an die Küsten im Norden und Osten. In Taiwan muss man deshalb genau prüfen, wo man sich aufhält, damit die Regenzeit keinen Strich durch den geplanten Traumurlaub macht. März bis Mai und Oktober/November sind die besten Reisezeiten. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken zwischen 22 Grad im Frühjahr und 28 Grad im Herbst. Taiwan ist ein wunderbarer Ort für Rundreisen. Von Taipeh aus lassen sich alle Sehenswürdigkeiten der Insel erkunden. Ein Ausflug an die Nordküste mit einem Abstecher zum Bergdorf Jioufen, dem Yangningshan Nationalpark und zum Sandsteinkap von Yeliou lassen sich in einem Tag gut bewältigen.

Flüge nach Taiwan eröffnen eine chinesisch geprägte Kultur


Kulturell ist Taiwan stark von China geprägt und das schlägt sich auch in der kontrastreichen Bebauung nieder. Mehrstöckige Hochhäuser stehen wie selbstverständlich neben alten Wohngebäuden. Durch die Straßen ziehen sich lebendige Märkte, die ein kunterbuntes Angebot bereithalten. Flüge nach Taiwan bringen viele Touristen auf die Insel, denn Taiwan ist aufgrund seiner ausgezeichneten Infrastruktur gerade für „Asien-Anfänger" ein lohnenswertes Ziel. In zwei bis drei Wochen kann man die Insel komplett erkunden, wobei das per Bus oder Bahn genauso gut geht, wie mit dem Auto. Highlight an der Ostküste ist der Taroko-Nationalpark, der mit unberührter Natur lockt. Der Nationalpark, der nur einer von acht auf der Insel ist, liegt die Taroko-Schlucht. Sie ist Namensgeberin und Hauptattraktion des 92.000 Hektar großen Gebietes. Ein Geheimtipp sind die versteckten Nationalpark-Sehenswürdigkeiten „Tunnel der neuen Wendungen", „Schwalbengrotte" und „Brücke der liebevollen Mutter". Sie müssen durch eine längere Wanderung erschlossen werden und das hält zahlreiche Touristen ab – doch die Anstrengungen lohnen sich. Wen es nach den beeindruckenden Naturerlebnissen zurück in die Zivilisation zieht, kann sich in Taipei oder Kaohsiung ins ausschweifende Nachtleben stürzen.

Ausgefallene Küche Taiwans entdecken


Flüge nach Taiwan sind auch deshalb beliebt, weil es ausgefallene Speisen und eine unglaubliche Vielfalt an Gewürzen, Obst, Gemüse, Handwerkszeug und vieles mehr gibt. Die Nachtmärkte gehören zu den wichtigsten Touristenmagneten in Taipei. Für deutsche Touristen stellen sie nicht selten eine wahre Herausforderung und eine neue Erfahrung dar. Alle denkbaren Spezialitäten aus ganz China sind vertreten. Der Shilin-Nachtmarkt ist der berühmteste und bunteste in Taipei, doch der Huaxi Street-Nachmarkt schlägt ihn in Sachen Skurrilität zumindest in einer Disziplin: Der Markt ist berühmt-berüchtigt für seine Schlangen. Hier werden lebende Schlangen und Produkte aus Schlangen verkauft. Man kann frisches Schlangenblut probieren, Schlangenfleisch essen oder eine Suppe aus Schlangen genießen. Der Geschmack ist ähnlich wie Hühnchen und wenn man offen für Neues ist, wird sich in Taiwan ein Tor in eine zauberhafte, unbekannte Welt öffnen. Allerdings sollte man auch hier einige Benimmregeln beachten. Zwar sind die Taiwanesen nachsichtig, wenn es um ausländische Touristen geht, doch sie freuen sich besonders, wenn man sich an ihre Gepflogenheiten hält. So gehört es beispielsweise dazu, dass man vor dem Betreten eines Tempels die Schuhe auszieht und sich im Kreise mehrerer Personen bei Tisch nicht mit den eigenen Stäbchen bedient, sondern die Essstäbchen benutzt, die zum Gericht gehören. Ein Flug nach Taiwan eröffnet nicht nur Abenteuer-Touristen neue Horizonte.

Top Destinationen in Taiwan

Flug-Angebote Taiwan

Top Angebote für Flüge nach Taiwan

DatumRoutePreis p. P. ab
05.03.2017 -
07.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Taipei (TPE) 412,15 Auswählen
05.03.2017 -
07.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Taipei (TPE) 412,15 Auswählen
05.03.2017 -
07.03.2017
Düsseldorf (DUS) - Taipei (TPE) 412,15 Auswählen
01.03.2017 -
01.04.2017
München (MUC) - Taipei (TPE) 417,26 Auswählen
15.03.2017 -
29.03.2017
München (MUC) - Taipei (TPE) 417,30 Auswählen
21.04.2017 -
01.05.2017
München (MUC) - Taipei (TSA) 417,46 Auswählen
21.04.2017 -
01.05.2017
München (MUC) - Taipei (TSA) 417,46 Auswählen
21.04.2017 -
01.05.2017
München (MUC) - Taipei (TSA) 417,46 Auswählen
04.03.2017 -
25.03.2017
München (MUC) - Taipei (TPE) 417,48 Auswählen
04.05.2017 -
22.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 421,61 Auswählen
29.06.2017 -
05.07.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 421,61 Auswählen
14.02.2017 -
27.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 421,61 Auswählen
14.02.2017 -
27.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 421,61 Auswählen
10.06.2017 -
19.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 421,61 Auswählen
10.06.2017 -
19.06.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 421,61 Auswählen
29.06.2017 -
05.07.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 421,61 Auswählen
09.04.2017 -
18.04.2017
Düsseldorf (DUS) - Taipei (TPE) 427,12 Auswählen
12.12.2016 -
22.12.2016
München (MUC) - Taipei (TSA) 431,10 Auswählen
14.02.2017 -
23.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 431,61 Auswählen
04.05.2017 -
22.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Taipei (TPE) 431,61 Auswählen
Tipps

Karte Taiwan