Flughafen TFN: Tenerife Norte Airport

Der Flughafen Teneriffa Nord (TFN) wurde bereits im Mai 1946 eröffnet. Er befindet sich auf Spaniens Insel Teneriffa in ungefähr 10 Kilometer Entfernung zur Hauptstadt der Insel Santa Cruz de Tenerife. Er ist durch die verkehrsgünstige Lage gut mit dem Auto oder dem Bus zu erreichen. Der Flughafen Teneriffa Nord ist ein international tätiger Verkehrsflughafen. Für die jährlichen Flugbewegungen besitzt der Flughafen allerdings nur eine Start- und eine Landebahn. Sollte das Verkehrsaufkommen steigen, muss dieser Flughafen dringend seine Kapazitäten erweitern. Bisher können jährlich ein Passagieraufkommen von 4,2 Millionen, rund 68.000 Flugbewegungen und circa 20.700 Tonnen Luftfracht bewältigt werden. Dies ist ein wichtiger Teil an Passagieren und Luftfracht, die der Flughafen Nord übernimmt, deshalb ist er für die Kanarische Insel von so großer Bedeutung ist. Auf Teneriffa gibt es zwei Flughäfen. Der Flughafen Teneriffa Süd ist für circa 70 Prozent des Passagiertransports zuständig. Flughafen Teneriffa Nord dagegen ist hauptsächlich mit dem Frachtverkehr der Insel ausgelastet und übernimmt 30 Prozent der Passagiere. Vom Flughafen Teneriffa Nord aus fliegt man hauptsächlich zwischen den Kanarischen Inseln: nach Fuerteventura, nach Gran Canaria, Lanzarote oder La Palma. Die durchschnittliche Flugzeit von hier beträgt circa 20 bis 25 Minuten. Der Flughafen wird von der spanischen Gesellschaft Aena betrieben und er ist Heimatflughafen der spanischen Fluggesellschaft Islas Airways. Es ist ein moderner Flughafen mit fortschrittlichsten Flugleitsystemen für die Sicherheit und bester Ausstattung für die Passagiere, wie eine Bank mit Geldwechselmöglichkeiten sowie Geschäfte und Duty-Free-Shops als auch eine Touristeninformation.

