Flughafen VRN: Verona-Villafranca Airport

Der Flughafen Verona (VRN) trägt auch die Bezeichnung Aeroporto di Verona-Villafrance „Valerio Catullo" und gehört zu dem Unternehmen Aeroporto di Verona/Aeroporti Sistema del Granda. Er befindet sich zwölf Kilometer von Verona entfernt und wird sowohl für zivile als auch für militärische Zwecke genutzt. Zur Flughafeninfrastruktur gehört ein Terminal. Jährlich werden bis zu 3,5 Millionen Passagiere auf dem Flughafen Verona abgefertigt. Bis zu 20 verschiedene Fluggesellschaften operieren am Flughafen Verona. Ziele sind vorwiegend europäische und nordafrikanische Städte. Darunter zu nennen sind, zum Beispiel, Barcelona, Arad, Berlin, Bukarest, Düsseldorf, Frankfurt und Tel Aviv. Ein Flug beispielsweise vom Flughafen Frankfurt nach Verona dauert ungefähr eine Stunde. Wer sich vorab nähere Informationen bezüglich des Flugs, weiterer Verbindungen zum Flughafen Verona oder für Servicefragen einholen möchte, der wendet sich an das IAT-Büro. Dieses ist das Informationscenter des Flughafens Verona und befindet sich im Erdgeschoss des Terminalgebäudes.

