Flug nach Van

Flüge in die Osttürkei: Entspannen in Van und Umgebung


Wer Flüge nach Van bucht, kann sich auf eine typisch ostanatolische Stadt mit bestens erhaltenen Kulturgütern und Traditionen freuen. Der Ort liegt unmittelbar am Ufer des malerischen Van-Sees, nur wenige Autostunden von der iranischen Grenze entfernt. Das Gewässer gehört zu den Premiumresorts in der Türkei und wird auch von vielen Einheimischen als Bade- und Segelparadies genutzt. Umgeben wird der See von schroffen Felsformationen und der hoch über dem Ort thronenden historischen Burg. Klimatisch gelten die Monate zwischen Juni und September als beste Reisezeit für die Region. Wer in diesen Monaten einen Flug nach Van bucht, kann sich auf Temperaturen bis zu 30 Grad freuen. Der Winter ist deutlich kälter und von Dezember bis März sogar von Minusgraden geprägt. In den angrenzenden Ausläufern des legendären Berges Ararat können sich Urlauber dann auf die Skipisten begeben. Die majestätische Erhebung spielt vor allem im Nationalbewusstsein der benachbarten Armenier eine wichtige Rolle, die den Landungspunkt der Arche Noah hier vermuten. Aus Deutschland erreichen Flüge nach Van in der Regel nicht den Flughafen „Ferit Melen“, der ausschließlich für Inlandsflüge freigegeben ist - Urlauber, die in die Region reisen möchten, müssen daher einen Flug nach Van über Istanbul oder Ankara buchen.

Flug nach Van: Sehenswertes in der Stadt entdecken


Ein absolutes Muss für alle, die Flüge nach Van gebucht haben, ist ein Besuch der Burg der Stadt. Sie thront hoch über dem Ort und blickt weit über die Landschaften Ostanatoliens. Der nahe Van-See ist besonders in den wärmeren Monaten ein tolles Ausflugsziel. Während dieser Zeit öffnen die Restaurants, Hotels und Freizeitanbieter am Van-See ihre Pforten. Touren mit dem Ausflugsboot, Segelausflüge und Jetski-Erlebnisse gehören dann zu den beliebtesten Aktivitäten in Van. Inmitten des Van-Sees liegt die Insel Akdamar, auf der eine armenische Kirche aus dem 10. Jahrhundert steht. 2007 wurde die Anlage umfassend restauriert und wird mittlerweile wieder für Gottesdienste genutzt. Für Geschichtsinteressierte empfiehlt sich hingegen ein Besuch des archäologischen Museums in Van. Hier erfährt man beispielsweise mehr über die Keilschrift aus der Zeit des Herrschers Sarduri II., der im 8. Jahrhundert die Gegend regierte. Doch auch die spätere Eroberung durch die Armenier wird hier anschaulich thematisiert. Außerhalb von Van sind der Berg Ararat und die Wasserfälle von Muradiye ein Geheimtipp - diese landschaftlichen Highlight sollte man sich nicht entgehen lassen. An der Grenze zum Iran in Dogubeyazit sorgt unterdessen der prächtige Ischak-Pascha-Palast mit seinen seldschukischen, armenischen und osmanischen Einflüssen für staunende Gesichter bei den Besuchern.

Urlaub in Van: Flüge in das Paris des Ostens


Der armenische Journalist Hrant Dink bezeichnete Van oft als das Paris des Ostens. Dies hat nicht zuletzt mit der abwechslungsreichen Kultur des Ortes zu tun, die Einflüsse aus Türkei, Iran, Kurdistan und Armenien vereint. Wer sich nach einem Flug erst einmal stärken möchte, hat in Van die Möglichkeit dazu: Dank der Nähe zum Van-See steht dabei Fisch auf den meisten Speisekarten der Stadt. Die frischen Fänge werden in der Regel gegrillt und kommen anschließend direkt auf den Tisch. Unter den Einheimischen sind auch die kleinen Frühstückscafés beliebt, die bis zum Mittag frische Aufstriche kurdischer Art, aber auch Bergkäse und Honig zusammen mit kross gebackenem Brot servieren. Als Andenken an eine Reise nach Van haben Urlauber hier auch die Möglichkeit, handgeknüpfte Teppiche zu kaufen, die viele Geschäfte und Meister vor Ort anbieten. Vor einem Flug zurück nach Deutschland sollte man allerdings sicherstellen, dass die Airline die Mitnahme des Souvenirs auch genehmigt.

Flug-Angebote Van

Top Angebote für Flüge nach Van

DatumRoutePreis p. P. ab
24.01.2017 -
31.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 143,55 Auswählen
25.01.2017 -
01.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 143,55 Auswählen
25.01.2017 -
31.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 143,55 Auswählen
24.01.2017 -
31.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 143,55 Auswählen
25.01.2017 -
01.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 143,55 Auswählen
25.01.2017 -
31.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 143,55 Auswählen
24.01.2017 -
01.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 145,38 Auswählen
24.01.2017 -
01.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 145,38 Auswählen
24.01.2017 -
01.02.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 145,38 Auswählen
23.01.2017 -
30.01.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Van (VAN) 145,86 Auswählen
12.03.2017 -
26.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
27.02.2017 -
27.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
12.03.2017 -
26.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
27.02.2017 -
27.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
12.03.2017 -
26.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
27.02.2017 -
27.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
12.03.2017 -
26.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
27.02.2017 -
27.03.2017
München (MUC) - Van (VAN) 162,89 Auswählen
07.01.2017 -
15.01.2017
Stuttgart (STR) - Van (VAN) 179,09 Auswählen
07.01.2017 -
15.01.2017
Stuttgart (STR) - Van (VAN) 179,09 Auswählen
Tipps

Karte Van