Flüge mit Tarom

Tarom ist eine staatliche rumänische Fluggesellschaft mit Sitz in Bukarest. Der Name Tarom ist eine Abkürzung und bedeutet übersetzt etwa rumänischer Lufttransport. Die Fluglinie wurde bereits 1954 gegründet. Anfang der 90er Jahre, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs, wurde das Unternehmen umgestaltet, um mit der internationalen Konkurrenz mithalten zu können. Mit der Inbetriebnahme neuer, profitabler Routen und dem Kauf moderner Flugzeuge schaffte es die Airline schnell, wieder Fuß zu fassen. Innerhalb kurzer Zeit ist sie zu einer der wichtigsten Fluggesellschaften Osteuropas geworden. Die Drehkreuze befinden sich in Bukarest und Cluj-Napoca in Siebenbürgen. Im Angebot sind nationale und internationale Linienflüge. Das Unternehmen besitzt ein dichtes einheimisches Streckennetz, das alle größeren Städte Rumäniens abdeckt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden europäische Städte wie Madrid, Istanbul, Amsterdam und Frankfurt. Außerdem werden ausgewählte Ziele in Afrika und Asien angeflogen. Daneben können auch Charterflüge gebucht werden. Dieses Angebot richtet sich besonders an Geschäftskunden. Es bestehen Codeshare-Abkommen unter anderem mit Air France, KLM und Aeroflot. Zudem ist Tarom 2010 dem Luftfahrtverband SkyTeam beigetreten, womit sich das Streckennetz weiter vergrößert. Die Flotte besteht aus Boeings, Airbussen und kleineren Regionalflugzeugen, die je nach Streckenlänge und Passagierzahl flexibel und effizient eingesetzt werden können. An Bord haben Fluggäste eine große Auswahl an Filmen und Musikkanälen. Außerdem dienen zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften dem Zeitvertreib. Das Vielfliegerprogramm heißt Flying Blue und wurde von Air France und KLM übernommen. Es belohnt Passagiere mit klassischen Prämien wie Ticketupgrades und Freiflügen.

Wissenswertes über Flüge mit Tarom

Online Check-in: 30 Stunden vor Abflug öffnet der Online Check-in von Tarom und schließt spätestens eine Stunde davor wieder. Generell kann fast jeder Passagier, der ein elektronisches Ticket für einen Flug mit der Airline besitzt, diesen Service nutzen. Ausnahmen sind, wie üblich, alleinreisende Kinder, Passagiere mit Haustieren sowie Fluggäste mit besonderen Bedürfnissen. Der Web Check-in wird auf der Homepage der Fluglinie vorgenommen, ebenfalls für Flüge, die in Zusammenarbeit mit den Airlinepartnern Air France, KLM, Air Europa oder Alitalia stattfinden.

Handgepäck: Vor einer jeden Flugreise sollten sich Passagiere über die Möglichkeiten der kostenlosen Gepäckmitnahme informieren. Tarom bietet seinen Gästen in der Economy Class die Mitnahme von jeweils einem Gepäckstück mit einem Maximalgewicht in Höhe von 23 Kilogramm an. Wer mehr Gepäck einchecken möchte, muss entweder einen Zuschlag in Kauf nehmen oder aber eine höhere Buchungsklasse wählen. Denn wer sich für eine Reise in der Business Class entscheidet, darf gleich bis zu drei Gepäckstücke à 23 Kilogramm Gewicht aufgeben. Wie viel Freigepäck im Detail gestattet ist, richtet sich aber auch nach der Destination. Wer die rumänische Airline für eine Verbindung nach Dubai wählt, profitiert bereits in der Economy Class von der Möglichkeit, 30 Kilogramm Gepäck kostenlos aufzugeben. Wer mit Kleinkindern im Alter von unter zwei Jahren verreist, darf zusätzlich ein Gepäckstück mit maximal zehn Kilogramm Gewicht aufgeben, wobei ein zusammenklappbarer Kinderwagen zusätzlich kostenfrei befördert wird. Bei der Mitnahme des Kabinengepäcks sind die Regelungen einheitlicher. Jeder Passagier darf ein Handgepäckstück mit einem Gewicht in Höhe von maximal zehn Kilogramm mitführen. Dabei sollten die Maße 55 x 40 x 20 Zentimeter unbedingt eingehalten werden, um Zuschläge zu vermeiden. Es ist unbedingt ratsam zu prüfen, welche Maschine für den Flug eingesetzt wird. Reisen Passagiere mit einem Flugzeug des Typs ATR 42 oder ATR 72, darf das Handgepäckstück nicht größer als 35 x 30 x 20 Zentimeter sein.