Flughafen-Informationen Verona

  • Lage des Flughafens: 12 Kilometer südwestlich der Stadt Verona liegt der Flughafen Verona. Die Stadt Verona ist gleichzeitig die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz im Norden Italiens und hat ungefähr 250.000 Einwohner.
  • Adresse: Verona Airport, 37060 Caselle di Sommacampagna, Verona, Italy.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 04 58 09 56 66. Die Landesvorwahl ist +39, zu wählen als: 0039.
  • Ortszeit: Die Ortszeit am Verona-Villafranca Airport ist: MEZ +/- 0 Stunden. Es besteht keine Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ). Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März – Oktober)
  • Essen und Trinken: Der Flughafen Verona verfügt über Einrichtungen sowohl für den kleinen als auch für den großen Hunger. So befindet sich zum Beispiel im Erdgeschoss des Terminalgebäudes ein Café. Hier können kleinere Snacks und Getränke gekauft werden. Zwei weitere Cafés sind hinter den Sicherheitskontrollen im Abflugbereich zu finden. Des Weiteren befindet sich in der ersten Etage des Terminalgebäudes ein Restaurant. Das Angebot umfasst sowohl internationale als auch regionale Gerichte.
  • Geld /Finanzen Die einheimische Währung in Italien ist der Euro. Für den Geldwechsel am Flughafen Verona steht eine Wechselstube im Erdgeschoss bereit. Neben dem Tausch der Währung können auch andere Geldangelegenheiten getätigt werden. Weiterhin stehen Geldautomaten zur Verfügung.
  • Telekommunikation: Der Flughafen Verona bietet verschiedene Telekommunikationsmöglichkeiten. Es befinden sich zwei Internetterminals im Erdgeschoss. Gegen eine Gebühr kann hier gesurft werden oder es können E-Mails abgerufen werden. Im Business Center stehen Telefonstationen zur Verfügung. Des Weiteren gehören Druck-, Kopierer- und Faxgeräte zur Ausstattung des Business Center.
  • Geschäfte: Diverse Einkaufsmöglichkeiten gehören zur Ausstattung des Flughafens Verona. So befinden sich im Erdgeschoss des Terminalgebäudes eine kleine Auswahl an Kleidungs-, Zeitungs- und Souvenirgeschäften. Im Angebot finden sich nicht nur Markenprodukte, sondern auch regionale Produkte. Zudem lässt sich eine Drogerie finden. Hinter den Sicherheitskontrollen befinden sich noch einige Duty-Free-Shops. Diese haben Parfüm, Souvenirs, alkoholische Getränke und Süßigkeiten im Angebot. Während die Geschäfte im Erdgeschoss bis 21:00 Uhr geöffnet haben, sind die Duty-Free-Shops zu jeder Flugzeit offen.
  • Gepäck: Das Gepäck kann am Flughafen Verona an der Gepäckaufgabestelle im Abflugbereich aufgegeben und im Ankunftsbereich an der Gepäckausgabe abgeholt werden. Sollte ein Gepäckstück einmal verloren gegangen sein, ist es ratsam, sich an das Fundbüro zu wenden. Gepäckwagen stehen zum Transport bereit.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Für Geschäftsreisende steht am Flughafen Verona das Business Center bereit. Es stehen alle erdenkbaren audiovisuellen Geräte zur Verfügung. Außerdem ist ein Sekretariatsservice verfügbar. Diese Räume müssen allerdings vorab gebucht werden. Zusätzlich befinden sich über den gesamten Flughafen Verona kleine Arbeitsecken verteilt.
  • Flughafenhotel: Ein eigenes Airport Hotel besitzt der Flughafen Verona nicht. Allerdings befinden sich mehrere Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. In der Regel verfügen diese auch über einen Shuttle-Bus, der ankommende Gäste direkt abholt. Zu erwähnen wären hier beispielsweise das Vier-Sterne-Hotel Veronesi und das Drei-Sterne-Hotel Postumia, welche weniger als einen Kilometer vom Flughafen Verona entfernt liegen. Eine Buchung ist vorab über das Internet oder im Informationscenter möglich.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen von Verona ist behindertengerecht angepasst. So sind die zwei Etagen des Terminalgebäudes durch rollstuhlgerechte Fahrstühle verbunden. Zur Ausstattung gehören außerdem behindertengerechte Toiletten sowie ein Hilfsdienst, der vorab bei der Fluggesellschaft reserviert werden kann. Dieser Service umfasst unter anderem eine komplette Begleitung während des Aufenthalts am Flughafen Verona bis zum Abflug.
  • Kindereinrichtungen: Sowohl in der Abflug- als auch in der Ankunftshalle stehen Spielräume für Kinder zur Verfügung. Für Eltern mit Kleinkindern sind Wickelräume nutzbar.
  • Weitere Einrichtungen: Zur weiteren Infrastruktur des Flughafens Verona gehört ein Notfallzentrum. Dieses ist rund um die Uhr zugänglich. Außerdem steht eine Kapelle bereit.
  • Airport Lounges: Zur Ausstattung des Flughafens Verona gehören zwei Airport Lounges: zum einen die VIP Lounge und zum anderen die Business Lounge. Die VIP Lounge ist für jedermann zugänglich, insofern man vorab einen Platz reserviert hat. Um die Business Lounge betreten zu dürfen, muss man im Besitz einer speziellen Geschäftsclubkarte sein. Beide Lounges sind mit internationalen Zeitschriften und TV ausgestattet.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Verona

