Flug nach Togo

Mit einem Flug nach Togo ein Land voller Gegensätze entdecken


Reisen in entlegene Destinationen werden immer beliebter. Ein Flug nach Togo gilt bislang noch als Geheimtipp unter Touristen in Westafrika und kann unter anderem mit einem Flug von Berlin oder anderen Großstädten realisiert werden. Das Klima des Staates ist tropisch-feucht mit Durchschnittstemperaturen von 27 bis 30 Grad Celsius. Da im Norden zwischen Mai und Oktober Regenzeit herrscht, sind Flüge nach Togo vor allem zwischen November und April besonders empfehlenswert. Die Amtssprache ist Französisch, aber auch Ewe und Kabiyé sind Nationalsprachen. Geografisch kann Togo in fünf Regionen eingeteilt werden: Die maritime Region im Süden, in der sich auch die Hauptstadt Lomé befindet, bietet mit Palmen gesäumte Sandstrände und Lagunen. Weiter nördlich liegen das Ouatchi-Plateau, dessen rötlicher Boden besonders reich an Eisen ist, und das Tafelland, das sich vor allem durch seine Wälder auszeichnet. Im Westen und Südwesten des Tafellandes erstreckt sich das Togo-Gebirge, in dem sich auch der Mount Agou befindet, der mit 986 Metern der höchste Berg des Landes ist. Der nördlichste Teil Togos ist Savanne, in der auch Elefanten und Antilopen leben.

Die ethnische Vielfalt Afrikas ist nur einen Flug nach Togo entfernt


Die Bevölkerung Togos setzt sich aus etwa 30 Volksgruppen zusammen. Im Süden leben vorwiegend Ewe, die im 18. Jahrhundert die Hauptstadt Lomé gründeten. Diese ist heute das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. So kommen auch Flüge nach Togo am Flughafen von Lomé an. Bevor Togo nach dem Ersten Weltkriege französisches Mandatsgebiet wurde, war es eine Kolonie Deutschlands. Noch heute zeugen Bauten der Altstadt, wie die neugotische Kathedrale Sacré-Coer und der Gouverneurspalast, von dieser Zeit. Einen Besuch ist auch das Nationalmuseum wert, in dem Exponate zur togoischen Kultur und dem Konflikt der Ureinwohner mit den Kolonialmächten ausgestellt sind. Weiter im Norden liegt die Stadt Kpalimé, die schon während der Kolonialzeit ein beliebtes Urlaubsziel war. Hier können bei einem Spaziergang durch das Centre Artisinal, dem Handwerkszentrum, verschiedene Kunsthandwerke bewundert und erstanden werden. Darüber hinaus ist Kpalimé ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge, wie etwa zum Mount Agou oder zu einem der zahlreichen Wasserfälle der Umgebung. Im Nationalpark Fazao-Malfakassa kann eine Vielzahl an einheimischen Tieren beobachtet werden. Noch weiter nördlich liegt die Heimat der Kabye, das Kara-Tal. Hier befindet sich das Togo-Gebirge, in dem die Tamberma Dörfer gelegen sind, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Hier suchten Einheimische früher in kleinen Burgen aus Lehm Zuflucht vor den Sklavenhändlern und stellten zum Schutz vor Feinden und bösen Geistern Phallus-Fetische vor ihren Häusern auf.

Ein Flug nach Togo bedeutet eine Entdeckungsreise in faszinierende Kulturen


Mehr als die Hälfte der Einwohner Togos gehören traditionellen Naturreligionen an. Die bedeutendsten sind die Religion der Ga, die Religion der Yoruba und die Voodoo-Religion. Als Geheimtipp während eines Aufenthalts in Togo gilt ein Besuch des Fetisch-Marktes Marché au Feticheurs in Lomé. Hier kommen nicht nur die Ureinwohner Togos, sondern auch die Einwohner der benachbarten Staaten Benin und Ghana zusammen, um alles Nötige für ihre Rituale zu besorgen. Dazu gehört das Feilschen um Unmengen an Tierfellen, Affenköpfen, Voodoo-Zubehör, mumifizierten Tierkadavern und Wunderheilmittel. Zu den unzähligen Hilfsmitteln, die auf dem Markt verkauft werden, befinden sich unter anderem Säckchen mit getrocknetem, zerstampftem Ziegenhoden, die um den Hals getragen werden und die Potenz steigern sollen. Des Weiteren werden Stachelschweinborsten gegen Asthma und Bohnen zur Steigerung der Intelligenz angeboten. Gesprächige „Feticheurs" führen Touristen gerne durch den Markt und in den Voodoo-Raum, in dem der Priester den Besuchern die Verwendung des Voodoo-Wunschtelefons gestattet. Und wer einmal den kleinen westafrikanischen Staat besucht hat, wünscht sich bestimmt, dass in seiner Zukunft noch viele weitere Flüge nach Togo stehen.



Top Destinationen in Togo

Flug-Angebote Togo

Top Angebote für Flüge nach Togo

DatumRoutePreis p. P. ab
16.01.2017 -
01.03.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 503,96 Auswählen
06.04.2017 -
22.04.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 513,76 Auswählen
06.02.2017 -
04.03.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 550,09 Auswählen
10.02.2017 -
11.03.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 550,09 Auswählen
03.02.2017 -
04.03.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 550,09 Auswählen
06.02.2017 -
04.03.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 550,09 Auswählen
03.02.2017 -
04.03.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 550,09 Auswählen
10.02.2017 -
11.03.2017
Stuttgart (STR) - Lome (LFW) 550,09 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 579,71 Auswählen
01.04.2017 -
22.04.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 579,71 Auswählen
06.03.2017 -
18.03.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 579,71 Auswählen
03.06.2017 -
01.07.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 579,71 Auswählen
06.03.2017 -
18.03.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 579,71 Auswählen
01.04.2017 -
22.04.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 579,71 Auswählen
31.03.2017 -
21.04.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 582,82 Auswählen
31.03.2017 -
21.04.2017
Hamburg (HAM) - Lome (LFW) 582,82 Auswählen
13.01.2017 -
27.01.2017
Berlin (TXL) - Lome (LFW) 585,30 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (TXL) - Lome (LFW) 585,30 Auswählen
03.02.2017 -
17.02.2017
Berlin (TXL) - Lome (LFW) 585,30 Auswählen
20.02.2017 -
31.03.2017
Berlin (TXL) - Lome (LFW) 585,30 Auswählen
Tipps

Karte Togo