Flughafen-Informationen Teneriffa Nord

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen Teneriffa Nord befindet sich auf der kanarischen Insel Teneriffa in der Gemeine La Laguna. Die Hauptstadt Santa Cruz befindet sich circa 10 Kilometer in westliche Richtung. Durch die Lage an einer der Hauptstraßen hat man von hier aus die besten Verbindungen in alle Richtungen sowie zum Parque Nacional del Teide.
  • Adresse: Aeropuerto, 38297 La Laguna, Spain.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 09 02 40 47 04. Die Landesvorwahl ist +34, zu wählen als: 0034.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Tenerife Norte Airport ist: MEZ - 1 Stunde. Zeitzone UTC sowie UTC+1 (März - Oktober)
  • Essen und Trinken: In der Einkaufszone des Flughafens Teneriffa Nord befinden sich vor allem Bars und Cafés zur Verpflegung der Fluggäste. Verschiedenste Bars, wie die Bars Bill Bentley, Carlsberg und To Go, Bar Dorada und Bar Teneriffe bieten Drinks und Erfrischungen. Die Cafes Careca und Select bieten besondere Kaffeespezialitäten. Dazu bekommt man im Ibense Bornay Cafe auch Eiscreme. Fast Food bietet das Ritazza an.
  • Geld /Finanzen Im Flufhafen Teneriffa Nord gibt es eine kleine Filiale der Bank Caja Canarias, die mit finanziellen Informationen weiter hilft. An deren international ausgerichteten Bankschaltern, aber auch an den Bankautomaten kann man Geld abheben. Da Spanien ebenfalls mit der Währung Euro zahlt, ist der Umtausch von Geld auf Teneriffa für Europäer nicht mehr notwendig.
  • Telekommunikation: Für die öffentliche Nutzung stehen auf dem Gelände des Flughafens Telefone bereit, die kostenpflichtig genutzt werden können. Es gibt die Möglichkeit mit Bargeld oder auch mit Telefonkarte zu telefonieren. Telefonkarten können am Kiosk des Flughafens erworben und aufgeladen werden. Außerdem befindet sich hier eine Post, von der aus Pakete und Briefe aufgegeben werden können.
  • Geschäfte: Die meisten Geschäfte und Restaurants des Flughafens Teneriffa Nord befinden sich in der Abflughalle des Terminals. Nach dem Check-In findet man Duty-Free-Shops wo man zollfrei Kosmetikartikel, Parfüm und Zigaretten einkaufen kann. Es gibt eine Apotheke für die Reisenden und mehrere Supermärkte wie La Tienda del Hall und Dufry. Außerdem findet man Zeitungsläden und einen Kiosk sowie einen Blumenladen. Man bekommt hier alles, was man für die Reise und für den Urlaub benötigt und noch einiges mehr. Es gibt für die Reisenden Geschenke- und Souvenirläden und eine Confiserie. Spezielle Geschäfte haben regionale Spezialitäten im Angebot. Und man kann hier neben Kinderspielzeug und Bekleidung für Kinder auch Schuhe erwerben. Nicht zuletzt gibt es Schmuckgeschäfte, die Uhren, Ketten und Armbänder als Mitbringsel anbieten.
  • Gepäck: Das Gepäck für die Reise wird auf der Ebene des Check-in-Schalters aufgegeben. Allerdings gibt es im Flughafen Teneriffa Nord keine Möglichkeit, das Gepäck für eine längere Zeit aufbewahren zu lassen.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Für Geschäftstätigkeiten und notwendige Büroaktivitäten gibt es eine Business-Lounge. Für kleinere Geschäftstreffen ist die VIP-Lounge wohl geeignet, größere Tagungen und Konferenzen können im benachbarten Hotel abgehalten werden.
  • Flughafenhotel: Zwar gibt es auf Grund der Größe und der Ausrichtung des Flughafens Teneriffa Nord kein klassisches Airport Hotel, allerdings ist das Silken Atlántida Santa Cruz Hotel ganz in der Nähe und bietet neben Unterkunft für die Fluggäste auch die Möglichkeit von Tagungen und Konferenzen in den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten. Ansonsten ist die Stadt Santa Cruz mit zahlreichen Hotels in nur wenigen Minuten mit Bus oder Taxi zu erreichen.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen Teneriffa Nord ist mit Fahrstühlen und ohne Barrieren ausgestattet. Es gibt behindertengerechte Toiletten und es gibt barrierefreie Wege bis zum Terminal. Rollstuhlfahrer können sich deshalb im Gelände des Flughafens sehr gut auch ohne Hilfe fortbewegen.
  • Kindereinrichtungen: Es gibt zwar keine speziellen Einrichtungen für Kinder und auch keine Kinderbetreuung, aber innerhalb des Flughafens gibt es Geschäfte, in denen Spielzeug und auch Kleidung für Kinder erworben werden können. Man kann hier entsprechend etwas erwerben, was den Kindern die Zeit vertreibt oder aber sich in den Geschäften die Zeit vertreiben.
  • Weitere Einrichtungen: Weiterhin findet man im Flughafen Teneriffa Nord eine Touristeninformation, wo man sich über Hotels und Ausflugsziele informieren kann. Des Weiteren gibt es ein kleines Fundbüro, wo verloren gegangene beziehungsweise gefundene Sachen aufbewahrt und abgeholt werden können.
  • Airport Lounges: Obwohl der Flughafen Teneriffa Nord seinen Schwerpunkt eher auf die Abwicklung der Luftfracht gelegt hat, gibt es hier eine klassischen VIP-Lounge. Diese ist mit allem ausgestattet, was für geschäftliche Aktivitäten notwendig ist: Kommunikationsmittel wie Internet und W-LAN, Telefone und Faxgeräte. Außerdem werden Erfrischungsgetränke und diverse Snacks angeboten.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Teneriffa Nord

