Flüge mit United Airlines

United Airlines ist eine US-amerikanische Fluggesellschaft und eine der größten Fluglinien der Welt. United Airlines gilt als älteste kommerzielle Airline der USA. Die Wurzeln gehen bis ins Jahr 1929 zurück, als das Unternehmen noch ein Luftpostdienst war. Dieser Service gilt heute als Beginn der zivilen Luftfahrt. Die Fluggesellschaft bietet ein globales Streckennetz an. Das Hauptdrehkreuz ist Chicago. Weitere Drehkreuze sind Denver, Los Angeles, San Francisco und Washington. Es gibt ein dichtes inländisches Netz, welches sich besonders auf den Mittleren Westen und den Westen der USA konzentriert. Wichtige Ziele sind Phoenix, Atlanta und Detroit. Darüber hinaus werden beliebte Urlaubsziele in Mittelamerika und der Karibik angeflogen, darunter Punta Cana in der Dominikanischen Republik und Montego Bay auf Jamaika. Auch europäische Städte wie Frankfurt, Paris, Amsterdam oder Moskau sind wichtige Destinationen. United Airlines ist Gründungsmitglied der Star Alliance, dem größten Luftfahrtverband der Welt. Die Flotte besteht aus Boeings und Airbussen. Es gibt vier Bordklassen: die United First, United Business, Economy Plus und United Economy, sodass jeder Fluggast entsprechend seiner Bedürfnisse wählen kann. Auf Auslandsflügen sind kostenlose Mahlzeiten und Getränke sowie ein Videobildschirm für jeden Passagier in jeder Bordklasse Standard. Das Bordmagazin Hemispheres sorgt für Unterhaltung. Das Vielfliegerprogramm heißt Mileage Plus und ermöglicht bereits seit fast dreißig Jahren das Sammeln von Meilen. Diese können nicht nur für Tickets, sondern auch für Rundflüge und Hotelübernachtungen eingelöst werden. Die Lounge ist der Red Carpet Club. Dort gibt es eine große Auswahl an Snacks und Getränken. Außerdem steht Internetzugang zur Verfügung. Das Logo von United Airlines ist tulpenförmig und besteht aus roten und blauen Streifen.

Wissenswertes über Flüge mit United Airlines

Online Check-in: In der Regel öffnet der Check-in von United Airlines 24 Stunden vor planmäßigem Abflug. Kunden der Airline müssen dann lediglich ihre Buchungs- bzw. ihre eTicket-Nummer sowie ihren Namen eingeben oder loggen sich mit ihrer Vielfliegerkarte ein, um den Check-in via Internet durchzuführen. Berücksichtigen sollten Passagiere trotzdem die Schließzeiten der entsprechenden Gepäckschalter am Startflughafen.

Handgepäck: Bei vielen US-amerikanischen Airlines richtet sich die Freigepäckgrenze nach der jeweiligen Destination. Zudem wird häufig zwischen dem Gewichts- und dem Stückkonzept unterschieden. Reisende sollten sich vor der Buchung/Reise auf der Webseite der Airline informieren, wie viel Gepäck in Abhängigkeit der jeweiligen Verbindung kostenlos zugeladen werden kann. Passagiere in der United Economy Class dürfen in der Regel jeweils ein Gepäckstück mit maximal 23 Kilogramm Gewicht einchecken. Es gibt aber Verbindungen, auf denen Passagiere durchaus mehr Gepäck ohne Aufpreis mitnehmen können. Sofern 23 Kilogramm Gepäck nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, in einer höheren Buchungsklasse bis zu 32 Kilogramm einzuchecken. Dies ist unter anderem in den Buchungsklassen Business, First und Global der Fall. Reisende, die die Klasse Premier Silver buchen, sollten dabei darauf achten, dass auch hier lediglich die Mitnahme von 23 Kilogramm Gepäck gestattet ist. Bei der Mitnahme des Kabinengepäcks sind die Regulierungen von United Airlines einheitlicher. Jeder Passagier darf ein Handgepäckstück sowie einen persönlichen Gegenstand mitführen. Während das Handgepäckstück, also der primäre Gegenstand, die Maße 56 x 35 x 22 Zentimeter nicht überschreiten darf, muss der sogenannte persönliche Gegenstand, zum Beispiel ein kleiner Rucksack, die Abmessungen 43 x 25 x 22 Zentimeter einhalten.

Reisen mit Kindern: Kinder unter zwei Jahren dürfen auf dem Schoß der Eltern oder eines Erwachsenen über 18 Jahren mitreisen, müssen aber bei der Buchung ebenfalls mit angegeben werden. Ebenso kann ein Sitzplatz für das Kleinkind gebucht werden, allerdings bietet United Airlines keine Kleinkinderschalen bzw. entsprechende Sitzeinrichtungen zur Leihe an. Für Kinder gilt Ähnliches: Hier muss in jedem Fall ein Sitzplatz gebucht werden. Ein Kindersitz kann ebenfalls mitgebracht werden, sofern er für das jeweilige Flugzeug geeignet ist. Hier bittet United Airlines die Eltern, sich vorab zu informieren. Ermäßigungen für Kleinkinder und Kinder sind abhängig von der Flugstrecke.

Airline-Informationen United Airlines

  • Gründung: 1929
  • Land: USA
  • Eigentümer: UAL Corporation
  • Anzahl Flugzeuge: 363 + 92 Bestellungen
  • Anzahl Ziele: 210
  • Ziele: Schwerpunkt auf Mittleren Westen und Westen der USA, viele internationale Flüge
  • Durchschnittsalter Flugzeuge: 13,7 Jahre
  • Flugzeugtypen: Boeing 757-200 / 757-200, Airbus A320-200
  • Mitglied einer Allianz: Star Alliance
  • Vielfliegerprogramm: Mileage Plus
  • Besonderheiten: Neue Business-Klasse mit zwei Meter langem Bett und modernster Unterhaltungselektronik auf Deutschlandstrecken
Stand: August 2011 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der Airline.

Top Angebote United Airlines

DatumRoutePreis p. P. ab
16.01.2017 -
22.01.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 303,53 Auswählen
16.01.2017 -
22.01.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 303,53 Auswählen
19.02.2017 -
05.03.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 303,53 Auswählen
19.02.2017 -
05.03.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 303,53 Auswählen
19.01.2017 -
29.01.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 303,53 Auswählen
19.01.2017 -
29.01.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 303,53 Auswählen
09.01.2017 -
09.04.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 318,44 Auswählen
09.03.2017 -
13.03.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 318,44 Auswählen
09.03.2017 -
13.03.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 318,44 Auswählen
09.01.2017 -
09.04.2017
Berlin (TXL) - Chicago (ORD) 318,44 Auswählen
17.01.2017 -
29.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 389,69 Auswählen
08.02.2017 -
22.03.2017
Stuttgart (STR) - Chicago (ORD) 393,64 Auswählen
30.01.2017 -
05.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 394,28 Auswählen
07.03.2017 -
19.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 394,28 Auswählen
07.03.2017 -
16.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 394,28 Auswählen
10.03.2017 -
21.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 394,39 Auswählen
04.03.2017 -
19.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 395,10 Auswählen
03.03.2017 -
19.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 395,10 Auswählen
28.04.2017 -
22.05.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 395,18 Auswählen
17.03.2017 -
26.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Chicago (ORD) 395,18 Auswählen
Tipps