    Parkmöglichkeiten: Der Flughafen Verona verfügt über verschiedene Parkareale. Direkt neben dem Terminalgebäude befinden sich die Kurzzeitparkplätze mit einer maximalen Parkdauer von 24 Stunden. Die Parkgebühr für eine Stunde beträgt zirka 1,50 Euro. Ab einer Parkdauer von über acht Stunden wird eine Pauschale von 24 Euro fällig. Außerdem gibt es Langzeitparkplätze. Diese unterteilen sich in fünf Bereiche mit einer unterschiedlichen Anzahl an Parkflächen. Es gibt dabei zwei Bereiche mit überdachten Parkflächen. Diese kosten jedoch genauso viel wie die Bereiche ohne Dach. Der durchschnittliche Preis liegt hier bei 13 Euro pro Tag. Etwas weiter entfernt vom Flughafengelände befindet sich ein weiterer Parkplatz. Hier sind die Preise mit acht Euro pro Tag etwas niedriger, jedoch liegt der Parkplatz, wie erwähnt, weiter vom Flughafen entfernt. Eine Reservierung vorab über das Internet hat eine Preisvergünstigung als Rabatt.
  • Mietwagen: Am Flughafen Verona stehen neun Mietwagenunternehmen bereit, bei denen man sich einen Pkw mieten kann. Zu den Unternehmen gehören unter anderem Sixt, Hertz, Avis oder kleinere lokale Unternehmen wie Easy Car. Eine Bestellung ist vorab über Internet möglich.
  • PKW: Der Flughafen Verona ist über eine eigene Autobahnausfahrt erreichbar. Von der Autobahn A4 Milano-Venezia kommend, fährt man die Ausfahrt Sommacampagna herunter. Mit dem Pkw ist der Airport von Verona aus der Stadt kommend in 20 Minuten zu erreichen. Aus Norden beziehungsweise Süden kommend, nimmt man die Autobahn A22. Die Abfahrt Verona Nord führt dann zum Flughafen Verona. Generell gilt, dass der Flughafen Verona sehr gut ausgeschildert ist.
  • Taxi: Im Eingangsbereich der Ankunftshalle befinden sich am Flughafen Verona die Taxi-Stände. Diese sind rund um die Uhr verfügbar. Taxis können direkt bei den Taxi-Unternehmen oder aber am Informationsschalter geordert werden. Die Dauer einer Fahrt in die Stadt Verona beträgt ungefähr 20 Minuten. Für Fahrten ins weitere Umland ist es ratsam, mit dem Fahrer einen Festpreis auszuhandeln.
  • Bus: Im 20-Minuten-Takt verkehren vom Flughafen Verona Busse zum Hauptbahnhof Verona. Von dort aus fahren weitere öffentliche Buslinien in die nähere Umgebung. Der Preis für eine Fahrt beträgt ungefähr 4,50 Euro.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Über eine direkte Zuganbindung verfügt der Flughafen Verona nicht. Jedoch verkehren vom Hauptbahnhof Verona Busse beziehungsweise Taxis zum Flughafen.
  • Besonderheiten: Obwohl der Flughafen Verona zu den kleineren Flughäfen des Landes gehört, bietet er zahlreiche Möglichkeiten, um sich die Wartezeit zu vertreiben. Beispielsweise können Flughafenführungen gebucht werden. Hier erhält man Einblicke in Bereiche des Flughafenbetriebs, die man sonst nicht hat.
  • Terminalplan: http://www.aeroportoverona.it/de/in-aeroporto/pianta.asp
  • Webseite: http://www.aeroportoverona.it/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Verona

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Verona

DatumRoutePreis p. P. ab
26.03.2017 -
05.04.2017
Berlin (SXF) - Verona (VRN) 39,94 Auswählen
26.03.2017 -
05.04.2017
Berlin (SXF) - Verona (VRN) 39,94 Auswählen
26.03.2017 -
05.04.2017
Berlin (SXF) - Verona (VRN) 39,94 Auswählen
30.04.2017 -
30.04.2017
Berlin (SXF) - Verona (VRN) 53,94 Auswählen
30.04.2017 -
30.04.2017
Berlin (SXF) - Verona (VRN) 53,94 Auswählen
10.04.2017 -
17.04.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 53,94 Auswählen
30.04.2017 -
30.04.2017
Berlin (SXF) - Verona (VRN) 53,94 Auswählen
30.04.2017 -
30.04.2017
Berlin (SXF) - Verona (VRN) 53,94 Auswählen
05.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 67,94 Auswählen
08.05.2017 -
22.05.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 68,94 Auswählen
08.05.2017 -
22.05.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 68,94 Auswählen
01.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 68,94 Auswählen
01.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 68,94 Auswählen
01.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 68,94 Auswählen
01.05.2017 -
08.05.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 68,94 Auswählen
05.06.2017 -
12.06.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 74,94 Auswählen
05.06.2017 -
12.06.2017
Hamburg (HAM) - Verona (VRN) 74,94 Auswählen
18.05.2017 -
21.05.2017
Nürnberg (NUE) - Verona (VRN) 81,94 Auswählen
18.05.2017 -
21.05.2017
Nürnberg (NUE) - Verona (VRN) 81,94 Auswählen
18.05.2017 -
21.05.2017
Nürnberg (NUE) - Verona (VRN) 81,94 Auswählen
Tipps