Flüge mit Transavia Airlines

Transavia Airlines ist eine Fluggesellschaft mit Sitz im niederländischen Haarlemmermeer. Heimatflughafen der Airline ist der Flughafen Amsterdam. Transavia Airlines ist im Charter- und Linienflug tätig und bietet seinen Kunden verschiedene Flugziele im Mittelmeerraum, den Kanaren und Afrika an. Gerade in den Sommermonaten verstärkt die Fluggesellschaft ihr Angebot, um möglichst viele Fluggäste an das Urlaubsziel bringen zu können. Dabei gilt der Flughafen Amsterdam als das wichtigste Luftdrehkreuz von Transavia Airlines. Gegründet wurde die Airline 1965 unter dem Namen Transavia Limburg NV. 1966 erhielt die Airline den Namen Transavia Holland und begann mit dem Regelflugbetrieb. Durch verschiedene Anteilsverkäufe und Zusammenschlüsse ist die Airline heute ein Tochterunternehmen der Fluggesellschaft Air France-KLM. Aktuell werden 93 Destinationen durch die Airline bedient, die sich in Europa, Asien, Afrika und den kanarischen Inseln befinden. Die Fluggesellschaft besitzt eine Flotte von 36 Flugzeugen der Marke Boeing. Das durchschnittliche Alter der Maschinen liegt bei etwa 8,4 Jahren. Transavia Airlines möchte seinen Passagieren möglichst viel Komfort bieten. So kann bereits vorab online eingecheckt und der Sitzplatz reserviert werden. Damit ist am Flughafen nur noch die Gepäckabgabe erforderlich und das Einchecken schnell abgewickelt. Des Weiteren möchte die Airline den Gästen den Flug so angenehm wie möglich gestalten. Hierfür werden während des Fluges beispielsweise Snacks und Getränke, teilweise gegen Gebühr, gereicht. Das Thema Sicherheit wird bei Transavia Airlines großgeschrieben. So erhalten die Fluggäste zu Beginn eines jeden Fluges eine Sicherheitseinweisung durch das Kabinenpersonal. Sollte es zu einem Ernstfall kommen, wissen die Passagiere, wie sie sich verhalten sollen. Dies wäre ohne eine Sicherheitseiweisung nicht möglich. Passagiere dürfen ein Handgepäck mit einem maximalen Gewicht von 10 kg mit in die Kabine nehmen. Möchten Passagiere zusätzlich zum Freigepäck noch weiteres Gepäck mitnehmen, ist es ratsam, dieses bereits vorab online zu buchen. Es ist so günstiger als eine Nachbuchung am Flughafen.

Airline-Informationen Transavia Airlines

  • Gründung: 1965
  • Land: Niederlande
  • Anzahl Flugzeuge: 36
  • Anzahl Ziele: 93
  • Ziele: Destinationen in Europa, Nordafrika, Asien und auf den kanarischen Inseln
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 8,4
  • Flugzeugtypen: Boeing 737-700 / Boeing 737-800
  • Besonderheiten: Tochterunternehmen der Air France-KLM
Stand: Dez 14 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote Transavia Airlines

DatumRoutePreis p. P. ab
14.08.2017 -
23.08.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
15.06.2017 -
20.06.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
16.08.2017 -
23.08.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
17.03.2017 -
20.03.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
18.04.2017 -
19.04.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
18.06.2017 -
19.06.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
23.03.2017 -
24.03.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
23.03.2017 -
31.03.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
23.05.2017 -
02.06.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
23.06.2017 -
28.06.2017
München (MUC) - Amsterdam (AMS) 70,00 Auswählen
Tipps