Flug nach Thailand

Flüge zum weltweit beliebten Urlaubsdomizil Thailand

Es gibt viele Möglichkeiten, um Flüge nach Thailand zu buchen. Dabei hat man auch immer wieder die Möglichkeit, ein besonderes Flug-Angebot zu ergattern. Am besten bucht man einen Flug in der Zeit von November bis April, denn dann herrscht die Trockenzeit. In den restlichen Monaten des Jahres herrscht Regenzeit, dann kommt es immer wieder zu kurzen, aber heftigen Schauern. Die Temperaturen sind aber das ganze Jahr über sehr mild. Es gibt verschiedene internationale Flughäfen in Thailand, der größte ist in Bangkok. Aber man kann auch in eines der beliebten Urlaubsgebiete wie Phuket fliegen. Bei einem Flug nach Thailand muss man oft umsteigen, da es aus Deutschland nur wenige direkte Flüge gibt. Ein Flug in das Land dauert je nach Abflugort etwa 10 bis 11 Stunden.

Flug nach Thailand buchen und das Land entdecken

Wenn man sich für einen Flug in das asiatische Land entscheidet, kann man einiges entdecken. Thailand ist das Land der Gegensätze, so kann man hier pulsierende Großstädte wie Bangkok oder Samu Prakan entdecken, sich aber auch von der abwechslungsreichen Flora und Fauna begeistern lassen. Wenn man sich noch nicht sicher ist, ob man Flüge nach Thailand buchen will, helfen die vielen Nationalparks, mit frei lebenden Elefanten oder der seltenen Vogelart Mugimakischnäpper vielleicht bei der Entscheidung. Wenn man in Thailand ist, bewegt man sich bei größeren Strecken am besten durch Flüge im Inland fort. An den Küsten kann man an endlos langen Sandstränden entspannen und baden. Dabei sind die Strände von Phuket oder Koh Samui sehr zu empfehlen. Flüge in diese Region lohnen sich auch für Taucher, denn hier gibt es zahlreiche Korallenriffe, die sehr vielfältig und dem Strand direkt vorgelagert sind. Flüge über das Land oder einzelne Regionen lohnen sich auch, um die Aussicht über die abwechslungsreiche Landschaft zu genießen. Wer in Thailand ist, sollte die Scirocco Bar auf dem Lebua at State Tower Hotel in Bangkok zu besuchen. Hier genießt man Drinks und genießt einen herrlichen Ausblick über die turbulente Stadt.

Weitere Tipps, was man in Thailand gemacht haben muss
  • - einen Citytrip nach Bangkok planen
  • - Zeit auf den Karstinseln verbringen
  • - die Königsstädte Ayutthaya und Sukhothai besuchen
  • - auf einem Elefant reiten
  • - durch Chiang Mai reisen
  • - die archäologische Stätte von Ban Chiang besichtigen
  • - eine Bootstour durch den Phang Nga Nationalpark machen
  • - die Strände von Südthailand genießen
  • - einen Ausflug zu den Schwimmenden Märkten von Damnoen Saduak planen
  • - an einer Tour zur Brücke am Kwai teilnehmen

Preiswerte Flüge von Deutschland nach Thailand verfügbar

Dass Thailand schon längst kein Geheimtipp mehr ist, zeigt sich beim Blick auf das in Deutschland verfügbare Flugangebot. So gibt es praktisch keinen großen innerdeutschen Airport, der keine Direktflüge nach Bangkok anbietet. Mit etwas Glück ist es sogar möglich, den mehrstündigen Reiseweg als Return-Flug für weniger als 500 Euro zurückzulegen. Wenn es Reisenden keine großen Umstände bereitet, einen Flug mit Zwischenstopp zu wählen, liegen die Flugpreise häufig deutlich unter 500 Euro pro Person. Eurowings gilt als preiswerte Airline, die Thailand regelmäßig von Köln-Bonn aus anfliegt. Ebenso bietet die als besonders luxuriös bekannte Airline Etihad sowohl von Hamburg als auch von Stuttgart aus Flüge nach Thailand an. Turkish Airlines überzeugt durch hohen Service an Bord, von dem sich Passagiere ab Münster und Leipzig selbst ein Bild machen können. Die thailändische Fluggesellschaft Thai Airways vernetzt München mit dem beliebten Urlaubsland in Asien. Die niederländische Airline KLM verbindet Bangkok mit Nürnberg, Bremen und Hannover. Reisende haben daher einen großen örtlichen Spielraum, wenn es um die Wahl des Abflughafens geht.

Flug-Angebote Thailand

Top Angebote für Flüge nach Thailand

DatumRoutePreis p. P. ab
21.12.2016 -
03.01.2017
Berlin (TXL) - Bangkok (BKK) 0,02 Auswählen
21.12.2016 -
03.01.2017
Berlin (TXL) - Bangkok (BKK) 0,02 Auswählen
11.12.2016 -
19.12.2016
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 336,36 Auswählen
11.12.2016 -
19.12.2016
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 336,36 Auswählen
11.12.2016 -
19.12.2016
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 336,36 Auswählen
11.12.2016 -
19.12.2016
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 336,36 Auswählen
23.01.2017 -
13.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 357,24 Auswählen
23.01.2017 -
13.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 357,24 Auswählen
05.02.2017 -
20.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 362,74 Auswählen
05.02.2017 -
20.02.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 362,74 Auswählen
14.01.2017 -
04.02.2017
München (MUC) - Bangkok (BKK) 370,71 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
13.03.2017 -
03.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 387,54 Auswählen
29.04.2017 -
30.04.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 391,26 Auswählen
20.05.2017 -
22.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 392,02 Auswählen
13.05.2017 -
15.05.2017
Frankfurt am Main (FRA) - Bangkok (BKK) 392,02 Auswählen
Tipps

Karte Thailand