Reisen mit Kindern: Auch bei Tarom gibt es die Möglichkeit, sein Kind allein auf die Reise zu schicken und es dennoch in guten Händen zu wissen. Ein gewünschter Begleitservice für Kinder von fünf bis zwölf Jahren muss bei der Buchung mit angezeigt werden und bedarf der Zahlung einer Zusatzgebühr. Auch für Zwei- bis Fünfjährige ist diese Dienstleistung erhältlich, erfordert aber die Zahlung eines Hin-/Rückflugtickets für den Begleiter sowie das Ausfüllen einiger Formulare am Schalter. Sofern es ausdrücklich gewünscht wird, kann ein Betreuungsdienst auch für alleinreisende Kinder von zwölf bis 18 Jahren von den Eltern in Anspruch genommen werden, ist aber nicht verpflichtend.

Airline-Informationen Tarom

  • Gründung: 1954
  • Land: Rumänien
  • Eigentümer: Rumänische Regierung (95%), Henri Coanda Airport Budapest (2,5%), Romanian Air Traffic (2,2%), Rest Muntenia sowie Rumänischen Aeronautischen Behörden
  • Anzahl Flugzeuge: 26
  • Anzahl Ziele: 49
  • Ziele: 12 Ziele im eigenen Land, weitere im restlichen Europa sowie Afrika und Asien
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 9,2 Jahre
  • Flugzeugtypen: ATR 42-500, Airbus A318-111, Boeing 737-800 / B737-700 / 737-700
  • Wartung: Eigene Wartung TAROM Company
  • Mitglied einer Allianz: SkyTeam
  • Vielfliegerprogramm: Flying Blue
  • Besonderheiten: Feiert im Jahr 2009 55-jähriges Jubiläum und strebt weitere Flottenerneuerungen an. Online Check-In
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Tarom

DatumRoutePreis p. P. ab
15.01.2017 -
03.02.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 111,82 Auswählen
13.08.2017 -
27.08.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 111,82 Auswählen
29.01.2017 -
03.02.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 111,82 Auswählen
17.02.2017 -
19.02.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 111,82 Auswählen
09.07.2017 -
24.07.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 114,21 Auswählen
10.07.2017 -
24.07.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 114,21 Auswählen
22.02.2017 -
27.02.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 114,21 Auswählen
09.07.2017 -
24.07.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 114,21 Auswählen
13.08.2017 -
25.08.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 114,21 Auswählen
10.07.2017 -
24.07.2017
Hamburg (HAM) - Bukarest (OTP) 114,21 Auswählen
21.08.2017 -
24.08.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,46 Auswählen
24.03.2017 -
28.03.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,62 Auswählen
21.03.2017 -
31.03.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,62 Auswählen
16.02.2017 -
23.02.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,62 Auswählen
15.06.2017 -
25.06.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,62 Auswählen
06.08.2017 -
11.09.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,62 Auswählen
28.07.2017 -
30.07.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,62 Auswählen
01.06.2017 -
17.06.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 121,62 Auswählen
04.06.2017 -
07.06.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 124,18 Auswählen
02.10.2017 -
11.10.2017
München (MUC) - Bukarest (OTP) 124,18 Auswählen
Tipps