    Parkmöglichkeiten: Großräumige Parkflächen stehen den Fluggästen und Besuchern des Flughafens Teneriffa Nord zur Verfügung. Insgesamt gibt es über 1.500 Parkplätze für Automobile und Busse. Die größte Parkfläche vor dem Flughafen hat Platz für circa 800 Fahrzeuge. Es gibt Kurzparkflächen als auch Parkflächen für Langzeitparker. Die erste halbe Stunde ist für alle Gäste und Besucher kostenlos. Danach werden für jede weitere Stunde Gebühren erhoben. Für Langzeitparken gibt es extra Tarife. Im Vergleich zu anderen europäischen Flughäfen sind die Parkgebühren hier sehr preisgünstig. Die Parkflächen des Flughafens befinden sich gegenüber der Ankunfts- und Abflugebene des Terminals ganz in der Nähe der Bus- und Taxistationen. Außerdem gibt es eine Haltezone, wo man kurz parken kann, um die Fluggäste abzusetzen und sie in den Flughafen zu begleiten. Es gibt außerdem gekennzeichnete Parkflächen für behinderte Menschen und spezielle Stellplätze für Mietwagen.
  • Mietwagen: Am Flughafen Teneriffa Nord besteht, wie an jedem anderen Flughafen, die Möglichkeit, sich einen Mietwagen auszuleihen. Mietwagenunternehmen wie Sixt, Europcar und Avis bieten hier ihren Service an. Es gibt spezielle Stellflächen für die Mietwagen. Man kann den Mietwagen im Voraus bestellen oder auch erst vor Ort an einem der Schalter der Unternehmen ausleihen.
  • PKW: Wenn man mit dem Pkw zum Flughafen Teneriffa Nord gelangen möchte, fährt man am besten auf der Autobahn. Der Flughafen liegt verkehrsgünstig direkt an einer vierspurigen Autobahn. Die TF-5 hat einen direkten Abzweig zum Flughafen und von hier aus führt sie zu den Orten Santa Cruz de Tenerife und Puerto de la Cruz. Mit der Autobahn gibt es eine sehr gute Verkehrsanbindung für die ankommenden Gäste und auch die Reisenden, die zum Flughafen gelange wollen.
  • Taxi: Direkt vor dem Terminal des Flughafens Teneriffa Nord befindet sich der Taxistand. Mit dem Taxi kann man schnell und bequem in die Nahe gelegenen Städte der Insel gelangen. Für die Fahrten in die Städte gibt es Festpreise, zum Beispiel sollte eine Fahrt nach Santa Cruz de Tenerife nicht mehr als 15 Euro kosten. Die mit Klimaanlange ausgestatteten Taxen stehen für die Gäste jeder Zeit vor den Ankunfts- und auch Abfahrtsebenen bereit.
  • Bus: Am Flughafen Teneriffa Nord stehen außerdem lokale Buslinien zur Verfügung, die Reisende in die Umgebung bringen. Gegenüber der Ankunftshalle des Passagierterminals gibt es eine Haltestelle, wo die Busse regelmäßig abfahren. Im Flughafen befindet sich eine Zeittafel, auf der die genauen Abfahrtstermine der Buslinien ausgeschrieben sind. Es gibt 3 Buslinien, die den Flughafen Teneriffa Nord mit unterschiedlichen Zielen auf der Insel verbinden. Die Linie 341 bringt die Menschen nach Santa Cruz, die Linie 340 fährt nach Puerto de la Cruz und die Buslinie 487 fährt in südliche Richtung zum Strand. Der Bus ist in jedem Fall eine sehr gute Möglichkeit, die Insel zu erkunden und kennen zu lernen.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Es gibt auf der Insel Teneriffa kein Bahnnetz und somit auch keine Möglichkeit, mit Zügen zu reisen. Jedoch stehen Taxi und Bus als alternative Reisemöglichkeiten zur Verfügung. Außerdem besteht - auch vor Ort - die Möglichkeit, sich einen Mietwagen auszuleihen oder das Angebot des Fahrservices zu nutzen.
  • Sonstiges: Als ein zusätzliches Angebot für die Reisenden bietet der Flughafen Teneriffa Nord einen Fahrservice an. Dieser empfängt die Fluggäste an der Ankunftsebene des Terminals, um ihnen dann bei der Fahrt zu ihrem Ziel die Gegend zu zeigen. Dieses Angebot ist vor allem für Touristen geeignet, die zum ersten Mal auf der Insel sind.
  • Besonderheiten: Die Grundvoraussetzung der Barrierefreiheit ist im Flughafen Teneriffa Nord auf jeden Fall gegeben. Fahrstühle und ebene Wege als auch Behindertenparkplätze stehen dafür zur Verfügung. Der Flughafen hat wegen der oft schwierigen Wetterlage durch die Passatwolken massive Sicherheitsvorkehrungen getroffen und die technische Ausstattung modernisiert und ausgebaut. Diese Modernisierungen und fortschrittliche Flugleitsysteme garantieren einen internationalen Standard und Sicherheit für die Fluggäste. Zwar landen die meisten Touristen auf dem Flughafen Süd, trotzdem ist auch hier die ansteigende Geschäftigkeit während der Wintermonate spürbar. Viele Touristen kommen vor allem im Winter gern in den warmen Süden.
  • Terminalplan: http://www.aena.es/cartografia/recinto.jsp?poi=&t=&p=&id=41&swidth=1003&sheight=612
  • Webseite: http://www.aena.es/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Teneriffa Nord

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Teneriffa Nord

DatumRoutePreis p. P. ab
11.02.2017 -
18.02.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 61,76 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 61,76 Auswählen
03.06.2017 -
16.06.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 66,82 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 66,82 Auswählen
03.07.2017 -
14.08.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
13.02.2017 -
20.02.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
15.01.2017 -
11.03.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
03.06.2017 -
16.06.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
03.07.2017 -
14.08.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
15.01.2017 -
11.03.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
13.01.2017 -
11.03.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
13.01.2017 -
11.03.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 68,25 Auswählen
11.01.2017 -
25.01.2017
Barcelona (BCN) - Teneriffa (TFN) 69,76 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 71,72 Auswählen
11.02.2017 -
18.02.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 71,72 Auswählen
01.02.2017 -
05.02.2017
Barcelona (BCN) - Teneriffa (TFN) 80,09 Auswählen
01.02.2017 -
05.02.2017
Barcelona (BCN) - Teneriffa (TFN) 80,09 Auswählen
06.01.2017 -
12.01.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 82,17 Auswählen
06.01.2017 -
12.01.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 82,17 Auswählen
03.06.2017 -
17.06.2017
Madrid (MAD) - Teneriffa (TFN) 82,25 Auswählen
Tipps